Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 14.04.2019, 15:38
Ferdix Ferdix ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2018
Beiträge: 43
Standard

So weit so gut. Die andere Person aus Martinsweiler Christian Burgbacher war anscheinend auch auf der Flucht (Bild im Anhang). Ihn hatte es 6 Tage früher erwischt. Wäre interessant zu wissen was der Hintergrund war. War Krieg zu der Zeit?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Christian Burgbacher.jpg (154,5 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Gruß,
Alex
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.04.2019, 15:41
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.613
Standard

Zitat:
Zitat von Ferdix Beitrag anzeigen
... Was steht noch hinter der Altersangabe? Wurde seine Leiche zurück in die Heimat überführt?
Nein.

"... aetat: 56 Jahr, u. ist den ...["selben Tag" als latein. Abk.]
auf hisigen Gottes-ackher gelegt word."
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (14.04.2019 um 15:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.04.2019, 15:47
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.613
Standard

Zitat:
Zitat von Ferdix Beitrag anzeigen
... War Krieg zu der Zeit?
Ja. Zitat:

1704: In Süddeutschland sammelten beide Parteien ihre Kräfte. Der Duke of Marlborough vereinigte sich Ende Juni bei Ulm mit dem Markgrafen von Baden und kurz darauf mit dem österreichischen Heer unter Prinz Eugen von Savoyen. Auch die Franzosen zogen mit der Armee Tallards weitere Kräfte über den Schwarzwald heran, während Villerois Truppen die Verbindungen über den Rhein deckten. Nach einer ersten Schlacht am Schellenberg kam es am 13. August zur entscheidenden Zweiten Schlacht von Höchstädt, in der die Verbündeten siegten.
https://de.wikipedia.org/wiki/Spanis...olgekrieg#1704

Der Schwarzwald war Durgangsgebiet für das französische Heer, die zur Donau vorrückten [wohl Anfang August 1704]
https://de.wikipedia.org/wiki/Zweite..._bei_Höchstädt
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (14.04.2019 um 15:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.04.2019, 15:53
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.585
Standard

Wenn Du regionalgeschichtlich einsteigen willst:

K. Heck: Hornberg und seine Umgebung : in den Jahren 1703 und 1704 während des Spanischen Erbfolgekrieges. Hornberg 1924, 16 Seiten.



Frdl Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.04.2019, 16:10
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.613
Standard

Zitat:
Zitat von Ferdix Beitrag anzeigen
... Die andere Person aus Martinsweiler Christian Burgbacher war anscheinend auch auf der Flucht ...
Ich lese mal das Ende des Eintrags:
......., u. den ve. ej. [vesperi ejus = selben Abend]
allhir begraben worden

Beim ersten Fall hatte ich geschrieben, er sei den "selben Tag" beerdigt worde, aber das war wohl nicht ganz richtig übersetzt.
Nun im zweiten Fall scheint dort "ve. ej" [vesperi ejus] zu stehen.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (14.04.2019 um 16:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.04.2019, 16:17
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.613
Standard

Zitat:
Zitat von Ferdix Beitrag anzeigen
... Ihn hatte es 6 Tage früher erwischt....
Das ist falsch! Christian starb nicht, sondern nur sein Sohn namens Bartholomäus.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.04.2019, 16:23
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.613
Standard

den 11. Aug. ist Christian Burgbacher, Bauer zu Martinsweiler
Hornberger Ampts, der sich in der Flucht hier aufgehallten, ein
Kindbetter Kind Nahmens Bartholomaeus, aet. 5 Woch. gestorben, u. den ve. ej.
[vesperi ejus = selben Abend]
allhir begraben worden


Das Kind war 5 Wochen alt = Kindbett-Kind
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (14.04.2019 um 16:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.04.2019, 16:27
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 4.722
Standard

Kindbetten(-)Kind.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.04.2019, 16:31
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.613
Standard

Kindbetter Kind
https://www.lagis-hessen.de/de/subje...shwb/rsq/kimen

Kindbetter bezieht sich auf eine Person, die Mutter, die Kindbetterin, oder dem Vater dem Kindbetter. (der das Kind bettet)
Es kommt nicht von dem Gegenstand "Kindbett". So gesehen war mein erster Hinweis "Kindbett-Kind" nicht ganz richtig.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (14.04.2019 um 16:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.04.2019, 17:08
Ferdix Ferdix ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2018
Beiträge: 43
Standard

Danke nochmals euch allen. Das war sehr aufschlussreich und interessant.
__________________
Gruß,
Alex
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.