#1  
Alt 14.05.2018, 19:42
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 630
Standard Suche Johann Christian Birnstiel(*um 1749)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um 1749
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: im Thüringischen
Konfession der gesuchten Person(en): evang.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): die üblichen


Hallo,

ich habe heute im Archiv Syke einige interessante Dinge über meine Ahnen erfahren.

Darunter auch die Auskunft, dass Johann Christian Birnstiel, Kolonist in der Colonie Syke und Seiler, + 12.11.1831 an "Altersschwäche" im Alter von 82 Jahren, im "Thüringischen" geboren wurde.

Da Thüringen groß ist, möchte ich gerne wissen, in welchen Orten es um diese Zeit Familien mit dem Namen Birnstiel gab, damit ich weiß, wo ich mit meiner Suche beginnen soll...

Danke für eure Hilfe & lg, Andreas der bergkellner
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Veeregge/Vieregge - im Lippischen(um 1640)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2018, 20:18
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 757
Standard

Hallo Andreas,


die Ancestry-Datenbank enthält den Taufeintrag eines Johann Christian Birnstiel vom 19. Mai 1754 in Altendorf und Kahla, Thüringen (Geburt 18. Mai in Altenberga). Das Geburtsjahr passt natürlich nicht so ganz zu dem von Dir gesuchten. Aber falls Du doch Interesse haben solltest, schreib mir bitte Deine Email-Adresse per PN.


Was das Vorkommen des Familiennamens Birnstiel angeht, finde ich auch Einträge aus Kleingrabe, Böhlen, Breitenbach, Reinstädt Geunitz (Könitz), Gumperda, Eichenberg.


Es gibt auch zahlreiche Birnstiel-Einträge auf www.gedbas.de. Dort sind die meisten Einträge wie der oben genannte aus Altenberga/Kahla.

Geändert von Scherfer (14.05.2018 um 20:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.05.2018, 08:24
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 1.965
Standard

Hallo Andreas,
in und um Erfurt gab es ebenfalls den FN Birnstiel.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.05.2018, 20:38
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 630
Standard

Hallo Luise,

danke dür den Tipp.

Auf die Erfurter Birnstiels bin ich auch schon aufmerksam geworden.
Weißt du zufällig, wo genau um Erfurt es noch Birnstiels gab?

Lg, Andreas
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Veeregge/Vieregge - im Lippischen(um 1640)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.05.2018, 08:24
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 1.965
Standard

Hallo Andreas,
so genau kann ich es leider nicht sagen. Mir ist dieser Name nur immer mal aufgefallen, weil ich ihn "niedlich" finde Da er aber nicht zu meinen Ahnen gehört, habe ich nichts notiert.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.05.2018, 10:00
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 630
Standard

Macht nichts Luise, ich werde sie schon finden.

Übrigens finde ich den Namen auch richtig schick...

Lg, Andreas der bergkellner
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Veeregge/Vieregge - im Lippischen(um 1640)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.05.2018, 14:46
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 1.965
Standard

Du kannst ja mal berichten, wenn du mehr weißt.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.