Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.11.2018, 05:00
kshef kshef ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2018
Beiträge: 6
Standard Militäruniform Wehrmacht 1 Weltkrieg

Hallo,

Im Anhang befindet sich ein Foto meines Ur-grossvaters (Ernst August Beland, 1885-1938)), der in Hamburg wohnte und im 1 Weltkrieg gekampft hat. Meine Grossmuetter erinnert sich, dass er in der Tuerkei gekampft hat. Kann jemand erkennen, was fuer ein Militaeruniform er traegt, und wie man pruefen koennen, ob er wirklich in der Tuerkei waehrend des Krieges war?


Vielen dank!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Beland Ernst.jpg (244,4 KB, 52x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.11.2018, 05:05
kshef kshef ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.11.2018
Beiträge: 6
Standard

Entschuldigung - "Wehrmacht" ist nicht richtig - ich haette sagen sollen Deutsches Heer.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.11.2018, 08:47
Gerrit Gerrit ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 404
Standard

Hallo,


verzeihlicher Fehler ;-)


Das Bild zeigt eine (Parade-) Vorkriegsuniform, m.E. nach der Kavallerie. Daraus lässt sich sein Einsatz im 1. WK nicht ableiten.


Im WK findest Du in den Verlustlisten 17 Beland, davon 3 aus der Hamburger Gegend (Wandsbek): Otto, Hermann und Conrad. In der Gräbersuche des Volksbundes findes sich noch ein Emilian (ohne Herkunftsangabe). Vielleicht Brüder oder Cousins? Oder eine falsche Fährte.



Da der Einsatz im Osmanischen Reich durchaus eine Besonderheit darstellt, könntest Du Glück in der recht umfangreichen Literatur haben. Hier könnte es sein (ich habe da keine Erfahrungswerte), dass Du Glück beim Militärarchiv in Freiburg hast. Die reguläre Stammrolle des preußischen Kontingents wurde 1945 vernichtet.


Viel Erfolg

Gerrit
__________________
Immer auf der Suche nach...
Hellfaier/Hellfeier aus Altewalde, Cosel, Ostrosnitz, Schelitz
Adamczyk aus Ostrosnitz, Slawikau
Lokocz aus Ostrosnitz
Barucha aus Ostrosnitz
Chwalek
/Chwallek aus Ostrosnitz, Leobschütz
Kastin/Castien/Kastien aus Hamm, Steinhagen
Kolotzey/Kolodzeyaus Freudenthal/Westpr.
Gnoss aus Ostpreußen, Wolhynien und Westfalen
Spademan aus Torgau, Graditz, Berlin
Schepp aus Berlin, Ratzebuhr
Hitschfeld aus Wünschelburg, Ober Rathen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.11.2018, 08:49
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 475
Standard

Moin kshef,

ich sehe eine blaue (Friedens-)Uniform der kgl. preuß. Armee mit schwarzen schwedischen Ärmelaufschlägen, schwarzem Stehkragen, weißen Schulterklappen, weißem Lederzeug mit Bandolier, schwarzem Haarbusch und einem Säbel als Seitenwaffe eines Mannschaftssoldaten.

Ich denke, es handelt sich um die Uniform eines Feldartillerie-Regiments, reitende Abteilung. Nachdem was auf der Schulterklappe erkennbar ist und mit Wohnort Hamburg tippe ich auf das Feldartillerie-Regiment Nr. 9.

Dieses Regiment war Teil der 18. Division. Ich kann im Gefechtskalender der Division nichts über einen Einsatz in der Türkei finden.

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.11.2018, 09:42
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 475
Standard

Hi,

noch etwas zum Einsatz in der Türkei. Vielleicht war dein Urgroßvater Teil der Deutschen Militärmission im Osmanischen Reich. Ursprünglich beauftragt mit dem Aufbau der türkischen Armee wurde die Mission mit Ausbruch des Krieges ausgeweitet. So nahmen Deutsche auch an der Verteidigung der Dardanellen (z.B. durch Artillerie) und der Schlacht von Gallipoli teil. Sie dienten dabei nicht in deutschen Verbänden, sondern in Einheiten der türkischen Armee. Dein Urgroßvater könnte von seinem Heimatregiment abkommandiert worden sein.

Hier zum Vergleich der mil. Lebenslauf eines deutschen Artillerie-Offiziers, der auch in der Türkei eingesetzt war.

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön



Geändert von Basil (19.11.2018 um 09:50 Uhr) Grund: Ergänzung Artillerie-Offizier
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.11.2018, 05:46
kshef kshef ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.11.2018
Beiträge: 6
Standard

@Gerrit - Danke - Otto, Hermann und Conrad sind keine Brueder von Ernst, aber es kann sein, dass sie Cousins sind.


@Basil - Vielen Dank! Ihre Theorie hat viel Sinn, und meine Grossmutter hat sogar gesagt, dass ihr Vater etwas zu tun mit dem Schlacht von Gallipoli hatte. Danke auch fuer die Identifizierung des Uniforms.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.11.2018, 13:41
Gerrit Gerrit ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 404
Standard

Hallo,


ich bin auf folgende seite gestoßen, die für Dich interessant sein könnte:


http://www.gallipoli1915.de/info-1-c1w6z


VG
__________________
Immer auf der Suche nach...
Hellfaier/Hellfeier aus Altewalde, Cosel, Ostrosnitz, Schelitz
Adamczyk aus Ostrosnitz, Slawikau
Lokocz aus Ostrosnitz
Barucha aus Ostrosnitz
Chwalek
/Chwallek aus Ostrosnitz, Leobschütz
Kastin/Castien/Kastien aus Hamm, Steinhagen
Kolotzey/Kolodzeyaus Freudenthal/Westpr.
Gnoss aus Ostpreußen, Wolhynien und Westfalen
Spademan aus Torgau, Graditz, Berlin
Schepp aus Berlin, Ratzebuhr
Hitschfeld aus Wünschelburg, Ober Rathen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
militäruniform beland

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.