Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken, DNA
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.02.2022, 08:29
Benutzerbild von hhb55
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 944
Standard Kath. Kirchenbücher aus dem Bistumsarchiv Limburg

Hallo!

Ich eröffne hier ein neues Thema um die Informationen zu den Veröffentlichungen der Kirchenbücher aus dem Bistumsarchiv Limburg zu bündeln!

Zunächst der erste Hinweis auf die Veröffentlichung auf Matricula:

Neu: Bistum Limburg 28. Januar 2022
Nachrichten
Neu: Bistum Limburg
Seit heute sind die Kirchenbücher und Zivilstandsregister der ersten 11 Pfarreien und Ortschaften unserer Diözese mit insgesamt 147 Büchern und 15.634 Bildern online einsehbar. Es handelt sich um die Ortschaften mit Anfangsbuchstaben A sowie die Pfarrei Bad Ems, St. Martin. Die Veröffentlichung weiterer Kichenbücher und Zivilstandsregister erfolgt in Zukunft schrittweise in alphabetischer Reihenfolge der Ortsnamen der Pfarreien.

Viel Erfolg wünscht

Hans-Hermann
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.02.2022, 08:33
Benutzerbild von hhb55
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 944
Standard

Hallo!

Hier gibt es die Informationen vom Bistumsarchiv selbst:

03.02.2022
Vor allem in den letzten, durch mehrere Lockdowns geprägten Monaten mehrten sich, verständlicherweise, die Anfragen von Nutzer/innen zur Online-Stellung der Kirchenbuchdigitalisate, die bisher nur vor Ort im Lesesaal des Diözesanarchivs eingesehen werden konnten. Um seinen Nutzer/innen einen bequemeren und zeitgemäßen Zugang zu den Digitalisaten zu ermöglichen, stellt das Diözesanarchiv seine Digitalisate der Kirchenbücher und Zivilstandsregister ab sofort auf der Plattform Matricula Online zur kostenlosen Recherche zur Verfügung. (Limburger Digitalisate auf Matricula)

Zu jeder Pfarrei werden hier zukünftig sämtliche Zivilstandsregister sowie Kirchenbücher, die keinen Sperrfristen mehr unterliegen, zur Verfügung stehen; außerdem sind wichtige Hintergrundinformationen, u.a. zur Geschichte der Pfarrei, beigefügt. Zum Start im Januar 2022 sind bereits die Bücher der folgenden Orte verfügbar:
Ahlbach
Ailertchen
Kloster Altenberg
Altenhain
Arfurt
Arnshöfen
Kloster Arnstein
Arzbach
Aßmannshausen
Aulhausen
Bad Ems.

Die Freischaltung der übrigen Digitalisate erfolgt sukzessive in alphabetischer Reihenfolge nach Ortsnamen.

Gruß

Hans-Hermann

Geändert von hhb55 (07.02.2022 um 08:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.02.2022, 08:40
Benutzerbild von hhb55
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 944
Standard

Guten Morgen!

Das ist die nächste Charge mit der vielleicht schon sehr bald zu rechnen ist!


Bad Homburg, St. Marien
Bad Schwalbach (bis 1927: Langenschwalbach), St. Elisabeth
Balduinstein, St. Bartholomäus
Bannberscheid, Kirche Maria, Hilfe der Christen
Baumbach, St. Antonius
Bellingen, Ortsgemeinde

Berod b. Wallmerod, St. Ägidius
Biedenkopf, St. Elisabeth
Bilkheim, Ortsgemeinde
Bladernheim, St. Antonius
Boden, Mariä Himmelfahrt
Oberursel-Bommersheim, St. Aureus und Justina
Taunusstein-Bleidenstadt, St. Ferrutius


Nach dem Start am 28.1. wird es also schon mit diesen Pfarreien weitergehen!
Wie angekündigt wird streng nach Alphabet vorgegangen!

Eine gute Woche wünscht

Hans-Hermann

Geändert von hhb55 (10.02.2022 um 13:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2022, 10:02
Benutzerbild von hhb55
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 944
Standard

Zum Wochenstart gibt es jetzt die Onlinestellung weiterer Kirchenbücher:

Das Bistum Limburg ist jetzt mit 23 Pfarreien vertreten!

Neu sind:

Bad Homburg, St. Marien
Bad Schwalbach (bis 1927: Langenschwalbach), St. Elisabeth
Balduinstein, St. Bartholomäus
Bannberscheid, Kirche Maria, Hilfe der Christen
Baumbach, St. Antonius
Bellingen, Ortsgemeinde
Berod b. Wallmerod, St. Ägidius
Bilkheim, Ortsgemeinde
Bladernheim, St. Antonius
Boden, Mariä Himmelfahrt
Oberursel-Bommersheim, St. Aureus und Justina
Taunusstein-Bleidenstadt, St. Ferrutius

Biedenkopf, St. Elisabeth scheint noch in der Warteschleife zu stecken!

Schöne Woche wünscht

Hans-Hermann

Geändert von hhb55 (14.02.2022 um 10:06 Uhr) Grund: Ergänzungen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.02.2022, 16:16
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.608
Standard

https://data.matricula-online.eu/de/...rreien-online/
Bannberscheid war da, die Bücher konnten aber nicht geöffnet werden.
Jetzt in Bannberscheid wieder von der Bildfläche verschwunden.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.02.2022, 13:26
Benutzerbild von hhb55
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 944
Standard

Hallo,

am heutigen Donnerstag gibt es Vorbereitungen!
Diese Pfarreien sollen als nächste online gehen:


Bad Camberg (bis 1981: Camberg), St. Peter und Paul
Bannberscheid, Kirche Maria, Hilfe der Christen
Biedenkopf, St. Elisabeth
Brandscheid, Ortsgemeinde
Breitenau, St. Georg
Caan, Ortsgemeinde
Eppstein-Bremthal, St. Margaretha
Kaden (bis 1936: Caden), Ortsgemeinde
Nistertal (bis 1969: Büdingen), Mariä Himmelfahrt

…wenn alles klappt!

UPDATE: Jetzt hat es Bannberscheid wieder reingeschafft! Die Bücher können jetzt auch geöffnet werden!

Gruß

Hans-Hermann

Geändert von hhb55 (17.02.2022 um 15:20 Uhr) Grund: Aktualisierung
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.02.2022, 17:39
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.608
Standard

https://data.matricula-online.eu/de/...nn+K+1_3/?pg=4
Prima, habs vorhin gesehen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.02.2022, 18:33
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 2.023
Standard

Hallo zusammen,

bei MATRICULA wurden heute entsprechend der Vorankündigung vom 17.02.2022 die Kirchenbücher aus 7 weiteren Pfarreien aus dem Bistum Limburg online gestellt; nämlich von Bad Camberg, Brandscheid, Breitenau, Caan, Eppstein-Bremthal, Kaden und Nistertal.
vgl. https://data.matricula-online.eu/de/...rreien-online/

Damit sind jetzt offiziell die Kirchenbücher von 30 Pfarreien aus dem Bistum Limburg online gestellt worden.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.03.2022, 13:14
Benutzerbild von hhb55
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 944
Standard

Hallo Allerseits!

Aktuell laufen Vorbereitungen neue Kirchenbücher auf Matricula einzustellen!
Mit etwas Glück passiert das noch in dieser Woche:

Biedenkopf, St. Elisabeth
Dahlen, Ortsgemeinde
Dahlheim (bis 1976: Dahlheim-Prath), St. Jakobus der Ältere
Daisbach (ab 1971: Aarbergen-Daisbach), St. Josef
Daubach, Ortsgemeinde
Deesen, Ortsgemeinde
Dehrn, St. Nikolaus
Dernbach, St. Laurentius
Dietkirchen, St. Lubentius

Update: Jetzt ging alles ganz schnell! Die oben aufgeführten Orte sind gerade Online gegangen! Ausnahme: Biedenkopf!

Grüße von

Hans-Hermann

Geändert von hhb55 (15.03.2022 um 10:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.04.2022, 13:21
Benutzerbild von hhb55
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 944
Standard

Hallo!

Neues aus dem Bistum Limburg:

Bistum Limburg: 11 neue Pfarreien online
Die Bücher von:
Diez,
Dillenburg,
Dillhausen-Probbach,
Dombach-Schwickershausen,
Dorchheim,
Dorndorf,
Dreisbach,
Düringen,
Ebernhahn,
Eddersheim
Ehlhalten
sind nun online.

Viele Grüße

Hans-Hermann

Geändert von hhb55 (07.04.2022 um 13:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:33 Uhr.