Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.08.2007, 18:53
Nisi Nisi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 3
Standard FN Bangert

Hallo, ich frage mich seit einiger Zeit, woher mein Nachname eigentlich stammen könnte?! Irgendwie weiß es niemand so genau.
Wäre nett, wenn Jemand eine Idee hat, mir diese mitzuteilen...
Danke schonmal
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.08.2007, 19:06
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Woher kommt der Name Bangert

Hallo Nisi,

der Duden Familiennamen meint dazu:

1. Wohnstättenname zu mhd. boumgarte mnd. bömgarde > Baumgarten <

2. Gelegentlich Übername zu mhd. banchart mnd. bankhart > uneheliches Kind <

3. Vereinzelt Berufsname, verschliffene Form von Bahnwart(h)

Schönen Gruß
Marlies
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.08.2007, 20:53
Nisi Nisi ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 3
Standard RE: Woher kommt der Name Bangert

Hallo Marlies, weiß man auch genauer aus welchem Land der Name stammt? Anscheinend soll er nicht deutsch, sonderen eher aus den östlichen Ländern stammen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.08.2007, 14:55
menestrel menestrel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2007
Ort: Dänischwohld
Beiträge: 211
Standard RE: Woher kommt der Name Bangert

Moin Nisi,
nach H. Bahlow, Deutsches Namenlexikon, Suhrkamp, heisst "BANGER(t)" =
BAUMGART (aber im Elsaß = BAN-WART::. Hans BANGART 1525 Külsheim/Tauber.
Aber ich weiss, dass im hessischen Raum heute sehr viele BANGERT leben.
Gruß
menestrel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.08.2007, 15:44
meyerhans meyerhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2006
Beiträge: 474
Standard RE: Woher kommt der Name Bangert

Hallo Nisi!

Im Elsass ist der Bangert, auf Hochdeutsch Bannwart, ein Feldhüter.
Er hat zum Teil Polizeigewalt, z. B. Kontrolle der Erlaubnis zum Angeln. Er verfolgt Leute die ihren Müll in die Natur werfen etc.
Als Familiennamen kommt er eigentlich nicht vor, schon eher in der hochdeutschen Form Bannwart.

Amicalement!
Hans
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.08.2007, 18:24
Benutzerbild von liseboettcher
liseboettcher liseboettcher ist offline weiblich
 
Registriert seit: 26.03.2006
Beiträge: 696
Standard RE: Woher kommt der Name Bangert

Nicht zu diesem Namen, aber im MDR - Fernsehen gibt es eine Sendung, in der Professor Hengst Namen versucht zu erklären, auch Orts- und Familiennamen. man kann hinschreiben, auch eine e-Mail senden.Der einzige Lehrstuhl, der sich mit Namensforschung befasst, existiert an der Universität Leipzig, aber da kostet die Auskunft Geld. MfG Lise
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.08.2007, 18:28
Volker H. Rauch Volker H. Rauch ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 88
Standard RE: Woher kommt der Name Bangert

Hallo Nisi,
der Name ist mir bei meinen Vorfahren aus Rüsselsheim untergekommen.
Der Name wandelte sich im 17. Jahrh. von "Banger" in "Bangert" und zuletzt in "Banckard(t).
Ein Schwerpunkt scheint also tatsächlich in Hessen zu liegen.
Grüße!
Volker
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.09.2007, 20:46
Nisi Nisi ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 3
Standard RE: Woher kommt der Name Bangert

Danke Ihr habt mir schon sehr geholfen...also dann doch Deutsch.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.11.2007, 04:08
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.658
Standard RE: Woher kommt der Name Bangert

Hallo Nisi,

bei mir im Ort gibt es einige Banghard, die sich früher scheinbar auch Bangart oder Bangert schrieben.

Schau mal bei familysearch unter Germany, Baden, folgende Batch-Nummern:
1060082
C942381
M942382

animei
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.05.2011, 16:43
Benutzerbild von Otto Karl Banger
Otto Karl Banger Otto Karl Banger ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 10
Standard

Hallo Nisi,
es gibt zwei Stämme: Die "Rheinischen Bangert" dazu gehören auch die Odenwälder und die "Waldeckischen Bangert", bisher ist es noch nicht gelungen beide Stämme zusammen zu führen.
Laut Waldecker Bangertbuch von 1932, ist unser Name ein Ortsname: Bangert heißt Baumgarden. Zur Zeit des Mittelhochdeutschen (etwa von 1100 bis 1400, 1500) hieß das Wort "Baumgarde". Es schrumpfte nach und nach zusammen zu: Bamgart, Bangert, Banger, Bange. Doch ist diese Form für unser niederdeutsches Geschlecht nicht die ursprüngliche, vielmehr müßte unser Name, wenn er unverändert geblieben wäre, "Bomegarden" heißen. Das entspricht dem Plattdeutschen, dem Westfälisch-Nieder-Deutschen, wie es in unserer Herkunftsgegend üblich ist. Und so hat der Name Bangert (Banger) anstatt Bomegarden lange Zeit Kopfzerbrechen gemacht. Erst im Herbst 1932 löste sich das Rätsel: Das Stammgehöft in Sudeck (Waldeck) hieß in der Tat bis gegen 1500 hin "Bomegarden", wie sich aus einer im Marburger Staatsarchiv aufbewahrten Akte ergab: Im Flechtdorfer - Zehntregister von 1481 finden sie sich noch. Die neuere (sagen wir hochdeutsche) Form Bangert statt Bomegarden ist wie auch die mancherlei Waldnamen Bangert (Bangert, großer Bangert, kleiner Bangert)im niedersächsischen waldeckischen Gebiet - zurückzuführen auf die zwischen Hoch- und Niederdeutsch vermittelnd einwirkende Kanzleien, in diesem Falle also auf die waldeckischen Kanzleien.
Der Übergang von der Form: 1481"Bomegarden" - 1532 "Johann in dem Bangerde" - 1551 "Johann im Bangerden" - 1560 "Johann Bangert". Die Urkunde von 1481 gibt also den Hofnamen, der hernach Familienname wurde.

Lass mal hören woher Du kommst und wo Du hingehörst!

Gruß
Otto Karl Banger
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Woher kommt der Name von Ahn? vonahn Namenforschung 2 12.10.2007 23:56
FN Hug tasso2004 Namenforschung 5 19.06.2007 11:38
FN Wünsch Peter Namenforschung 2 26.02.2007 11:42

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.