Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #101  
Alt 18.03.2014, 11:46
Benutzerbild von Haube
Haube Haube ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Laer
Beiträge: 347
Standard Überschneidungen der Bücher

Hallo ihr Lieben!

Weiß jemand was es damit aus sich hat das sich im Mormonenkatalog zwei Kirchenbücher der gleichen Konfession zeitlich überschneiden (siehe Scan)? Auch die darin enthaltenen Filmnummern für die gleichen Zeiten sind verschieden!?

Vielen Dank im voraus und LG,

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image171.jpg (75,6 KB, 55x aufgerufen)
__________________
Hentschel (Barzdorf bei Jauernig, Matzwitz (Mühlrain), Nitterwitz, Kalkau), Klings (Groß Nossen, Nitterwitz), Hönigschmid/Hönigschmidt (Römerstadt, Irmsdorf, Haynau, Ottmachau), Lux (Ottmachau)

Wöhler, Dunker (Anderten bei Heemsen, Eystrup, Hoya, Steimbke), von der Kammer (Heidekreis)


Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 18.03.2014, 23:11
Benutzerbild von XJS
XJS XJS ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.328
Standard

Hallo Thomas,

wenn nur ein paar Jahre Überschneidung vorkommen, könnte der Pfarrer die letzten Daten nochmal abgeschrieben haben. So erlebt bei den Taufen im KB Bückeburg und Holtrup.

Bei einem so großen Zeitraum der Überschneidung vermute ich, daß in einem Kirchenbuch z.B. die Trauungen, im anderen die Taufen verzeichnet sind.

Grüße aus OWL
Anja
__________________
Vom Standpunkt der Jugend aus gesehen
ist das Leben eine unendlich lange Zukunft.
Vom Standpunkt des Alters aus
eine sehr kurze Vergangenheit.
Arthur Schopenhauer, 1788 - 1860, dt. Philosoph
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 18.03.2014, 23:59
Benutzerbild von Haube
Haube Haube ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Laer
Beiträge: 347
Standard

So wie ich das sehe, ist dass alles irgendwie doppelt. Ich hab noch mal je ein Screenshot vom Inhalt angehängt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image171.jpg (190,1 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg image172.jpg (232,7 KB, 30x aufgerufen)
__________________
Hentschel (Barzdorf bei Jauernig, Matzwitz (Mühlrain), Nitterwitz, Kalkau), Klings (Groß Nossen, Nitterwitz), Hönigschmid/Hönigschmidt (Römerstadt, Irmsdorf, Haynau, Ottmachau), Lux (Ottmachau)

Wöhler, Dunker (Anderten bei Heemsen, Eystrup, Hoya, Steimbke), von der Kammer (Heidekreis)


Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 26.10.2014, 20:03
Benutzerbild von Bruni Luise
Bruni Luise Bruni Luise ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 61
Standard ich habe zu dieser Seite eine Frage

Hallo ich habe gerade die Setie Family Serch angeklickt, ich finde die ganz gut was ich so auf die schnelle gesehen habe, Meine Frage ist dies wirklich alles kostenfrei? Ich bin auch bei Family Tree dabei, nur diesen Stammbaum will ich einfach woanders anfangen.
__________________
liebe Grüße

Bruni- Luise
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 27.10.2014, 00:04
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.655
Standard

Hallo Bruni-Luise,

soweit ich weiß, ist bei familysearch alles kostenlos, außer das Bestellen von Filmen.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 17.08.2015, 20:57
Jojo Jojo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 265
Standard

Hallo allerseits,
ich habe eine Frage: Eben fand ich auf Family Search tatsächlich einen Verwandten, der im 19. Jahrhundert nach Amerika auswanderte!! Als Ereignis wurde sein Tod angegeben, und die Namen seiner Eltern sowie sein Geburtsdatum stimmen mit meinen Daten überein.
Nun werde ich wohl den Film bestellen, seine Nummer ist auch angegeben.
Nur eine Frage habe ich: Wurden alle Kirchenbücher, die die Mormonen verfilmt haben, auch ausgewertet, sodass man sie durch die Suche auf familysearch.org zwangsweise findet? Dem dem so wäre, müsste ich ja die eingescannten KBs der anderen Orte, aus denen meine Vorfahren kommen, gar nicht bestellen , weil ich sie nicht in der Suche finde....
Liege ich richtig, oder mache ich einen Fehler??

MfG Jojo
__________________
LG jojo

Suche alles zu den Familien Schmolke, Menke (Schlesien)
und Fackiner, Hartung, Simon (Thüringen/Hessen)
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 17.08.2015, 21:11
Benutzerbild von marclari
marclari marclari ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2012
Ort: Backnang
Beiträge: 403
Standard Sammelthread Fragen/Erfahrungen bzgl. Mormonen/Family Search

Hallo Jojo,

ich denke die Mormonen haben noch nicht alle Kirchenbücher ausgewertet, es wird ja nach wie vor indexiert.

In meinem Fall habe ich einen Film über Familysearch bestellt von der St.Neumarktkirche von Merseburg, in dem ich jede Menge meiner direkten Ahnen gefunden habe, diese Daten sind aber unter der Suche nicht zu finden.

Schönen Gruß
Marclari
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 19.08.2015, 18:38
Benutzerbild von XJS
XJS XJS ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.328
Standard

Zitat:
Zitat von Jojo Beitrag anzeigen
Nur eine Frage habe ich: Wurden alle Kirchenbücher, die die Mormonen verfilmt haben, auch ausgewertet
Hallo JoJo,

ich glaube, wir alle haben keine Vorstellung davon, wieviele Filme die Mormonen weltweit angefertigt haben und was das für eine Arbeit ist, diese Daten alle in eine Datenbank einzugeben und online zu stellen.

Das wird noch Jahrzehnte dauern ...

Grüße aus OWL
Anja
__________________
Vom Standpunkt der Jugend aus gesehen
ist das Leben eine unendlich lange Zukunft.
Vom Standpunkt des Alters aus
eine sehr kurze Vergangenheit.
Arthur Schopenhauer, 1788 - 1860, dt. Philosoph
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 19.08.2015, 18:50
Jojo Jojo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 265
Standard

ok, super danke! Dann kann ich mich ja in Ruhe auf den ersten Mikrofilm freuen!!! Juhu!

MfG Jojo
__________________
LG jojo

Suche alles zu den Familien Schmolke, Menke (Schlesien)
und Fackiner, Hartung, Simon (Thüringen/Hessen)
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 07.12.2015, 20:15
Kunze Peter Kunze Peter ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Thüringen
Beiträge: 734
Standard Frage zu einem 2. Nachnamen bei family search

Hallo!
Bei folgendem Link
familysearch.org/ark:/61903/2:1:M3PQ-YNB
steht bei Johann PETZIG / NUTNITSCHANSKY als 2. Nachnahme.
Welche Bedeutung könnte dieser Nachname bedeuten.
Grüße Renate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:02 Uhr.