Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Interna > Rund um dieses Forum
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 06.04.2011, 22:26
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 2.873
Standard

Danke allerseits,

jetzt hat Patrick meinen Text hier wahrscheinlich gelesen.
Ich habe gerade eine Email an meine Yahoo-Adresse bekommen (mit Bild-Anhang).

Ende gut alles gut! -)

Tschüß Juergen

P.S.
Hallo Xtine, Deine EMail wurde korrekt an meine Web.de EMail-Adresse durch gestellt. Hier lag der Fehler nicht.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 20.04.2011, 16:06
aschaubeck aschaubeck ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2011
Ort: Mainz
Beiträge: 16
Standard

Hallo in die Runde,
vor allem an die Administratoren!

Als "Neuling" ist es mir leider nicht möglich, private Nachrichten zu verschicken. Nun wollte ich meine E-Mailadresse an eine andere Benutzerin weitergeben, da sie so freundlich ist, mir Scans zu meinen Vorfahren zu schicken. Das ist auf Grund der Einschränkung aber leider nicht möglich, also habe ich die E-Mailadresse nun einfach in den Thread geschrieben. Somit kennt die Benutzerin nun meine Adresse, alle anderen Forenteilnehmer auch (was für mich absolut ok ist), Google allerdings in Kürze leider auch - d.h. Suchmaschinenspam wird mich kalt erwischen.

Wäre es nicht denkbar, die Anzahl der privaten Nachrichten die ein neuer Benutzer schicken kann, einfach auf x Nachrichten pro Tag zu limitieren, ihm die Möglichkeit aber generell zu geben? Oder gibt die Forenanwendung das nicht her?

Viele Grüße
Alexander Schaubeck.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 20.04.2011, 18:00
Benutzerbild von Christian Benz
Christian Benz Christian Benz ist offline männlich
Administrator
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: 94209 Regen [Mail: benz.christian@gmx.de]
Beiträge: 2.882
Standard

Hallo,

eine tägliche PN-Begrenzung ist bei der vorliegenden Forensoftware leider nicht möglich. Wenn Mailadressen getauscht werden sollen und die PN-Funktion bei neuen Nutzern noch nicht zur Verfügung steht, am besten einen Moderator oder Admin (meine E-Mailadresse steht z.B. im Klartext bei der Ortsangabe) bitten, hierbei behilflich zu sein. Mail-Adressen sollte man in den öffentlich zugänglichen Forenbeiträgen, aus dem von dir schon angeführten Grund, besser nicht nennen.

Falls erwünscht löschen wir im Forum genannte Adressen nachträglich zwecks Schadensbegrenzung wieder heraus - auch hierzu bitte einfach mit uns in Kontakt treten. Damit wir - ohne lange Suchen zu müssen - gleich Bescheid wissen wo etwas editiert werden soll, bitte die "Melden"-Funktion des betreffenden Beitrages benutzen, indem man auf das Symbol klickt.

Gruß,
Christian
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 15.09.2011, 17:48
Meinhard Müller Meinhard Müller ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2011
Ort: Ettlingen bei Karlsruhe
Beiträge: 97
Standard allgemeine Suche

Hallo an alle,
ich verstehe eure Wortwahl und / oder das Sytem noch nicht richtig.
Was ist das hier, wenn es keine PN ist? und wieso kann ich hier was schreiben und woanders nicht?
Meine derzeitige Arbeit
Zu den Familienwurzeln,bei denen es nicht mehr weiter geht, versuche ich eine Anfangsgeschichte zu schreiben. Zur Zeit die Geschichte der Familie Bockhorn, die bis 1600 zurückverfolgt werden kann. Die Grafen von Hoya legten wohl den Grundstein zum Hof Bockhorn.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 15.09.2011, 18:00
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 827
Standard

hallo mainhard müller!

als neuling hast du mit dem eintritt in das freundliche forum die möglichkeit , zu deinen ahnen etwas zu suchen, und andererseits mitgliedern bei ihrer suche zu helfen.
beim lesen in den beiträgen der forennutzer fälllt einem sicher da und dort etwas zum schreiben ein. ist eine mindestanzahl an beiträgen erreicht, sieht die forumsleitung, dass es sich um einen echten mit-hobbyforscher handelt, dann wird freigeschaltet.

mit der schrittweisen zulassung zu allen funktionen hält man sich in diesem portal die menschen vom leib, denen es gar nicht um austausch zum thema ahnenforschung geht.

herzlich willkommen zum dialog!
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 15.09.2011, 18:10
Benutzerbild von rudi
rudi rudi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 23.05.2008
Beiträge: 2.417
Standard

Hallo Meinhard

Wenn du im Forum einen Beitrag schreibst, ist er für alle zu lesen. In einem Betrag eingestellte Daten (Namen, Geburtsdaten etc. ) können auch über google oder andere Suchmaschinen gefunden werden.

Eine PN (private Nachricht) kann nur vom direkten Empfänger gelesen werden. (So eine PN hatte ich dir geschickt, wegen der Daten im Vorstellungforum).

Lg rudi
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 15.09.2011, 18:16
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Meinhard Müller,

wie schon von meinem Vorschreiber beschrieben, wird die Funktion der PN nach einer begrenzten Anzahl, von Dir verfasster Beiträge, freigeschaltet.
Wenn ich Dich aber richtig verstehe, hast Du im Moment das Problem zu unterscheiden was ist eine PN und was z.B. Dein oben verfasster Beitrag ist.
Die PN (Persönliche Nachricht) ist eine Kontaktmöglichkeit mit einem anderen Mitglied. Du hast dann die Möglichkeit dem Mitglied eine nur für ihn bestimmte Nachricht zu schreiben. Die Nachricht ist hier im öffentlichen Forum für niemand anderen zu lesen. Sie ist eben persönlich!
Die Beiträge, die Du zu verschiedenen Themen im Forum schreibst, sind für alle Mitglieder lesbar. Soll ja auch so sein, damit der Austausch beginnen kann.

Ups...da war jemand schneller

Lieben Gruß
Lizzy
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 15.09.2011, 19:10
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 18.537
Standard

Hallo Meinhard,

eine PN kann man auch mit einer e-Mail vergleichen, nur daß die PN nur hier innerhalb des Systems verschickt werden kann.


Ich würde Dir raten, daß Du folgenden Text aus Deinem obigen Beitrag
Zitat:
Zitat von Meinhard Müller Beitrag anzeigen
Zu den Familienwurzeln,bei denen es nicht mehr weiter geht, versuche ich eine Anfangsgeschichte zu schreiben. Zur Zeit die Geschichte der Familie Bockhorn, die bis 1600 zurückverfolgt werden kann. Die Grafen von Hoya legten wohl den Grundstein zum Hof Bockhorn.
in einem eigenen Thema im passenden Forum einstellst, denn hier in diesem Thema geht das sicherlich unter. Das wäre doch schade!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 15.09.2011, 19:10
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.746
Standard

Zitat:
Zitat von rudi Beitrag anzeigen
Eine PN (private Nachricht) kann nur vom direkten Empfänger gelesen werden.
Hallo,

obwohl ich bereits ein "älterer Hase" hier im Forum bin, beschleicht mich doch der Gedanke,
ob außer dem Empfänger der PN wirklich niemand mitlesen kann. Wie ist es denn mit Admin. und ggf. Mod.?
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 15.09.2011, 19:13
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Gerhard,


PN können weder von Admin`s, Mod´s oder sonst einem Mitglied gelesen werden, nur der Empfänger kann sie lesen, dafür verbürge ich mich

Marlies
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:00 Uhr.