Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.11.2017, 14:20
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 323
Standard Hans Ramge 2017 - Hessische Familiennamen

Zur Information: Es gibt ein neues Buch "Hessische Familiennamen" von Hans Ramge im verlag regionalkultur - seit gestern auch in meinem Bücherregal:

http://verlag-regionalkultur.de/buec...-familiennamen

Unter dem orangen Link "Blick ins Buch" findet man auch ein Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe. Am Ende des Buches folgt ein Namensregister mit Hauptverbreitungsgebiet und Herkunft des Namens etc.

Wer spezielle Fragen zu einem oder mehreren Namen hat, kann mir natürlich auch gerne eine PN schreiben.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.11.2017, 16:44
Hobby-Forscher Hobby-Forscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2015
Ort: die goldene Mitte
Beiträge: 662
Standard

Hallo,

danke für den interessanten Hinweis. Allerdings habe ich gelesen dass das Buch auf Daten aus einer Telefonbuch-CD von 1995 basiert, wodurch es gemessen an der Datengrundlage mitunter nicht mehr allzu aktuell ist.
__________________
Gruß
der "Hobby-Forscher"

Geändert von Hobby-Forscher (22.11.2017 um 16:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.11.2017, 17:37
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 323
Standard

Diese Kritik kann ich nicht ganz nachvollziehen. Es mag ja sein, dass die Namenshäufigkeit nicht mehr dem aktuellen Stand entspricht, aber das ist nur ein Bruchteil des Buchinhalts. An der ersten bekannten Nennung, am Namensursprung und nicht zuletzt an der hunderte Seiten langen Übersicht zur Namensentwicklung ändert es wohl eher weniger, ob das Telefonbuch von 1995 oder von 2017 war.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.11.2017, 17:46
Hobby-Forscher Hobby-Forscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2015
Ort: die goldene Mitte
Beiträge: 662
Standard

Hallo Scherfer,
das sollte keine Kritik sein. Das Buch ist mit Sicherheit sehr interessant. Es werden ja die 2000 häufigsten in Hessen vorkommenden Namen untersucht. Von daher sehr umfangreich.
__________________
Gruß
der "Hobby-Forscher"
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2017, 21:43
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 958
Standard

Hallo, hast du was zum FN Bug? Könnte auch Buchgeschrieben sein.
Danke im voraus.
Astrid
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.11.2017, 14:37
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 323
Standard

Hallo Astrid,

Du hast eine PN.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.11.2017, 16:06
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 425
Standard

Hallo,
gibt es etwas zu Ruths?
vG
Gisela
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.11.2017, 20:33
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 323
Standard

Hallo Gisela,

...und Du hast eine Email.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.11.2017, 22:02
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 425
Standard

Danke
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.11.2017, 23:40
zummelt zummelt ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 205
Standard

Hallo,

falls es nicht zu viel verlangt ist, hätte ich gern für ff. Namen eine Information:

Bechtel bzw. Baechtel
Sälzer
Mander

Besten Dank vorab
Steffen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:43 Uhr.