Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke > Neuvorstellungen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.08.2012, 22:20
schwabingwest schwabingwest ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: München
Beiträge: 3
Standard Familiengeheimnis Johann Reichart, der letzte Henker von München

Hallo liebe Mitglieder,

bin durch Zufall auf diese Seite gestossen und erhoffe mir hier ein paar Tipps, wie ich meine Familienforschung ein bisschen vorantreiben könnte.
Ich lebe in München, bin auch beruflich sehr eingespannt, so dass ich bisher wenig über meine Familie in Erfahrung bringen konnte,

Viele Grüße

schwabingwest
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.08.2012, 22:42
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.876
Standard

Hallo schwabingwest,

herzlich willkommen in der Runde der ewig Suchenden.
Kennst Du das Buch "Henker und Scharfrichter"?
Vielleicht findest Du darin Informationen für Dich.
Leider schreibst Du nicht, welchem Zeitraum Deine Suche gilt.
Ich wünsche Dir hier im Forum viel Freude und Erfolg
bei der Erforschung Deiner Ahnen.

Viele Grüße
Bruni
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.08.2012, 22:59
schwabingwest schwabingwest ist offline weiblich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: München
Beiträge: 3
Standard

danke bruni, das buch habe ich zuhause. ich hab sogar mit dem autor selbst kontakt gehabt. leider bringen mich die infos nicht weiter. meine großmutter väterlicherseits stammt von den reicharts ab. leider gibt es keine lebenden verwandten mehr, die ich fragen könnte.
ich habe auch das buch von johann dachs, der sich mit johann reichaart beschäftigt, aber auch da komme ich nicht weiter.

Geändert von schwabingwest (22.08.2012 um 23:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.08.2012, 23:11
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.876
Standard

Hallo schwabingwest,

kann man dieses Buch noch irgendwo käuflich erwerben?
Wer ist denn der Autor?
Ansonsten hätte ich bei Gelegenheit noch einige Fragen zu Scharfrichterfamilien.

Viele Grüße
Bruni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aiterbach , henker , kirchdorf , nörting , wasenmeister

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:24 Uhr.