#101  
Alt 12.01.2014, 07:55
zimba123 zimba123 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 647
Standard

Hallo Wolfgang,

falls Dein Angebot noch gilt - das Thema ist ja schon etwas älter -, könntest Du bitte für mich nachschauen, ob Du in dem Buch über die Auswanderer aus Hessen-Kassel Personen des namens Lilienthal findest?

Vielen Dank und viele Grüße

Simone
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 12.01.2014, 11:32
Benutzerbild von Michel85
Michel85 Michel85 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Ort: Bei Darmstadt
Beiträge: 312
Standard Auswanderungen Schaafheim / Schlierbach

Auswanderungen aus Schaafheim & Schlierbach nach Nord-Amerika in den Jahren 1831-1868. Für weitere Infos kann ich dann im OFB nachschauen, z.B. bei den Kindern oder der Ehefrau (bitte PN schicken). Über den Johannes Breitwieser V. (1867, Seite 3) habe ich deutlich mehr Infos, da seine Frau meine 3xUrgroßtante war.

Außerdem sind 1825 ein Johannes Roth & Konrad Däsch nach Ungarn ausgewandert, zumindest haben sie da eine Auswanderungsgenehmigung gestellt.

Quelle: Heimatbuch Schaafheim (1950)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Auswanderungen (1).jpg (253,0 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg Auswanderungen (2).jpg (205,0 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg Auswanderungen (3).jpg (264,9 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg Auswanderungen (4).jpg (245,1 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Suche:
SAUERWEIN vor 1660 (z.B. Eltern und Geschwister von Christoph Sauerwein,*1649 evtl. Kleestadt, +1728 Schlierbach) /
KREBS (Eltern von Johann Nikolaus Krebs *1736 Kleestadt, +1813 Kleestadt)

Geändert von Michel85 (12.01.2014 um 20:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 20.02.2014, 13:42
Tom_Seidel Tom_Seidel ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: 82347 Bernried
Beiträge: 2
Standard Auswanderer Spohr im 18. Jh. nach Amerika: Aus Rheinhessen

Zitat:
Zitat von Wolfg. G. Fischer Beitrag anzeigen
Hallo Joachim,

leider habe ich das Buch von Inge Auerbach ungenau zitiert. Band II enthält Auswanderer 1840 - 1850, vereinzelt auch 1837, aber keinesfalls früher.

Darin sind ein Spoehr aus Oberellenbach (Kr. Rotenburg), ein Spoer aus Oberkaufungen (Kr. Kassel) und zwei Spohr aus Neukirchen (Kr. Ziegenhain) enthalten.

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Hallo Wolfgang und Marlies,
teils durch einen Zufallsfund im Internet hat sich ergeben, dass der gesuchte Heinrich Spohr mit größter Wahrscheinlichkeit aus Nieder-Saulheim/Rheinhessen stammte, dort geb. 6 Apr 1733, getauft auf Johann-Heinrich Spohr. Ebenso wie sein Bruder Johann-Hermann Spohr, geb. Nieder-Saulheim 13 Sep 1736. Die Eltern, Johann Peter Spohr und Anna Elisabetha geb. Frantzhofer oder Hofer, stammten ursprünglich aus dem benachbarten Ort Essenheim, wo ihnen schon am 15 Jul 1726 ein Sohn Johannes geboren wurde, der ebenfalls nach Nordamerika (Pennsylvania) ausgewandert sein muss.

Vielleicht sind diese Angaben auch für andere Benutzer dieses Forums von Interesse.
Viele Grüße,
Joachim
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 14.03.2014, 13:27
Ella Ella ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: in der Nähe von Pforzheim
Beiträge: 12
Standard

Ich suche einen Aswanderer Zitzer aus dem Grafschaft Laubach - Sloms, angekommen nach Russland:15.6.1767 in die Kolonie Schulz.
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 18.11.2014, 15:24
Alex1910 Alex1910 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2014
Beiträge: 15
Standard

Einwohner des Amtes Starkenburg/Hessen
Ich suche nach Nikolaus Rutz geb.1745 ausgewandert nach Schleswig-Holstein im Jahr 1760
Danke!
Alex
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 01.01.2018, 21:41
H.Hentze H.Hentze ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Nähe Niebüll Schleswig Holstein
Beiträge: 55
Frage Auswanderer aus Hessen Oberems und Niederems

Zitat:
Zitat von Wolfg. G. Fischer Beitrag anzeigen
Hallo Marlies und alle,
ich besitze das Buch mit den Auswanderern aus Hessen-Kassel bis 1850 und gebe gern Auskunft! Mit besten Grüßen Wolfgang
Ich suche Auswanderer C(K)aspar oder C(K)asper aus Oberems oder Glashütten etwa1784 inach Galizien und Scherp(b) oder Scharp(b) aus Niederems.Familien sind bei Schneider in Swirkla angefürht
.Sind diese Orte und Namen in Ihrer liste??? Danke für eine Antwort H.Hentze
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 01.01.2018, 22:59
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 831
Standard

Hallo Wolfgang,

auch ich würde mich sehr über eine Auskunft aus Deinem Auswanderer-Buch Hessen-Kassel freuen! Ich suche:

Johanna Elisabeth Becker geb. Putscher, geboren 1713 in "Hessen-Cassel" (Ort unbekannt), gestorben am 20. April 1778 in Kopenhagen, Dänemark. Sie heiratete am 30.10.1742 in Kopenhagen den Oberhofproviant-Inspekteur des dänischen Königshofs (Christian VI.) Hinrich Wilhelm Becker.

Ihr Bruder Johann Gottlieb Putscher wurde 1709 in Hessen-Cassel geboren, wurde 1736 Kammerdiener des dänischen Königs Christian VI. in Kopenhagen und wurde 1746 als dessen Leibarzt berufen. Später war er Zollinspekteur in Helsingör, Dänemark. Er starb am 15. Juni 1781 in Helsingör:
https://da.wikipedia.org/wiki/Johan_Gottlieb_Putscher

Beide Geschwister gehörten wohl schon vor ihrer Auswanderung dem reformierten Glauben an.
Auch die Namensvarianten Putzscher und Butscher etc. wären wohl möglich.

Danke im Voraus fürs Nachsehen!
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 02.01.2018, 12:27
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 450
Standard

Hallo lieber Michel 85. Habe erst heute deinen beitrag gelesen. Aus der Schweigschen linie
habe ich eine Christina Sauerwein, geb. o2.03.1802 in WO, gest.21.01.1869. 00/15.03.1827mit Schweig Georg Michel geb.01.10.1803 in WO,gest. 18.11.1877. Beruf schafhirte, 9 kinder. Habe auch die kinder, wenn du interessiert bist. Lola38
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 02.01.2018, 13:07
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.123
Standard Auswanderer aus Hessen-Kassel 1837 - 1850

Zitat:
Zitat von Scherfer Beitrag anzeigen
Hallo Wolfgang,

auch ich würde mich sehr über eine Auskunft aus Deinem Auswanderer-Buch Hessen-Kassel freuen! Ich suche:

Beide Geschwister gehörten wohl schon vor ihrer Auswanderung dem reformierten Glauben an.

Danke im Voraus für's Nachsehen!
Hallo Scherfer,

leider brauche ich nicht nachzusehen, da das Buch erst 1837 beginnt.

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 02.01.2018, 14:08
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 831
Standard

Hmm, schade. Aber danke für Deine Antwort!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.