Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.11.2017, 01:23
AraniaExumai AraniaExumai ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2015
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 98
Standard Michael oder Eduart Schultheis?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1893und 1894
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Merzhausen,Kreis Usingen
Konfession der gesuchten Person(en): EV
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Lagis
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): /


Hallo, in meiner Ahnenreihe gibt es einen Johann Conrad Wilhelm Schultheis.
Dieser hat einen Bruder namens Karl Philipp Schultheis.
In beiden der Heiratseinträge der Brüder wird der Vater als Michael Schultheis beschrieben. http://dfg-viewer.de/show/?tx_dlf%5B...81bb5931658e2e
Die Mutter der beiden zeigt aber 1893 an, dass ihr Ehemann Eduart Schultheis verstorben sei und dass dessen Vater Michael Schultheis hieß...
http://dfg-viewer.de/show/?id=8071&t...lf%5Bpage%5D=5
Was soll ich nun mit den Informationen Anfangen? Hieß der Vater Michael oder Eduart? Und war der Großvater dann Michael?

LG Saskia
__________________
Schlesien: Mellwig, Krzemietz/Kremietz, Smuda, Kaspar/ Kasper
Mährisch-Schlesien:Kaspar/ Kasper, Baller, Gebauer, Scholz
NRW: Kohlstadt, Engelmann, Dieck, Lichtenberg, Mellwig/ Melleiwg/ Melwig/ Mellwich, Keuter/Kauter, Uhlen
RLP: Schultheis, Arnold
Pommern, Mecklenburg-Vorpommern: Trittin, Treptow(Kreis Cammin), Rhode/Rohde
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.11.2017, 08:27
BAHC BAHC ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 586
Standard

Hallo Saskia,

meine Ideen dazu:
kannst Du eine zweite Ehe der Mutter ausschließen?
oder:
der Vater/Ehemann hatte zwei Vornamen: Michael Eduard

Sicherheit bekommst Du erst, wenn Du den Heiratseintrag der Eltern findest.

Viele Grüße

Birgit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.11.2017, 11:18
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 935
Standard

Guten Tag,
ein weiterer Sohn der Ehe Michael Schultheis / Philippine Wilhelmine Provenius heiratet 1879 in Merzhausen ( Bilder 6 u. 7). Trauzeuge ist ein Heinrich Schultheis.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.11.2017, 12:20
AraniaExumai AraniaExumai ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2015
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 98
Standard

Hallo, danke für eure Antworten. Ich vermute eigentlich, dass eine zweite Ehe unwahrscheinlich ist, da in der 2. Ehe des Johann Konrad Wilhelm Schultheis 1891 wird sein Vater noch nicht mit verstorben beschrieben, bei der Ehe seines Bruders 1894 allerdings schon. Zwischen diesen beiden Einträgen konnte ich nur einen Todeseintrag finden der passen könnte, eben der über Eduart Schultheis...
http://dfg-viewer.de/show/?id=8071&t...lf%5Bpage%5D=4 Hier die zweite Ehe des Johann Konrad Wilhelm
LG Saskia
__________________
Schlesien: Mellwig, Krzemietz/Kremietz, Smuda, Kaspar/ Kasper
Mährisch-Schlesien:Kaspar/ Kasper, Baller, Gebauer, Scholz
NRW: Kohlstadt, Engelmann, Dieck, Lichtenberg, Mellwig/ Melleiwg/ Melwig/ Mellwich, Keuter/Kauter, Uhlen
RLP: Schultheis, Arnold
Pommern, Mecklenburg-Vorpommern: Trittin, Treptow(Kreis Cammin), Rhode/Rohde
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.11.2017, 12:22
AraniaExumai AraniaExumai ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2015
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 98
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Guten Tag,
ein weiterer Sohn der Ehe Michael Schultheis / Philippine Wilhelmine Provenius heiratet 1879 in Merzhausen ( Bilder 6 u. 7). Trauzeuge ist ein Heinrich Schultheis.
Danke für den Tipp,es ist allerdings kein weiterer Sohn,sondern Johann Konrad Wilhelms erste Ehe.

LG
__________________
Schlesien: Mellwig, Krzemietz/Kremietz, Smuda, Kaspar/ Kasper
Mährisch-Schlesien:Kaspar/ Kasper, Baller, Gebauer, Scholz
NRW: Kohlstadt, Engelmann, Dieck, Lichtenberg, Mellwig/ Melleiwg/ Melwig/ Mellwich, Keuter/Kauter, Uhlen
RLP: Schultheis, Arnold
Pommern, Mecklenburg-Vorpommern: Trittin, Treptow(Kreis Cammin), Rhode/Rohde
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.11.2017, 12:32
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 975
Standard

Hallo,

der Vater der Brüder und der Ehemann von Philippine hieß vielleicht Michael Eduart ....
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.11.2017, 12:55
AraniaExumai AraniaExumai ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2015
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 98
Standard

Wo finde ich denn frühere Archive zu Merzhausen vielleicht auch schon online? Die von Lagis gehen ja nur bis 1874 glaube ich...
__________________
Schlesien: Mellwig, Krzemietz/Kremietz, Smuda, Kaspar/ Kasper
Mährisch-Schlesien:Kaspar/ Kasper, Baller, Gebauer, Scholz
NRW: Kohlstadt, Engelmann, Dieck, Lichtenberg, Mellwig/ Melleiwg/ Melwig/ Mellwich, Keuter/Kauter, Uhlen
RLP: Schultheis, Arnold
Pommern, Mecklenburg-Vorpommern: Trittin, Treptow(Kreis Cammin), Rhode/Rohde
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.11.2017, 13:03
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 935
Standard

Wenn Merzhausen zur Pfarre Usingen gehörte, dann bei archion:
https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=254912
Lass' doch mal jemanden hier aus dem Forum im Taufindex1817-1843 nachsehen, ob dort ein Michael Schultheis oder ein Eduardt Schultheis für die Zeit um 1825 verzeichnet ist.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.

Geändert von Horst von Linie 1 (19.11.2017 um 13:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:54 Uhr.