Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #51  
Alt 23.03.2017, 20:40
Benutzerbild von Draschba
Draschba Draschba ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.09.2014
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von JoKi Beitrag anzeigen
Moin,

Positiv, dass Allenstein den historischen Wert der Unterlagen über Aufbewahrungsfristen stellt. Ich wünschte nur, die polnischen Standesämter würden das ähnlich sehen.

Gruß
Was meinst du damit? Meine Webseite verlinkt nur die Digitalisate und prüft regelmäßig automatisch, ob neue erschienen sind. Zur Verfügung gestellt werden die Urkunden von den polnischen Staatsarchiven... unter anderem aus dem Archiv in Allenstein (Nummer 42)

Clemens
__________________
Ich forsche nach den Familiennamen:
  • Draschba, Drazba, Drasba, Almon, Stehl, Warda, Lask, Zdorra (Kreis Lyck)
  • Sussek, Lumma, Pozdziech, Rogowski, Korz, Brosch, Lorenz, Leumann, Syska, Trzaska, Buttler, Hermann, Norowna (Kreis Ortelsburg)
  • Woroschinski, Lipka, Lypka, Zadra, Galera, Gallera, Dukatz, Wujak, Tyska, Gwiasda (Kreis Johannisburg)
  • Groß, Gross, Bahl, Baal, Mankowius, Monkowius, Nadolny, Tomaschewski (Kreis Sensburg)
Mitglied im VFFOW und Verein für Computergenealogie
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 24.03.2017, 00:54
JoKi JoKi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2011
Beiträge: 144
Standard

Moin,

das Archiv in Allenstein veröffentlicht seinen Bestand unabhängig vom Datenschutz. Das kommt dem Suchenden natürlich entgegen. Ich habe dem Archiv einfach mal unterstellt, dass es den historischen Wert der Unterlagen über den Datenschutz stellt.
Viele Standesamtsbücher aus der deutschen Zeit liegen zumindest für den Kreis Lötzen noch bei dem jeweiligen polnischen Standesamt. Erst nach der Aufbewahrungsfrist gehen diese dann an die Archive. An dieser Stelle würde ich mir ein bisschen mehr historischen "Spirit" wünschen.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 24.03.2017, 02:30
Kuschi Kuschi ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Pinneberg
Beiträge: 69
Standard

Zitat:
Zitat von JoKi Beitrag anzeigen
Viele Standesamtsbücher aus der deutschen Zeit liegen zumindest für den Kreis Lötzen noch bei dem jeweiligen polnischen Standesamt.
Welche Standesamtunterlagen bei welchem Standesamt wären das? Mein Hauptforschungsgebiet ist der Kreis Lötzen. Ich bin für jeden Hinweis dankbar. Soweit ich informiert bin liegt alles in den Staatsarchiven......
__________________
Ostpreussen

Kreise: Lötzen, Angerburg, Johannisburg
Familienname: Kuschmierz, Byczek, Polixa, Saffranski, Brzezinski, Seroka

Pommern

Kreise: Neustettin, Kolberg-Körlin
Familienname: Perlick, Freiberg

Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 24.03.2017, 08:38
Benutzerbild von Draschba
Draschba Draschba ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.09.2014
Beiträge: 114
Standard

Das polnische Archivgesetzt ist Mitte 2015 noveliert worden und es wurden neue Schutzfristen festgesetzt. Ich vermute einfach mal, basierend auf den Publikationsaktivitäten des Archives in Allenstein seit März 2016, dass einige Standesämter nunmehr eine "Aufräumaktion" in ihren Kellern vornehmen. Gut für uns als Familienforscher

Clemens
__________________
Ich forsche nach den Familiennamen:
  • Draschba, Drazba, Drasba, Almon, Stehl, Warda, Lask, Zdorra (Kreis Lyck)
  • Sussek, Lumma, Pozdziech, Rogowski, Korz, Brosch, Lorenz, Leumann, Syska, Trzaska, Buttler, Hermann, Norowna (Kreis Ortelsburg)
  • Woroschinski, Lipka, Lypka, Zadra, Galera, Gallera, Dukatz, Wujak, Tyska, Gwiasda (Kreis Johannisburg)
  • Groß, Gross, Bahl, Baal, Mankowius, Monkowius, Nadolny, Tomaschewski (Kreis Sensburg)
Mitglied im VFFOW und Verein für Computergenealogie
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 24.03.2017, 12:35
JoKi JoKi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2011
Beiträge: 144
Standard

Sry, für diesen topic-fremden Beitrag, ist auch mein letzter.

Zitat:
Zitat von Kuschi Beitrag anzeigen
Welche Standesamtunterlagen bei welchem Standesamt wären das?
http://lötzen.de/html/body_gq_standesaemter.php
Quelle 3 (Q3) sind die poln. Standesämter.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 19.05.2017, 18:43
Benutzerbild von Draschba
Draschba Draschba ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.09.2014
Beiträge: 114
Standard

Das Staatsarchiv in Allenstein hat heute umfangreich standesamtliche Urkunden als Jahrgangsergänzungen zu den bereits bekannten Beständen im Wesentlichen aus dem Kreis Osterode publiziert. Bei den 12.036 Scans aus 291 Einheiten handelt es sich im im Einzelnen um folgende Bestände:

  • 42/585 Standesamt zu Peterswalde (Kreis Osterode)
  • 42/359 Standesamt zu Falkenstein (Kreis Osterode)
  • 42/355 Standesamt zu Tannenberg (Kreis Osterode)
  • 42/349 Standesamt zu Locken (Kreis Osterode)
  • 42/348 Standesamt zu Bieberswalde (Kreis Osterode)
  • 42/347 Standesamt zu Kraplau (Kreis Osterode)
  • 42/345 Standesamt zu Marienfelde (Kreis Osterode)
  • 42/343 Standesamt zu Döhlau (Kreis Osterode)
  • 42/342 Standesamt zu Döhringen (Kreis Osterode)
  • 42/695 Standesamt zu Schönbruch (Kreis Friedland)
  • 42/683 Standesamt zu Nossberg (Kreis Heilsberg)
Die Details zu den neuen Digitalisaten findet sich wie immer unter:
http://allenstein.draschba.de/neues.php



Clemens Draschba
__________________
Ich forsche nach den Familiennamen:
  • Draschba, Drazba, Drasba, Almon, Stehl, Warda, Lask, Zdorra (Kreis Lyck)
  • Sussek, Lumma, Pozdziech, Rogowski, Korz, Brosch, Lorenz, Leumann, Syska, Trzaska, Buttler, Hermann, Norowna (Kreis Ortelsburg)
  • Woroschinski, Lipka, Lypka, Zadra, Galera, Gallera, Dukatz, Wujak, Tyska, Gwiasda (Kreis Johannisburg)
  • Groß, Gross, Bahl, Baal, Mankowius, Monkowius, Nadolny, Tomaschewski (Kreis Sensburg)
Mitglied im VFFOW und Verein für Computergenealogie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:53 Uhr.