Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.12.2021, 19:26
WastelG WastelG ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2021
Ort: Nähe Linz OÖ/Heidelberg BW
Beiträge: 411
Standard Bitte um Lesehilfe einer Taufe, 1722, Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1722
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Rouling, Grand-Est, Frankreich
Namen um die es sich handeln sollte: Margareta Pluntz


Hallo liebes Forum,

Zwar habe ich den wichtigsten Teil von folgendem Text bereits entziffert, dennoch bin ich mir relativ unsicher. Ich hoffe ihr könnt mir wieder einmal weiterhelfen:

hodie prima Aprilis 1722 a me
H:[(Vorname)] le charlier p:[arochus] in Roling Bapti
zata est A:[nnae] Margaretae pluntz
filia legitima Nicolai pluntz
et A:[nna] Magareta gill, patrinus est
Joes adami Mahin (Joes, Sohn des adami Masin) Matrina Ana
Margareta Wary

Joes adamus
Mahin patrinus
(Hat der Pf. geschrieben, Unterschrift nur ein "M" Krakel)
Anna marg
Wary matrina (Unterschrift nur ein Kreuz)

Im Anhang befindet sich die dazugehörige PDF, hier kann man die Matrikel online aufrufen.
Wie immer danke ich euch im voraus für eure Unterstützung, und wünsche beste Gesundheit!

Liebe Grüße,
Sebastian

Geändert von WastelG (02.12.2021 um 17:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.12.2021, 16:11
WastelG WastelG ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2021
Ort: Nähe Linz OÖ/Heidelberg BW
Beiträge: 411
Standard

Sorry mir ist erst jetzt aufgefallen das ich den Anhang vergessen habe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1722TaufeMargaretaPluntz.jpg (92,1 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.12.2021, 16:22
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 2.193
Standard

Hallo Wastel

"H" steht eher für "Henrico"

p: parochus

Annae Ma(r)garetae (Genitiv)

Joes Adami MASIN: das heisst, daß Johannes (der Pate) der Sohn von Adam MASIN ist.

Die Patin heisst An(n)a Margareta WARY

Da Joes ADAMUS ein Nominativ ist hängt sie nicht von ihm ab. Oder doch aber dann warum hat er nicht "Joannis Adami" geschrieben?
__________________
Viele Grüße.

Armand

Geändert von Wallone (02.12.2021 um 16:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.12.2021, 16:48
WastelG WastelG ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2021
Ort: Nähe Linz OÖ/Heidelberg BW
Beiträge: 411
Standard

Hallo Armand,

Wenn sich Joes Adamus nicht auf die Patin bezieht, gehe ich einmal davon aus das sein Name ein zweites mal aufgeführt ist (wie bei der Patin auch), um seine Unterschrift am Ende des Eintrags zuordnen zu können.

Jedenfalls vielen Dank für die Hilfe!
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.12.2021, 16:50
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.736
Standard

Für H. hatte ich ebenfalls bereits einen Vornamen (Hugo) vorgeschlagen
https://forum.ahnenforschung.net/sho....php?t=21316#2

Ich les den Schluss:
.........
patrinus est
Joes Adami Mahin Matrina Ana
Margareta Wary
Dann folgen die Unterschriften
Joes adamus
Mahin patrinus
(Hat der Pf. geschrieben, Unterschrift nur ein "M" Krakel)
Anna marg
Wary matrina (Unterschrift nur ein Kreuz)
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur

Geändert von Huber Benedikt (02.12.2021 um 16:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.12.2021, 17:08
WastelG WastelG ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2021
Ort: Nähe Linz OÖ/Heidelberg BW
Beiträge: 411
Standard

Hallo Benedikt,

Stimmt, das mit dem Vornamen hast du gestern bereits angemerkt, mein Fehler. Es dürfte wohl eher "Mahin" als "Masin" sein, wenn man mit "ApriliS" vergleicht.
Jetzt ist alles geklärt, vielen Dank an euch!
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bluntz , pluntz , rouhling

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:51 Uhr.