#51  
Alt 02.02.2019, 13:47
MarWin MarWin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2019
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von gustl Beitrag anzeigen
Hallo Johannes, hallo Alter Mansfelder,
also erstmal: eine "große Enttäuschung" ist das natürlich nicht. Ich fasse diese Familie ohnehin ein bißchen mit spitzen Fingern an. Sie haben auch behauptet, ihr Wappen sei ihnen von Karl V. verliehen worden, was aber auch nie nachgewiesen werden konnte. Aber es gab ja welche, die waren "echt", und um die wollen wir uns kümmern.

Zu den beiden Söhnen aus 1. Ehe finden sich im Familienarchiv folgende Angaben:
Georg Hermann
* 14.11.1658, Düsseldorf
+ 8. 11.1702, Düsseldorf
oo Margarete Wuestenius 5.10.1685 in Solingen
* ?
+ 3.10.1702, Düsseldorf

Kinder:
Clemens Goswin
Johann Peter Georg
Susanne Gertrud Henriette oo Knecht
Margarete Katharina oo Pyll
Gertrund oo Hofstadt
Marie Katharina oo Roß

Die zweite Ehefrau heißt bei mir Maria Henriette Schultenius oo 9.8.1678
ein Kind Johann Heinrich Georg * 1.7.1685 + 27. 1.1754, aber ich denke, diese Kinder hast Du alle. Ich habe jetzt leider keine Zeit mehr, aber morgen kann ich zum Abgleich nochmal die Daten zu den Kindern aus der 1. Ehe schicken, nebst Anmerkungen.
Beste Grüße
Cornelia

Vielleicht können wir Ihnen weiter helfen. Ich bin Nachfahrin von Lukas von Berge dem 3. Sohn von Paulus von Berge und bin im Besitz der Abschrift vom Adelsbrief von Paulus von Berge. Die ist vom 12.08.1756, notarisch beglaubigt, mit Wappen und Siegel.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 02.03.2019, 01:17
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 664
Standard

Hallo MarWin,
es tut mir leid, dass ich mich erst jetzt melde. Ich suche schon lange nach dem von Bergen'schen Familienarchiv, dass unser Vorfahr 1965 in Dessau bei den letzten ihm bekannten Namensnachfahren zurückgelassen hat, nachdem es ihm, der ebenfalls ein direkter Nachfahre des Paulus war, von einer anderen Nachfahrin überlassen worden ist. Ich würde mich sehr freuen, wenn es jetzt wieder auftaucht. Gibt es neben diesem Wappenbrief noch andere Unterlagen? Z.B. Korrespondenzen, Stammbäume und -listen oder Testamente, nach denen hier andere Nachfahren ebenfalls suchen? In unseren Unterlagen befinden sich viele Abschriften, aber eben keine Originale und ich weiß nicht, wie vollständig die Abschriften sind.

Mich würden auch Unterlagen zur von Bergen'schen Familienstiftung interessieren, denn einige Vorfahren haben sich um Stipendien bemüht.
Zum Familienwappen gibt es ja ein eigenes Thema. Ist dies das Wappen, um das es geht?


Fragen über Fragen und
beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 03.03.2019, 13:41
MarWin MarWin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2019
Beiträge: 6
Standard Adelsbrief Paulus von Berge

Hallo Cornelia,
vielleicht kann ich Ihnen einige Fragen beantworten.
Der Adelsbrief(es ist eine Abschrift) war schon immer in unserer Familie. das Museum für Stadtgeschichte in Dessau wird ihn als Leihgabe bekommen. Sie können ihn dann dort bewundern.
Ich stamme von Lukas von Berge ab. Mein Vorfahre ein gewisser Johann Carl Otto Philipp Lobach hat über unsere Familie ein große Chronik erstellt. Er hat gelebt von 1799-1872 und war Schlossprediger in Züllichau. Er hat einige Stammtafeln erstellt und somit können wir unsere Vorfahren bis Paulus von Berge nachvollziehen.
Für weiter Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Margit
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 03.03.2019, 16:43
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 196
Standard

Hallo MarWin,

Hast Du meine PN vom 07.02 erhalten?

Gruß aus South Carolina
Kurt
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 04.03.2019, 00:38
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 664
Standard

Hallo Margit,
ich bin begeistert! Auf diese Chronik, von der in meinen Unterlagen gelegentlich die Rede ist, hatte ich nicht mehr zu hoffen gewagt. Unser Vorfahr, Ernst Vierthaler, wusste davon, hat sie aber nie gesehen. Von welchem Lukas von Berge(n) reden wir denn hier?? Alle Nachfahren, die hier im Forum versammelt sind, führen sich gesichert auf den Kanzler Paulus zurück und wenn man die Diskussionen im Forum genau verfolgt, dann gibt es da doch einige Fragen. Der Kollege "Alter Mansfelder" hat sich intensiv um die Nachkommen des Paulus gekümmert und schon so einiges zurechtgerückt. Aber vielleicht kommen wir mit der Chronik ja alle gemeinsam noch ein Stück weiter. Ich habe im letzten Jahr keine Zeit gehabt, mich um die Vorfahren zu kümmern, aber nun geht es wieder. Ich muss nur nochmal alles genau nachsehen.
Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 04.03.2019, 01:38
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 196
Standard

Kinder, es wird spät. Zeit zum schlafen.

Gruß aus SC
Kurt
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 05.03.2019, 17:29
MarWin MarWin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2019
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von kalex1946 Beitrag anzeigen
Hallo MarWin,

Hast Du meine PN vom 07.02 erhalten?

Gruß aus South Carolina
Kurt
Ja habe ich.
Wir werden erst mit dem Museum sprechen und dann evtl. einen Farbscan machen.

Viele Grüße

Margit
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 05.03.2019, 17:44
MarWin MarWin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2019
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von gustl Beitrag anzeigen
Hallo Margit,
ich bin begeistert! Auf diese Chronik, von der in meinen Unterlagen gelegentlich die Rede ist, hatte ich nicht mehr zu hoffen gewagt. Unser Vorfahr, Ernst Vierthaler, wusste davon, hat sie aber nie gesehen. Von welchem Lukas von Berge(n) reden wir denn hier?? Alle Nachfahren, die hier im Forum versammelt sind, führen sich gesichert auf den Kanzler Paulus zurück und wenn man die Diskussionen im Forum genau verfolgt, dann gibt es da doch einige Fragen. Der Kollege "Alter Mansfelder" hat sich intensiv um die Nachkommen des Paulus gekümmert und schon so einiges zurechtgerückt. Aber vielleicht kommen wir mit der Chronik ja alle gemeinsam noch ein Stück weiter. Ich habe im letzten Jahr keine Zeit gehabt, mich um die Vorfahren zu kümmern, aber nun geht es wieder. Ich muss nur nochmal alles genau nachsehen.
Beste Grüße
Cornelia



Hallo Cornelia,
unsere Familie geht auf Lucas den 3. Sohn von Paulus von Berge zurück.
Die Stammtafeln beziehen sich auf meine Familie.
Bei Interesse kann ich näher darauf eingehen Das Wappen ist dass Von Paulus von Berge.
Von welchem Zweig von Paulus von Berge stammen Sie ab?
Mit freundlichem Gruß

Margit
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt2.jpg (140,3 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 06.03.2019, 09:35
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 196
Standard

Zitat:
Zitat von MarWin Beitrag anzeigen
Ja habe ich.
Wir werden erst mit dem Museum sprechen und dann evtl. einen Farbscan machen.

Viele Grüße

Margit
Hallo Margit,

Danke für die Rückmeldung.

Gruß aus SC
Kurt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:06 Uhr.