#1  
Alt 22.02.2021, 19:02
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 651
Standard Möglicher Regimentwechsel?

Moin,


Ich bin über etwas verwundert und wollte fragen wo der fehler ist.


Laut denkmalprojekt.org war mein Urgroßvater Hans Schröder im
18. Fußartillerie-Battalion, bis Mai 1917.
In seinem Sterbebucheintrag steht ebenso das der "Kommandant des 18. Fußartillerie-Battalions mitgeteilt hat.."
Allerdings ist in der Familie ein Paket von Ende 1916 auf dem "20. Fußartillerie-Battalion" steht,und ich habe eine Fotografie von 1916, die ebenso aufzeigt das eine 20 auf den Schulterklappen ist.
War er nun im Zwanzigsten oder Neunzehnten? Ich hielt die 18 immer für falsch, da ich für die 20 Fotobeweise habe, für die 18 nur die Unterlagen.

Aber jetzt habe ich auf ebay ein Foto gefunden von einem Mann der ihm ähnlich sieht, mit der 18 auf der Schulterklappe von 1916. Selbst ein Programm sagt das er es wahrscheinlich ist. Daher möchte ich nochmal fragen ob es möglich ist das er innerhalb von ein paar Monaten das Battalion gewechselt haben kann, von 18 zu 20. Oder ist die 18 ein Fehler?


mfg Kim


http://www.denkmalprojekt.org/2016/v...ent-nr-18.html

https://www.familysearch.org/ark:/61...A1%3AQ2WV-JLFR
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20191116_162648.jpg (232,4 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.

Geändert von KoH (22.02.2021 um 19:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.02.2021, 19:29
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.330
Standard

Hallo Kim,
es handelt sich um Fussartillerie-Regiment (nicht Batallion)! http://wiki-de.genealogy.net/Fuß-AR_18

In der Rgts.-Geschichte das FussArt.-Rgts. Nr.18 (Seite 252) steht z. B. ein Hans Schröder bei den Gefallenen:
http://digital.wlb-stuttgart.de/samm...c5b777f219765f
Gruß Jens

p.s.: auf dem Karton (FussArt.-Rgt. Nr.20) steht ein Wilhelm Schröder.

Nachtrag: evtl. kannst Du die Fotos (+ Rückseite) mal zeigen!?

Geändert von Jensus (22.02.2021 um 19:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.02.2021, 19:44
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.425
Standard

Hallo,

laut VL gab es einen Wilhelm Schröder aus Itzehoe beim Fußartillerie-Regiment Nr. 20. Vielleicht zwei verschiedene Verwandte, Hans aus Looft beim FußAR 18 und Wilhelm aus Itzehoe beim FußAR 20?

http://des.genealogy.net/search/show/3584552

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2021, 02:13
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 651
Standard

Hallo,


Es gab nur meinen Urgroßvater, dieser hatte keine geschwister. Und die Fotografien sagen deutlich, auch mit unterschrift, das im 20. Mein Urgroßvater aus Looft war, der am ende im 18 verstarb-scheinbar.


Er hieß Hans Wilhelm. Foto ist beigefügt, das andere (Vermutliche) ist hier


https://www.ebay.de/itm/Foto-AK-wohl...oAAOSwgEJfkrYn
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20171027_104753_ji.jpg (239,9 KB, 22x aufgerufen)
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.

Geändert von KoH (23.02.2021 um 02:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.02.2021, 10:13
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.330
Standard

Hallo,
vielleicht war Dein Urgroßvater vorher beim Fußartillerie-Rgt. Nr. 20 und wurde dort verletzt:
... siehe z. B. VL von Mitte 1916: http://des.genealogy.net/search/show/3584552
... und kam nach der Genesung zum Fußartillerie-Rgt. Nr. 20, bei dem er Mitte 1917 fiel:
http://www.denkmalprojekt.org/2016/v...ent-nr-18.html
Also kann ein Regimentswechsel durchaus möglich sein.
Gibt es dann auf der FotoRückseite noch Hinweise (Schrift, Stempel,...)?
Gruß Jens

Geändert von Jensus (23.02.2021 um 10:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.02.2021, 10:48
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 586
Standard

Hallo KoH,
das sehe ich auch so wie Jensus. Bestätigt wird dies meiner Meinung nach durch den Feldpostkarton. Wenn man genau hinsieht steht dort als Adresse:
Fußartillerie-Regiment 20
Ersatz-Bataillon
In einem Ersatz-Bataillon, meist in der Etappe oder der Heimat angesiedelt, wurden u.a. Kranke und Verwundete wieder fit gemacht für die Front. Nach Wiederherstellung der Fronttauglichkeit war es nicht zwingend vorgesehen wieder in das alte Regiment zurück versetzt zu werden. Er kam zu der Einheit die Ersatzbedarf angemeldet hatte.


Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.02.2021, 14:33
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 651
Standard

Hallo,


Der Wohnort Itzehoe wäre dann allerdings fehlerhaft, IZ ist nur die nächstgrößte Stadt. Ich finde das mit dem Ersatzbattalion hilfreich, das war mir bisher nicht bekannt.


Das Bild ist damals mit Leim in das Album geklebt worden, und ich habe nur eine Kopie.



Vielen dank,


Kim
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.02.2021, 17:05
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.330
Standard

Zitat:
Zitat von KoH Beitrag anzeigen
...
Der Wohnort Itzehoe wäre dann allerdings fehlerhaft, IZ ist nur die nächstgrößte Stadt. ...
Hi Kim,
keine Seltenheit - bei kleineren Orten wurde öfters mal in den Verlustlisten die nächste größere Stadt mit dazu geschrieben.
Gruß Jens
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.02.2021, 03:43
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 651
Standard

Ich danke, den Fall hatte ich bisher noch nicht.


Gruß kim
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.