Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 12.02.2011, 20:45
Schlangenschulz Schlangenschulz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2008
Beiträge: 68
Standard

Hallo,

ich habe eine Menge Vorfahren in der Altmark. Meine Schwerpunkte sind die Wische (Seehausen, Werben, Arneburg), Sandau, sowie um Stendal und Kalbe - Bismark.

@ Krusemark: Hansmann habe ich diverse in meiner Liste

@ Peggy: Levien habe ich auch in meiner Liste

Gruß, Marco
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.02.2011, 22:10
Peggy Peggy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 175
Standard

Hallo Marco,

meine ältesten Levien-Vorfahren stammen aus Buch. Hier mal die Daten:

Thomas Levien, # Buch 12.03.1699
Ackermann und Kirchenvorsteher
I. oo NN, # Buch 14.01.1692
II. oo 14.10.1692 Dorothea Hellwig

Nach welchen Familie forschst du denn in Werben? Ich selber habe zwar keine Vorfahren in Werben direkt, aber in Berge und Räbel.

Viele Grüße
Peggy
__________________
Meine Ahnen:

www.ahnenforschung-sachsen-anhalt.de
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.02.2011, 12:41
Schlangenschulz Schlangenschulz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2008
Beiträge: 68
Standard

Hallo Peggy,
meine Levin sind deutlich jüngeren Datums:

LEVIN, Simon, Schäfer, + Hohenberg??? 1826???
oo Marie LÖWE
und dessen Sohn:

LEVIN, Andreas, Arbeiter, * Groß Ellingen 20.07.1806, + Walsleben 29.12.1856
oo Dorothee NUQUE???


In Werben forsche ich v.a. nach LÜGE, hier hänge ich auch um 1750 fest und komme nicht weiter. Mein ältester Vorfahr hier:

LÜGE, Peter, Landarbeiter, * unbekannt 08.11.1757 errechnet, + Werben 24.01.1829
genaues Geburtsdatum und -ort nicht bekannt. Aus dem Sterbeeintrag ist ersichtlich, dass vier Kinder vorhanden sein müssen, 3 habe ich gefunden.
oo Anna Bötger, Heirat eventuell in Lichterfelde/Wendemark

Des Weiteren habe ich in Werben noch weitere Vorfahren:

BACKHAUS, PIEPER, GEUE, WILLIG, DEVINE

teilweise (GEUE) haben diese auch in Räbel gewohnt.

Aus Werben/Räbel/Behrendorf/Neugoldbeck habe ich > 300 Personendaten aus den Kirchenbüchern nach Excel übertragen (soweit ich sie denn lesen konnte), Schwerpunkt ist hier das 19. Jhd. Da ich insbesondere die Familie LÜGE vollständig erfassen will, werde ich wohl in diesem Jahr noch weitere Forschungen in Werben vornehmen.

Viele Grüße, MArco

Geändert von Schlangenschulz (13.02.2011 um 12:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.04.2011, 04:33
krbrady10 krbrady10 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2009
Ort: Ich arbeite in Sydney, aber lebe in einem Ort namens Culburra Beach
Beiträge: 858
Standard

Hall Peggy,

Ich entschuldige mich für mein schlechtes Deutsch Grammatik

Ich bin interessiert zu wissen, ob Sie ein Mathilde Peters haben in Ihrer Familie?

Mein Großvater war Theodore Wilhelm Vetter, die kamen nach Australien im Jahre 1866 im Alter von 20 - er sagte, er war der Sohn von Louis Vetter & Mathilde Peters und dass er in Magdeburg am 23. April 1866 geboren

Ich habe nicht finden konnte keine Aufzeichnungen über seine Geburt und ich dachte, vielleicht seine Eltern nicht verheiratet waren.

Das Haus, das er in Adelaide lebte Tangermünde so habe ich immer davon ausgegangen, rief er von dort.

Ich sah Ihr Interesse an den Nachnamen Peters in Tangerhütte und mahlpfuhl und ich dachte, es kann eine Verbindung sein.

Vielen Dank

Kevin
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.04.2011, 15:35
Peggy Peggy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 175
Standard

Hallo Kevin,

leider habe ich keine Mathilde Peters in meiner Familie. Sie schreiben, dass er 1866 im Alter von 20 Jahren nach Australien gegangen ist. Dann kann das Geburtsdatum 23.04.1866 nicht stimmen. Vielleicht lässt sich deshalb auch kein Taufeintrag finden.

Sie müssten vielleicht erstmal versuchen herauszufinden wo die Familie Vetter in Magdeburg lebte, so erfahren Sie dann auch die zuständige Kirche.

Versuchen Sie doch mal eine Anfrage bei der Stadtbibliothek Magdeburg, vielleicht kann man dort mal für Sie in den älteren Adressbüchern nachschauen.

http://www.magdeburg.de/index.phtml?sNavID=115.37&La=1

Freundliche Grüße
Peggy
__________________
Meine Ahnen:

www.ahnenforschung-sachsen-anhalt.de
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.04.2011, 10:52
krbrady10 krbrady10 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2009
Ort: Ich arbeite in Sydney, aber lebe in einem Ort namens Culburra Beach
Beiträge: 858
Standard

Vielen Dank Peggy

Leider kam er 1886 in Australien

Leider habe ich noch nicht wissen, die Kirchgemeinde, wo er geboren wurde.

Vielen Dank für den Link

Kevin
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.04.2011, 14:48
tongtong tongtong ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von Michi123 Beitrag anzeigen
Hallo, ich suche nach Ahnen und Verwandte in bzw. um Insel/Westinsel, Kr. Stendal.

Behrens, Fritz Walter Otto (*22.8.1925 in Insel ist mein Vater, er starb 2003 in Rinteln)
Behrens, Friedrich Hermann und Mathilde Frida Helene, geb. Böttcher aus Magdeburg sind seine Eltern.

Behrens, Friedrich Wilhelm (Vater von Friedrich Hermann) stammt vermutlich auch aus Insel oder Westinsel. Hier sind keine weiteren Daten bekannt außer, dass er eine Dorothee Dräger geheiratet hat.

Kann mir hier jemand weiter helfen?

LG

Michi
Hallo Michi,
ich habe deinen Beitrag vom Okt´10 gelesen und habe vielleicht eine Ergänzung für dich. Ich habe einen Behrens Wilhelm aus Insel gefunden. Diesen Beitrag fand ich unter http://www.volksbund.de/graebersuche.html

Behrens, Wilhelm
* 07.03.1915 in Insel
t 11.02.1944 Tingi-Estland
Dienstgard; Unteroffizier

Vielleicht hast du diesen schon, doch ich wollte es nicht unversucht lassen.

Viel Spass noch bei Forschen.

Kathleen
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.04.2011, 10:42
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 3.796
Standard

Hallo,

Ich klinke mich mal mit ein, denn ich habe u.a. auch Reckling allerdings in Stendal. Meine hieß Anna Reckling und war mit einem Emil Otto Düsterhöft verheiratet. Gestorben ist sie vor 1979.

LG Silke
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.04.2011, 16:02
Michi123 Michi123 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2010
Beiträge: 4
Standard

@tongtong

leider kann ich nicht auf deine PN antworten.
Zu deiner Frage: Meine Mutter meint, dass Insel und Nahrstedt zusammen gehört haben, auch was das Gut betrifft. Das Gut gehörte wohl der Familie v. Cramm (ich hoffe die Schreibweise ist richtig), die Ländereien sowohl in Nahrstedt wie auch in Insel hatten. Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

Kann jemand für mich tongtong eine PN mit Hinweis auf diesen Beitrag schicken?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.08.2011, 13:44
HelliWe HelliWe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 23
Standard

Hallo Peggy,
kann es sein, dass deine Vorfahren Wernecke aus der Gegend von Großwechsungen/Harz kommen? Mir ist bekannt, dass Verwandte von mir auch in der Gegend um Stendal leben/lebten.

Gruß Helmut
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:39 Uhr.