Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken, DNA
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 07.04.2022, 17:26
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 1.593
Standard

Hallo Hans-Hermann,

hast du die Frohe Botschaft eigentlich auch mal ins Hessen Forum gepostet? Die schauen ja nicht unbedingt hier bei Internet&Co regelmäßig rein.
__________________
Gruß,
Andre
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.04.2022, 17:34
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.608
Standard

Grrrrrr,
an
Eltville
und
Erbach
knapp vorbeigeschrammt.
Wird wohl nichts mehr vor Ostern.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (08.04.2022 um 16:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.04.2022, 20:56
Benutzerbild von hhb55
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 944
Standard

Hallo Andre,

habe heute in der Mittagspause vom Handy aus die Neuigkeiten gepostet!

Als ich im Februar das Thema hier platziert habe war ein Grund dafür dieser Hinweis auf Wikipedia:
„Das Bistum Limburg (lateinisch Dioecesis Limburgensis) ist eine römisch-katholische Diözese in der deutschen Kirchenprovinz Köln. Sie umfasst Teile der Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz.“

Um keinen zu verprellen hätte ich also sowohl im Forum Hessen Genealogie als auch im Forum Rheinland-Pfalz Genealogie platzieren müssen!

Was nun?

Hans-Hermann
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.04.2022, 16:08
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 1.593
Standard

Zitat:
Zitat von hhb55 Beitrag anzeigen

Um keinen zu verprellen hätte ich also sowohl im Forum Hessen Genealogie als auch im Forum Rheinland-Pfalz Genealogie platzieren müssen!
Im Prinzip schon, die Gegend zwischen Hachenburg, Montabaur und Kaub gehört zum Bistum Limburg, ist aber Teil von RLP. Allerdings hat das Bistum Paderborn auch Anteile in Hessen und Niedersachsen. Zum Waldecker Land hatte ich damals einen einmaligen Sonderbeitrag im Hessen-Forum mit Link zum Paderborner Beitrag im NRW-Forum gepostet.

Im RLP-Forum gibt es ein geschlossenes Wichtig-Thema "Online Quellen mit Digitalisaten zu RP". Dort sind bislang nur ev.Militärkirchenbücher von Matricula aufgelistet. Hier müsste die Administration wohl aktiv werden.

Und im Hessen-Forum gibt es ein Thema "Kirchenbücher", wo das Bistum Limburg thematisch gut aufgehoben wäre. Du brauchst ja nicht jedes Update dort zu posten, wenn du einmalig hierher verlinkst.
__________________
Gruß,
Andre

Geändert von Andre_J (08.04.2022 um 16:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.05.2022, 12:22
Benutzerbild von hhb55
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 944
Standard

Hallo!

Neu bei Matricula:

Bistum Limburg: 11 neue Pfarreien online 4. Mai 2022
Nachrichten
Bistum Limburg: 11 neue Pfarreien online
Die Bücher aus

Ehrenthal https://data.matricula-online.eu/de/...-st-sebastian/
Ehringhausen https://data.matricula-online.eu/de/...-ortsgemeinde/
Eibingen https://data.matricula-online.eu/de/...-st-hildegard/
Eisenbach https://data.matricula-online.eu/de/...ach-st-petrus/
Eisen https://data.matricula-online.eu/de/...-ortsgemeinde/
Eitelborn https://data.matricula-online.eu/de/...e-himmelfahrt/
Elbingen https://data.matricula-online.eu/de/...-ortsgemeinde/
Elgendorf https://data.matricula-online.eu/de/...mariae-geburt/
Ellar https://data.matricula-online.eu/de/...-st-maximinus/
Ellenhausen https://data.matricula-online.eu/de/...-ortsgemeinde/
Elsoff https://data.matricula-online.eu/de/...eter-und-paul/
sind nun online einsehbar.

Grüße

Hans-Hermann

Geändert von hhb55 (04.05.2022 um 12:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.05.2022, 14:56
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.608
Standard Eltville online

Von Elz bis (Eltville-) Erbach ist ab 19.05.2022 wieder Neues dazugekommen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (19.05.2022 um 16:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.05.2022, 18:38
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 2.023
Standard

Hallo zusammen,

bei MATRICULA sind die Kirchenbücher aus 7 weiteren Pfarreien; nämlich von Eltville, Elz, Enspel, Eppenhain, Eppstein und Erbach (Rheingau) online gestellt worden, was heute offiziell verkündet wurde.
vgl. https://data.matricula-online.eu/de/...rreien-online/

Angezeigt werden aber bislang erst 66 Orte anstatt zuvor 61 Orte, so dass die Anzahl der Pfarreien rechnerisch noch auf 68 ansteigen müsste.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.05.2022, 18:47
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.608
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf-I-vonderMark Beitrag anzeigen

bei MATRICULA sind die Kirchenbücher aus 7 weiteren Pfarreien; nämlich von Eltville, Elz, Enspel, Eppenhain, Eppstein und Erbach (Rheingau) online gestellt worden, was heute offiziell verkündet wurde.
vgl. https://data.matricula-online.eu/de/...rreien-online/

Angezeigt werden aber bislang erst 66 Orte anstatt zuvor 61 Orte, so dass die Anzahl der Pfarreien rechnerisch noch auf 68 ansteigen müsste.

Eltville ist seit vorgestern online.
Also sind aktuell fünf Pfarreien dazugekommen: 61 + 5 = 66.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.06.2022, 13:07
Benutzerbild von hhb55
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 944
Standard

Bistum Limburg: 2 neue Pfarreien online
13. Juni 2022
Die Bücher der Pfarreien Fischbach (Taunus), Heilige Dreifaltigkeit und Flörsheim, St. Gallus sind nun online.


https://data.matricula-online.eu/de/...reifaltigkeit/

https://data.matricula-online.eu/de/...eim-st-gallus/

Die Zahl der Limburger Kirchenbücher müßte also noch auf 70 ansteigen!
Meine Rechenkünste wurden anscheinend widerlegt! Danke Horst!

Liebe Grüße

Hans-Hermann

Geändert von hhb55 (14.06.2022 um 06:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.06.2022, 19:26
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.608
Standard

Zitat:
Zitat von hhb55 Beitrag anzeigen

Die Zahl der Limburger Kirchenbücher müßte also noch auf 70 ansteigen!

Aber nicht mit den beiden Neuzugängen allein.
66 + 2 = 68. Nicht 70.


Fischbach/Ts. ist erst im Aufbau begriffen. Da sind noch erhebliche Lücken.
Also momentan eher 66 + 1,5.




Bei dem Tempo ist an Weihnachten Hattenheim dran.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (13.06.2022 um 19:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:09 Uhr.