Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.12.2016, 12:02
TanschaE TanschaE ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2016
Ort: Kassel
Beiträge: 20
Frage Burghaun-Rothenkirchen | Johannes Kraft Eisenbach

Hallo,

ich suche das Geburtstdatum bzw. die Eltern von Johannes Kraft Eisenbach (* ca. im Jahr 1849 | gestorben am 25.02.1882) .

Johannes Kraft Eisenbach war mit Anna Eva Eisenbach (geborene Quinkler) verheiratet. Für beide habe ich keine Geburts- bzw. Hochzeitsdaten.
Ich konnte die Angaben durch die folgende Heirat aus dem Heiratsregister nachlesen:
Sie hatten mindestens eingen gemeinsamen Sohn Heinrich Friedrich Eisenbach (*16.04.1875). Dieser war mit Elisabeth Eisenbach (*ca. 25.10.1879, geborene Fey) verheiratet.

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Geändert von TanschaE (27.12.2016 um 14:19 Uhr) Grund: Todesdatum gefunden
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.12.2016, 12:25
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Tag,
welches Standesamt war um 1910 zuständig?
Bei lagis bereits die Register durchgesehen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.12.2016, 14:17
TanschaE TanschaE ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2016
Ort: Kassel
Beiträge: 20
Standard

Es war das Standesamt Burghaun.

Ja, habe ich.
Blöderweise existiert hier nur das Heirats- und das Sterberegister.

Ich habe jetzt die Sterbeanzeige für Johannes Kraft Eisenbach entdeckt.

Er ist am 25.02.1882 im Alter von 33 Jahren verstorben. Demnach müsste das Geburtsjahr ca. im Jahr 1849 liegen.

Doch auch hier habe ich hier leider keine Aufzeichnungen über Lagis.
Dort fehlen die Jahre 1840-1859.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.12.2016, 14:54
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Tag,
immerhin weißt du jetzt, wer die Mutter war.
Vielleicht lebte die 1875 ja auch noch und ist auch beim Standesamt mit ihrem Tod eingetragen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.12.2016, 16:23
TanschaE TanschaE ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2016
Ort: Kassel
Beiträge: 20
Standard

Wie meinst Du das mit der Mutter?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.11.2017, 20:44
TanschaE TanschaE ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2016
Ort: Kassel
Beiträge: 20
Standard

Zitat:
Zitat von TanschaE Beitrag anzeigen
Es war das Standesamt Burghaun.

Ja, habe ich.
Blöderweise existiert hier nur das Heirats- und das Sterberegister.

Ich habe jetzt die Sterbeanzeige für Johannes Kraft Eisenbach entdeckt.

Er ist am 25.02.1882 im Alter von 33 Jahren verstorben. Demnach müsste das Geburtsjahr ca. im Jahr 1849 liegen.

Doch auch hier habe ich hier leider keine Aufzeichnungen über Lagis.
Dort fehlen die Jahre 1840-1859.
Ich bin etwas weitergekommen.

Johannes Kraft Eisenbach
geboren: 22.03.1848 in Rothenkirchen
gestorben: 25.02.1882 in Rothenkirchen

Mutter: ledige Barbara Eisenbach, Rothenkirchen

verheiratet mit Anna Eva Genkler (oder Gunkler), Hochzeitsdatum unbekannt
geboren ca.: 1854
gestorben: 06.03.1910 in Rothenkirchen
Mutter: ledige Margarethe Genkler (oder Gunkler)


Bei Barbara verliert sich leider die Spur....:-(
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.11.2017, 21:32
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 321
Standard

Die Kirchenbücher von Rothenkirchen sind ab 1684 online auf Archion verfügbar. Im Taufeintrag des Johannes Kraft Eisenbach 1848 (Taufen 1831-1868, Bild 575 l.u.) steht als Mutter angegeben:

"Barbara Eisenbach, ledige Tochter des Wilhelm Eisenbach".

Eine Anna Barbara Eisenbach, Tochter von Wilhelm und Dorothea Eisenbach, wird am 15. Februar 1823 in Rothenkirchen geboren, Taufe am 17. Februar 1823 (Kirchenbuch 1754-1830, Bild 372 l.o.).
Diese 1823 geborene Anna Barbara Eisenbach heiratet am 2. Oktober 1862 in Rothenkirchen den Schäfer Johannes (? Dornpfier ?) (Trauungen 1831-1949, Bild 174 links, Eintrag 161). Da war sie bereits fast 40 Jahre alt und noch ledig...

Im Begräbniseintrag der Anna Eva Eisenbach geb. Gunkler am 6. März 1910 steht auch ihr Geburtsdatum vermerkt, der 29. August 1853 in Langenschwarz (ein weiterer Ortsteil von Burghaun). (Tote 1885-2004, Bild 619, l.o. Eintrag 284). Die Kirchenbücher von Langenschwarz sind ab 1648 online bei Archion.

Ich denke, da hast Du etwas Arbeit vor Dir...

Geändert von Scherfer (13.11.2017 um 22:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.11.2017, 11:17
TanschaE TanschaE ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2016
Ort: Kassel
Beiträge: 20
Standard

Tausend Dank dafür!!!

Dann muss ich mich wohl doch mal dort anmelden....ich dachte vielleicht, dass es so geht...

Das hilft mir schon extrem weiter!!

Ja, da muss ich irgendwie mal rausbekommen, welche Barbara das jetzt ist.... :-(
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
burghaun , eisenbach , langenschwarz , rothenkirchen , stärklos

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:30 Uhr.