Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2018, 20:10
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.296
Standard Wo versteckt FTM 2008 Mediendateien, die "eigentlich" gelöscht sind?

Werte Spezialisten zu Genealogieprogrammen,

ich stehe vor einem total seltsamen Problem:

Derzeit stelle ich eine neue Datenbank im FTM 2008 zusammen. Bisher habe ich 439 Personen eingegeben, also überschaubar. Zusätzlich wollte ich zu den jeweiligen Quellen die entsprechende Bilddatei, soweit vorhanden, hinzufügen. Das habe ich getan, mußte dann aber feststellen, daß die Datei bei der Sicherung ziemlich schnell riesige Dimensionen annimmt. Darauf habe ich statt der Einbettung der Mediendateien eine Verlinkung vorgenommen und den Medienordner soweit bereinigt. Trotzdem war die Datei immer noch riesig groß, fast 800 MB!

Darauf habe ich beschlossen, die Verknüpfungen mit den Mediendateien zu löschen, um die Größe wieder auf ein vernünftiges Maß zu bekommen. Der Medienordner wurde wieder gesäubert, aber trotzdem bleibt die Datei immer noch fast so groß wie vorher.

Spaßeshalber habe ich eine GEDCOM erstellt und in einer neuen FTM 2008 geladen und zusätzlich eine direkte Kopie der Datei in FTM 2008 gemacht. In beiden Fällen ist die neue Datei erheblich kleiner. Leider kann ich aber beide Versionen nicht gebrauchen, weil ich zusätzliche Fakten eingebaut habe, die mir weder die GEDCOM noch die Kopie der FTM übernommen haben, und das Raussuchen der Fakten aus der alten Datei zu kompliziert wäre.

Ich nehme an, daß die extreme Größe mit den Mediendateien zu tun hat, aber ich verstehe nicht, warum die Datei immer noch groß ist. Beim Sichern zeigt er auch immer an, daß er die Mediendateien mitsichert. Der Medienordner ist aber leer! Wo versteckt FTM 2008 „eigentlich“ gelöschte Mediendateien? Kann man die finden und entfernen?

Wer einen guten Rat hat, ist wie immer meines Dankes sicher!

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2018, 20:47
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 20.435
Standard

Hallo Friedrich,

ich hab zwar keine Ahnung, wo FTM die Medien versteckt, aber versuch mal folgendes:

gehe auf Datei - Export
wähle:
- ges. Datei
- Ausgabeformat FTM
- entferne das Häkchen bei Mediendateien einbeziehen

Er will es nun als ftmb speichern.
Entferne einfach in der Zeile Dateiname alles hinter dem letzen \ und schreibe dort einen neuen Dateinamen hin! (das ftmb kannste weglassen, das ersetzt er selber wieder) Dann auf speichern klicken.

Nun einfach auf Datei - öffnen und die neue Datei mit .ftmb anklicken. Er möchte dann eine Bestätigung, daß er es unter dem Dateinamen als .ftm abspeichern darf.

Nun sollte die Datei eigentlich vollständig vorhanden und wieder kleiner sein.

Ich hab's grad mit einer kleinen Teildatei versucht, da gings.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2018, 21:57
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.296
Standard

Moin Xtine,

Dein Rat war super, ich bin die unsichtbaren Medien los. Jetzt funzt es wieder. Von gut 700000 KB auf rund 500 in der Sicherung.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2018, 22:47
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 20.435
Standard

Schön, daß es funktioniert hat.

Kontrollier aber sicherheitshalber, ob Deine zusätzlichen Fakten auch alle da sind.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:15 Uhr.