Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2013, 21:04
DerPreuße949 DerPreuße949 ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2013
Beiträge: 4
Standard Mennonitische Vorfahren

Viele meiner Vorfahren meines Vaters wie z.B. die Onkel , seine Tanten und seine Eltern sind Rußlanddeutsche Mennoniten . Mein Opa und meine Oma sind
leider schon beide tot.
Nun zum Thema, ich suche nähere Informationen über Meine UROPAS vätelicherseits .

1.: Mein Uropa PETER THIESSEN: - Vater von meiner Oma Margeritha Franz
- arbeitete als Artzt
- wurde als meine Oma Kind war im Gulag
getötet
- lebte in Kolonie Waldeck (Gebiet Chortiza)
2.: Mein Uropa HEINRICH FRANZ: -Vater meines Opas Jakob Franz (gleich-
mit meinem Vater),der geb.:10.2.1922
,gest.:22.9.2003
-Kolonie vermutlich Karlsdorf(karlovka)
- starb durch Bolschewiki
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2013, 21:38
econ econ ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 1.397
Standard

Hallo Thomas,

kennst du diese Seite: http://chortiza.heimat.eu/

Vielleicht ist das etwas für dich?

Lg von Econ
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.10.2018, 12:10
rl924 rl924 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2015
Beiträge: 17
Standard Mennoniten

Hallo zusammen,
hat sich auch jemand mit den Mennoniten in Westpreußen befasst?
Mich würden besonders Graudenz und die Dörfer in der Umgebung interessieren. Da stammen einige meiner Vorfahren her und ich vermute die waren Mennoniten. Es handelt sich um den Zeitraum 1900 und früher.
Ich habe schon Einiges dazu gelesen, doch komme ich da nicht weiter. Vielleicht hat jemand etwas für mich. Es geht um den Familiennamen Ledertheil und alle möglichen Schreibweisen davon (da gibt es einige).
Vielen Dank im Voraus
rl924
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.10.2018, 14:35
Mismid Mismid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 179
Standard

Wenn ein Vorfahr Mennonite war, dann steht das ja im Kichenbucheintrag so drin. Oder er ist später konvertiert, dann steht das auch in einem Kirchenbuch.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.10.2018, 14:47
benangel benangel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Beiträge: 207
Standard

Zitat:
Zitat von DerPreuße949 Beitrag anzeigen
- lebte in Kolonie Waldeck (Gebiet Chortiza)
Schau mal hier http://chort.square7.ch/FB/D0244.html

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.10.2018, 14:55
benangel benangel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Beiträge: 207
Standard

Zitat:
Zitat von rl924 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Mich würden besonders Graudenz und die Dörfer in der Umgebung interessieren.
Schau mal hier http://www.mennonitegenealogy.com/prussia/1820mar.htm

Mennonitische KB von Montau und Schönsee sind bei Archion online. Die ev. KB von Graudenz auch.

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.10.2018, 15:52
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.875
Standard

Herr v. Roy teilt hierzu mit :


Bei Gustav E. Reimer, Die Familiennamen der westpreußischen Mennoniten (= Schriftenreihe des Mennonitischen Geschichtsvereins Nr. 3),
2. Aufl., Weierhof/Pfalz 1963, S. 113, wird zum Familiennamen LEDDERDEHL auf die Mennonitengemeinde in Schönsee (1639)
und zum Namen LEDERDELL auf die Gemeinde in Montau-Gruppe (vor 1700) verwiesen.

MfG
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.10.2018, 19:06
rl924 rl924 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2015
Beiträge: 17
Standard

Danke für die Antwort. Bei den Einträgen, die ich schon habe steht nichts dabei. Sie wohnten aber in von Mennoniten bewohnten Dörfern, daher meine Idee. Z.B. Dragaß, Montau, Gruppe, Groß und Klein Sibsau u.a.
Danke rl924

Schönsee hatte ich noch nicht

Geändert von rl924 (02.10.2018 um 19:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:13 Uhr.