#1  
Alt 04.01.2022, 13:09
Benutzerbild von Uti69
Uti69 Uti69 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2020
Beiträge: 12
Standard Familienname Utikal

Hallo Ihr Lieben. Zuvor wünsche ich allen hier im Forum ein gesundes und interessantes 2022.

Ich bräuchte bitte Eure Hilfe.

Ich suche die Namen der Eltern von meiner Omi.

Anna ( Ida) Langer geb. 27.11.1905 in Petersgrätz, Polen
Sie heiratete Friedrich Utikal geb 14.8.1905 in Himmelwitz.
Gemeinsam haben sie 10 Kinder.

Ich bin auch bei Ancestry nicht fündig geworden. Hänge irgendwie fest.Bin auch noch ganz am Anfang .

Der Name Utikal ist jetzt auch nicht so häufig und es gibt nur wenig Aufzeichnungen dazu. Aber vllt kann mir jemand von Euch auf die Sprünge helfen . Vielen Dank !!! ☺️
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.01.2022, 21:23
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 2.024
Standard

Hallo Uti69,

zu UTIKAL gab es im Jahre 2020 schon einmal Hilfe.
https://www.forum.ahnenforschung.net...d.php?t=193225

*14.08.1905 Friedrich UTIKAL in Petersgrätz
https://www.ancestry.de/imageviewer/...82&pId=6293840

Eltern
Karl UTIKAL * 11.12.1880 in Petersgrätz
Anna KRATOCHWIL *15.06.1897 in Petersgrätz
oo 05.12.1904 in Himmelwitz
https://www.ancestry.de/imageviewer/...08&pId=2115461

Urgroßeltern
Johann UTIKAL
Anna FRANZ

Carl KRATOCHWIL
Juliana MÜLLER

Aber das löst noch nicht die Frage nach ihren Eltern.
__________________
Gruß Balthasar70

Geändert von Balthasar70 (04.01.2022 um 22:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2022, 03:30
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 2.126
Standard

Hallo,

Petersgrätz (Piotrowka) Kreis Gross Strehlitz hatte das Standesamt in Wierchlesch = Hohenwalde O. S. (Wierchlesie) Kreis Gross Strehlitz:

Standesamt:
Geburten 1907-1909, 1911-1915, 1919-1928, 1931-1933, 1935-1937, 4.7.1938-31.12.1938, 1943;
Heiraten 1907-1919, 1922-1936, 1938, 1943;
Tote 1907-1911, 1913-1918, 1920-1921, 1924, 1927-1933, 1935-1936, 1938, 1943 im Landesarchiv in Berlin (Ancestry).

Hinweis: Derzeit befinden sich von diesem deutschen Ort Petersgrätz noch im poln. Standesamt Jemielnica (Himmelwitz):
Geburten 1907-1915, 1919-1927, 1938-1945;
Heiraten 1907-1922, 1924-1926, 1939-1945;
Tote 1907-1926, 1938-1943.

Leider sind von Standesamt keine Geburten für 1905 dabei, aber du könntest über die Kirchenbücher weiter kommen

Evg. KB: Nur Taufen 1881-August 1935 in Petersgrätz beim Pfarramt, Pfarrer Alojzy Piechota. Anfragen zu diesem Taufbuch auch über den Förderverein Petersgrätz über dessen Website.

Die Bücher vor 1874 sind hier online.

Kath. KB: gehörte der Ort zu Himmelwitz. Das kath. KB. 1604-1947 ist als Mormonenfilm (familysearch.org -> Suche -> Katalog -> Ort: Himmelwitz) verfügbar.

Die katholischen KBs müssen alle in Familien-Center angeschaut werden. Da diese alle einen "Schlüssel" neben der Kamera haben.

Quelle: christoph

Deiner erster Schritt wäre jetzt erst einmal herauszufinden, welcher Religion deine Oma angehörte.
Wenn du das weißt, kannst du dir aus den Taufeintrag (ev. = über den Verein, kath. = im Familien-Center) deiner Oma besorgen.

Und sobald du die Namen (und die Geburtsdaten) deiner Urgroßeltern herausgefunden hast:
Bei Ancestry stöbern: beginnend mit den Geburtenregistern ab 1907 [für Geschwister] oder die Sterbeeinträge der Eltern [falls sie nicht nach dem 2. WK starben]).

Sollten sie nach dem 2. WK verstorben sein, dann würde ich dir raten am Wohnort (dort wo deine Oma zuerst nach dem 2. WK lebte) eine Melderegisterauskunft zur Oma (und ggf. auch den Urgroßeltern) beschaffen (Archiv oder Gemeinde). Meine Urgroßeltern sind mit ihren Töchtern (eine davon meine Oma) auch geflohen (20.01.1945) bzw. vertrieben (06.11.1946) worden. Diese sind Jahrgang *1898/1891, es gab im Treck aber auch ältere Personen z.B. *1866). Vielleicht waren auch deine Urgroßeltern mit geflohen/vertrieben worden?

liebe Grüße
Doro

PS: Das hier fand ich sehr interessant:
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (05.01.2022 um 04:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.01.2022, 19:53
Benutzerbild von Uti69
Uti69 Uti69 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.08.2020
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von Balthasar70 Beitrag anzeigen
Hallo Uti69,

zu UTIKAL gab es im Jahre 2020 schon einmal Hilfe.
https://www.forum.ahnenforschung.net...d.php?t=193225

*14.08.1905 Friedrich UTIKAL in Petersgrätz
https://www.ancestry.de/imageviewer/...82&pId=6293840

Eltern
Karl UTIKAL * 11.12.1880 in Petersgrätz
Anna KRATOCHWIL *15.06.1897 in Petersgrätz
oo 05.12.1904 in Himmelwitz
https://www.ancestry.de/imageviewer/...08&pId=2115461

Urgroßeltern
Johann UTIKAL
Anna FRANZ

Carl KRATOCHWIL
Juliana MÜLLER

Aber das löst noch nicht die Frage nach ihren Eltern.
Lieber Balthasar,

vielen Dank nochmal für Deine Zusammenfassung. Ich forsche weiter. Und irgendwann wird auch dieses Rätsel hoffentlich gelöst sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.