Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.10.2012, 11:04
Benutzerbild von catarina
catarina catarina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 125
Cool Genea"logische" Forschung in Ostpreußen

Hallo liebe Foris,

2 Tage im ezab haben mir zwar neue Daten verschafft, aber ein Rätsel leider nicht gelöst.

Mein Urgroßvater Friedrich Teuchert wurde laut seiner Sterbeurkunde in Rogehnen/Fischhausen geboren. Eltern nicht bekannt.
Laut seinem Traueintrag im KB Skurz ist er in Jels/Hardersleben geboren. Jels gehörte bis 1864 zum Herzogtum Schleswig, ab 1866 zu Preußen und ab 1920 war es dänisch.
Der Geburtstag von Friedrich 20.11.1847 (falls in Jels)war kurz vor dem schleswig-dänischen Krieg 1848-1851.

In den dänischen Kirchenbüchern online habe ich keinen Teuchert gefunden.

Die Suche in den Kirchenbüchern von Fischhausen, Medenau und Wargen aus dieser Zeit war ohne Erfolg.

Fündig wurde ich im KB aus Rogehnen/ Preuß.Holland.

Der Vorname und das Geburtsdatum stimmen überein. Allerdings heißt der Vater von Friedrich nicht Teuchert sondern Teichert.

Der Name der Mutter ist Anna,geb.Jung (die bei der Hochzeit am 26.11.1846 übrigens erst 16 Jahre alt ist - der Bräutigam ist 29 ).
Der Vorname des Vaters ist unterschiedlich:
Hochzeit 1846 Gottfried Teichert
Geburt Sohn Friedrich 20.11.1847 Gottfried T.
Geburt Sohn Gottfried 21.8.1848 Gottfried T. und bei der
Geburt Tochter Wilhelmine 30.3.1852 Christian T.

Was meint ihr? (Nach der genealogischen ostpreussischen Wahrscheinlichkeitsrechnung)
Ist Gottfried Teichert der Vater meines Friedrich Teuchert?
Dafür sprechen würden m.E. die Übereinstimmung der Geburtsdaten und des Ortes (die falsche Kreiszugehörigkeit von Rogehnen mag der Unwissenheit des Standesbeamten/der Totenfrau geschuldet sein.)
Auch die späteren Lebensdaten von Friedrich (Hochzeit in Skurz,Geburt der Töchter in Mewe und Marienwerder) sprechen für eine Geburt in Ostpreussen.

Argumente dagegen:
Der Sohn von Friedrich wird in Friedrichsruh im Herzogtum Lauenburg geboren und es gibt einen Walter Teuchert, der 1909 der Trauzeuge einer Tochter von Friedrich wird.

Die Daten von Walter sind mir leider noch nicht bekannt-Standesamt Berlin .

Kann mir jemand sagen, wo ich die Kirchenbücher aus dem Herzogtum Schleswig finde, um die Möglichkeit der Herkunft aus Jels auszuschließen?

Ich bin auf eure Antworten schon sehr gespannt.

LG
Catarina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.10.2012, 13:24
Tops Tops ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: Wien
Beiträge: 115
Standard

Hallo!

Wenn nur die Namensschreibweise dagegen spricht, dann handelt es sich bei den beiden mit großer Sicherheit um dieselbe Person. Die eine Schreibweisen kann "Hochdeutsch" sein, die andere Dialekt (oder es sind zwei verschiedene Dialekte). In der damaligen Zeit, manchmal sogar noch heute, konnte es leicht passieren, dass Namen falsch geschrieben worden sind. Es kam auch vor, dass in den Matriken oder Urkunden falsche Eltern eingetragen worden sind.
Bei Wilhelmine kann ein Blick zu den Taufpaten Aufklärung bringen. Verwandte als Trauzeugen sind ebenfalls möglich.

1848 fand die Bauernbefreiung statt. Danach konnten alle ihre sieben Sachen packen und umziehen, davor mussten sie sich freikaufen, wurden selber verkauft/getauscht, oder vom Grundherrn woanders hingeschickt.

lg,
Tops
__________________
suche nach den FN Tobolka

ahnenforschung-tobolka.at

Geändert von Tops (01.10.2012 um 13:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.12.2017, 12:20
Kteuchert Kteuchert ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2017
Beiträge: 1
Standard

Liebe Catarina, ich schreibe an Dich, weil Du mir ggf. helfen kannst meinen Onkel Väterlicherseits zu finden. Mein Vater, Hans Waldemar Teuchert, geboren am 15.2.1935 in Ostpreussen (Elbing) ist immer noch auf der suche nach seinem im Krieg verschollenen Bruder. Hast Du bei Deinen Recherchenirgendwie etwas aus dieser Richtung der Teucherts gefunden?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:49 Uhr.