#1  
Alt 31.01.2018, 15:43
Benutzerbild von chrigar88
chrigar88 chrigar88 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2015
Ort: nördliches Berliner Umland
Beiträge: 227
Standard In welcher Einheit war mein Urgroßvater?

Hallo ihr Lieben,

ich benötige einmal eure Hilfe. Da die preußischen Dokumente 1945 verbrannt sind, bleibt mir leider kein Anhaltspunkt außer einige Fotos um herauszufinden in welcher Einheit mein Urgroßvater im 1. WK diente.
Ich habe einmal ein paar hochgeladen.
Bild 2: der links stehende
Bild 3: der links stehende

Bin für jede Info dankbar!
Liebe Grüße Christoph
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1726.JPG (128,6 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1727.JPG (124,4 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1744.JPG (121,7 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1749.JPG (102,4 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1763.JPG (123,9 KB, 41x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße,
Christoph

Ich suche:
Westpreußen/Krs. Deutsch Krone: Garske
Schlesien/Krs. Grünberg: Krug und Klienitzke/Klinitzki
Brandenburg/Krs. Spremberg: Schmidt
Erzgebirge: Köhler
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2018, 15:44
Benutzerbild von chrigar88
chrigar88 chrigar88 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2015
Ort: nördliches Berliner Umland
Beiträge: 227
Standard

Und eins noch...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1745.JPG (146,6 KB, 34x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße,
Christoph

Ich suche:
Westpreußen/Krs. Deutsch Krone: Garske
Schlesien/Krs. Grünberg: Krug und Klienitzke/Klinitzki
Brandenburg/Krs. Spremberg: Schmidt
Erzgebirge: Köhler
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2018, 15:57
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 324
Standard

Hallo Christoph,
bitte die Schulterklappe vom ersten Foto vergrößern und hier einstellen.
Das letzte Foto zeigt Männer vom Landsturm. Gibt es da noch Hinweise auf der Rückseite?

Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2018, 16:08
Benutzerbild von chrigar88
chrigar88 chrigar88 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2015
Ort: nördliches Berliner Umland
Beiträge: 227
Standard

Danke Mooselaner,

leider gar keine Hinweise.
Ich habe die Fotos mal eingefügt. Eins habe ich noch.
Grüße Chris
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.JPG (27,7 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 2.jpeg (57,5 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2_Fotor.jpg (82,7 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße,
Christoph

Ich suche:
Westpreußen/Krs. Deutsch Krone: Garske
Schlesien/Krs. Grünberg: Krug und Klienitzke/Klinitzki
Brandenburg/Krs. Spremberg: Schmidt
Erzgebirge: Köhler
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.01.2018, 17:26
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.301
Standard

Hallo

Wenn du nebst dem Namen auch sein Geburtsort und -datum kennst, solltest du mal in den Verlustlisten nachschauen. Dort sind nicht nur Gefallene aufgelistet, sondern auch Verwundete, Vermisste und in Kriegsgefangenschaft geratene. Bis zu einem gewissen Zeitpunkt wurden jeweils auch genaue Angaben zur Einheit vermerkt.

http://des.genealogy.net/eingabe-verlustlisten/search

Falls er in Kriegsgefangenschaft geraten ist oder den Krieg nicht überlebt hat, gibt es auch noch andere Möglichkeiten etwas mehr herauszufinden.

Übrigens, das Foto mit den Musikanten kommt mir irgendwie bekannt vor, aber leider weiss ich nicht mehr von woher ich es kenne.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (31.01.2018 um 17:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.01.2018, 17:35
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 389
Standard

Hallo Christoph,

zu dem 4. Bild, da steht der Ort Schneidemühl drauf. Dort war das Infanterie-Regiment Nr. 149 stationiert. Die weißen Schulterklappen würden passen. Dort hat er vermutlich seinen Wehrdienst abgeleistet.

Auf dem 1. Bild trägt er Litzen am Kragen und auf einigen Anderen sieht man auch die Litzen an den Ärmelaufschlägen. Das Monogramm auf der Schulterklappe ist schwer zu erkennen. Es könnte sich um eines der Garde-Grenadier-Regimenter handeln.

Kannst du etwas zum Alter schreiben? Das 6. Bild zeigt ihn beim Landsturm, da müsste er schon 39 Jahre oder älter gewesen sein. Aber er hatte offenbar Gelegenheit, sich ein EK2 zu verdienen.

Hast du schon in den Verlustlisten gesucht?

Gruß Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.02.2018, 07:26
Benutzerbild von chrigar88
chrigar88 chrigar88 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2015
Ort: nördliches Berliner Umland
Beiträge: 227
Standard

Hallo,
vielen Dank erst einmal allen.
Dann mal nacheinander:
Verlustlisten habe ich durch - er taucht nirgendwo auf, scheint also nicht einmal verletzt worden zu sein.
Ich weiß von keiner Kriegsgefangenschaft. Überlebt hat er den Krieg auch unverletzt. Fragen scheiden leider aus, da seit 1976 verstorben.
Sein Name war Franz Johann Garske, geboren am 06.06.1885 in Marzdorf/Westpreußen.
Er hat am 21.02.1914 in Berlin-Schöneberg geheiratet und dort auch gewohnt. Da Marzdorf direkt neben Schneidemühl liegt, bin ich bisher davon ausgegangen, dass er bei einem Besuch bei seinen Eltern, das Foto hat machen lassen. In Schneidemühl war ja auch der Bahnhof.
Gibt es denn Listen für die EK-Verleihungen? Er hat das EK wohl für eine Mission 1917 bekommen.
1917 war er dann ja erst 32. War man nicht bis zum 39. Lebensjahr in der Landwehr?
Vielen Dank euch!
__________________
Viele Grüße,
Christoph

Ich suche:
Westpreußen/Krs. Deutsch Krone: Garske
Schlesien/Krs. Grünberg: Krug und Klienitzke/Klinitzki
Brandenburg/Krs. Spremberg: Schmidt
Erzgebirge: Köhler
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.02.2018, 08:41
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.137
Standard

Hallo Christoph,
auf keinem der Bild/Postkarte gibt es noch Hinweise auf der Rückseite (also handschriftliches, Stempel, Photoatelier, etc. ...)?!?
Gruß Jens
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.02.2018, 08:58
Benutzerbild von chrigar88
chrigar88 chrigar88 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2015
Ort: nördliches Berliner Umland
Beiträge: 227
Standard

Nein, leider überhaupt nichts
Grüße Christoph
__________________
Viele Grüße,
Christoph

Ich suche:
Westpreußen/Krs. Deutsch Krone: Garske
Schlesien/Krs. Grünberg: Krug und Klienitzke/Klinitzki
Brandenburg/Krs. Spremberg: Schmidt
Erzgebirge: Köhler
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.02.2018, 10:10
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 324
Standard

Hallo Christoph,
zu Deiner Frage: „1917 war er dann ja erst 32. War man nicht bis zum 39. Lebensjahr in der Landwehr?“
Bis zum vollendeten 39. Lebensjahr galt die Landwehrpflicht. Das hatte aber nichts damit zu tun, in welcher Einheit der Wehrpflichtige bei Kriegsausbruch eingesetzt wurde. Ältere Landwehrpflichtige konnten ebenso zu Landsturmformationen versetzt werden. Das Foto hat den Anschein, dass es 1914 bis Anfang 1915 entstanden ist. Die Männer tragen noch die alten Uniformmäntel, die später durch feldgraue Uniformen ersetzt worden sind. Im August 1914 wurde das Stammpersonal der neu aufzustellenden Landsturmbataillone zunächst aus den Unteroffizieren und Gefreiten der Landwehr gebildet. Der Abgebildete mit dem EK ist Gefreiter. Siehe Knopf am Kragen.
Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:40 Uhr.