#1  
Alt 07.12.2017, 13:45
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 673
Standard Kirchenbücher Pfiffligheim (heute Worms)

Hallo zusammen,

ich vermute, ich stehe etwas auf dem Schlauch...

Auf Archion sind ja nun angeblich alle evangelischen Kirchenbücher der Pfalz online. Ich bin interessiert an evangelischen Kirchenbüchern von Pfiffligheim (heute OT von Worms) ab 1800 und früher.
Mit der Suchfunktion auf Archion finde ich nur die katholischen Kirchenbücher des Landkapitels Dirmstein im Landesarchiv Speyer.

Übersehe ich etwas und kann mir jemand helfen? Auch an anderen Ressourcen zu Pfiffligheim zur gesuchten Zeit (z.B. Ortschroniken, Sippenbücher etc.) wäre ich sehr interessiert!

Vielen Dank im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.12.2017, 17:49
Straight-Potter Straight-Potter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2015
Beiträge: 362
Standard

Hi schau mal hier .

Scheint alles im Stadtarchiv Worms zu sein...

Würde mal dort nachfragen....

Gruß
Rouven
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.12.2017, 00:08
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 573
Standard

Ich weiß nicht mehr die genaue Formulierung von Archion, aber gemeint sind wohl nur diejenigen KBs, auf die Archion vertragsmäßig Zugriff hat, d.h. in 1. Linie die, die im ev. Kirchenarchiv Speyer verfilmt sind. Dann haben sie auch die im Stadtarchiv Speyer und so sind ein paar katholische KBs mit reingerutscht.
Ich hatte mich auch schon zu früh gefreut.
vG
Gisela
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.04.2018, 12:18
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 673
Daumen hoch

Als Hinweis für andere Interessierte an den Kirchenbüchern von Pfiffligheim (und Pfeddersheim):

Per Zufall fand ich folgenden Archivbestand:
https://www.archivportal-d.de/item/O...7&hitNumber=18

Auf meine Anfrage beim Stadtarchiv Worms bekam ich eine freundliche Auskunft, die über meine Frage hinausging, und 12 Seiten Scans aus dem Register kosteten mich gerade mal 7 Euro (inkl. Bearbeitungsgebühr). Da kann man nicht meckern!

Vielleicht in
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:21 Uhr.