Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 01.12.2018, 10:52
Olivia S. Olivia S. ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: bei Potsdam
Beiträge: 91
Standard

Zitat:
Zitat von Henry Jones Beitrag anzeigen
@Olivia wer ist den bei der WASt nun zuständig für das ehehem. Ref VI? Abteilung II C 3? Macht es keinen Sinn dort sich direkt hinzuwenden?
Gruß Alex

Hallo, Alex!

Ja, es macht natürlich Sinn, dort anzufragen. Nichts anderes habe ich gesagt. IIC3 könnte der richtige Ansprechpartner sein. Aber ich kann es nicht oft genug sagen.... nicht 2018! Die Aufgaben der Wast sind u. a. die schriftliche Auskunfterteilung. Kopien werden nur in bestimmten Fällen herausgegeben. Das Bundesarchivgesetz hingegen sagt:

Das Bundesarchiv hat die Aufgabe, das Archivgut des Bundes auf Dauer zu sichern, nutzbar zu machen und wissenschaftlich zu verwerten. Es gewährleistet den Zugang zum Archivgut des Bundes unter Wahrung des Schutzes privater oder öffentlicher Belange. ....

Ob Manu die WASt schon im Januar besuchen kann und somit der Zugang für Manu gewährleistet ist, wage ich zu bezweifeln. Aber ... das Bundesarchiv kann den Zugang zum Archivgut bestimmt auch durch die Fertigung von Ablichtungen gewährleisten. Das denke ich zumindest. Diesen Weg würde ich wählen, wenn ich Manu wäre. Aber erst im nächsten Jahr.


Von "Auskünften in Briefform an die Antragsteller" kann ich im Bundesarchivgesetz beim besten Willen nichts finden. Beim Bundesarchiv BENUTZT man als Suchender die Unterlagen. Manu würde bestimmt gerne kommen und sich das vor Ort angucken .... aber wenn das nicht gehen sollte, reichen wohl auch Kopien.

Gruß Olivia
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.12.2018, 19:21
Benutzerbild von Manu0379
Manu0379 Manu0379 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 255
Standard

Danke Henry Jones und Olivia, wenn die WASt am derzeitigen Standort bleibt ist es für mich kein Problem da hinzufahren. Ich vertage die Frage jetzt mal auf Februar, so lange ist das ja nun auch nicht mehr.

Olivia, das mit dem Az habe ich mir im Bett dann auch gedacht, kurz vorm Einschlafen habe ich so manche Eingebung
__________________
Regionen und Namen meiner Sackgassen:
(Neu) Karstädt, Groß Laasch und Umgebung: Möller, Gäth, Laudan, Lüth, Rohk, Dien, Ihde, Schell, Giese, Dreyer, Madaus, Hinrichs, Suhr, Tägeln, Hamann, Mellmann
Region Suckow, Prignitz: Schütt, Krutzki, Lenth, Kop(p)low, Berger, Madaus, Giestemann,
Hamburg, S-H: Osterhof, Bauer, Scheele, Kohlmeyer, Eggers, Warge, Brandenburg, Mensen
Niedersachsen: Fehmer
Rawitsch: Schmidt, Kwittua, Poranske/-ska/-ski, Eitner, Fran(c)ke, Bergmann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.