Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 14.04.2019, 17:24
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.613
Standard

Die Franzosen zogen im Juli 1704 durch das Gebiet um Hornberg:
https://upload.wikimedia.org/wikiped...anube_1704.png
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.04.2019, 18:51
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 819
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Kindbetter Kind
https://www.lagis-hessen.de/de/subje...shwb/rsq/kimen

Kindbetter bezieht sich auf eine Person, die Mutter, die Kindbetterin, oder dem Vater dem Kindbetter. (der das Kind bettet)
Es kommt nicht von dem Gegenstand "Kindbett". So gesehen war mein erster Hinweis "Kindbett-Kind" nicht ganz richtig.

Hallo,
eine Kindbetterin ist ganz einfach die Frau, die später als Wöchnerin bezeichnet wurde. Das Kindbett ist nicht das separate Bett des Kindes, sondern das Bett, in dem ein Kind geboren wurde, und in dem die Mutter nach der Geburt eine bestimmte Zeit blieb um sich zu erholen und den Köper wieder an das "nicht Schwangersein" (heute Rückbildung genannt) gewöhnte.

Mit "Kindbett" ist also nicht nur der konkrete Gegenstand gemeint, sondern daneben auch eine Art Institution. Wenn ein Kind im "Kindbett" starb hieß das nicht, daß es in seinem separaten Bettcher (Kinderbett) starb, sondern in dem Zeitraum, den es gemeinsam mit seiner Mutter im Kindbett verbrachte. Übrigens auch die Mutter konnte im Kindbett sterben.

Vgl. auch den in KBs häufigen Ausdruck "Wochenkind" mit Wöchnerin.

http://https://de.wikipedia.org/wiki/Wochenbett
Grüße
Gisela


Einen Kindbetter gibt es im strengen Sinne nicht, es hat auch nichts damit zu tun, das Kind zu betten. Sollte der Begriff vorkommen, ist einfach der Mann der Kindbetterin/Vater des Kindes gemeint.
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.04.2019, 18:59
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 819
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
...
"... aetat: 56 Jahr, u. ist den ...["selben Tag" als latein. Abk.]
...
aetat. 56 Jahr, u. ist den 19. ej. ..
ejusdem ist Genitiv und heißt immer nur desselben/derselben (die sellbe Form flür masculinum, femininum und neutrum). Dabei bleibt bis dahin das Bezugswort offen. Hier ist es nicht Tag, denn das ist der 19. sondern der Monat: der Tote wurde also am 19. desselben (ergänze: Monats) begraben.
Grüße
Gisela

BTW: Bartholomäus ist am 11. Aug. gestorben .... und den 12. ej. (vgl oben) begraben worden, die Tageszeit ist unbekannt.
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr

Geändert von GiselaR (14.04.2019 um 19:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.04.2019, 21:53
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.613
Daumen hoch

Danke euch Beiden für eure Richtigstellungen!


Noch dieser rechtliche Aspekt:
"Kindbett: sechs Wochen dauernde Zeit nach der Entbindung, während derer die Kindbetterin und ihre Familie besonderen Schutz genießt und ganz oder teilweise von Frondiensten und Abgaben befreit ist."
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (14.04.2019 um 21:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 15.04.2019, 16:54
Ferdix Ferdix ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2018
Beiträge: 43
Standard

Danke auch von mir für die ergänzenden Informationen!
__________________
Gruß,
Alex
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 15.04.2019, 17:01
j.steffen j.steffen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 1.146
Standard

Hallo,
am Ende könnte man eher lesen:
u. den 12. ej. [den 12. desselben Monats]
allhir begraben worden
__________________
MfG,
j.steffen
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.04.2019, 00:37
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 819
Standard

Ja, J. Steffen, genau so habe ich es im Beitrag 23 im letzen Satz geschrieben.
Grüße
Gisela
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 16.04.2019, 19:36
j.steffen j.steffen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 1.146
Standard

na klar, Gisela, habe ich dann auch gemerkt ...
__________________
MfG,
j.steffen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.