Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.05.2015, 18:47
stolls stolls ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 55
Standard Suche Familienwappen Stadler bzw. Stoll

Hallo, ich bin auf der Suche nach etwaigen vorhandenen Familienwappen der Familie Stadler aus Berlin bzw. Martinfeld/Kreis Heiligenstadt und der Familie Stoll aus Erfurt bzw. Gotha? Hat jemand Anlaufpunkte oder Informationen für mich?

Danke Stolls
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2015, 05:19
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 8.598
Standard

Gibt es einen Grund zur Annahme, dass für diese Familien Wappen existieren?
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2015, 19:52
stolls stolls ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 55
Standard Familienwappen

Hallo,
Der Bruder meines Großvaters mütterlicherseits erzählte mir von seinen Forschungen uend erzählte mir, dass unsere Familie Stadler ein bürgerliches Wappen tragen dürfe. Er hat es mir auch beschrieben, aber wie kann ich erfahren, ob dieses genau für unsere Familie passt? Wo kann ich nachfragen? Bei dem Familiennamen Stoll geht um die Familie meines Mannes. Mich interessiert ob dies auch eine bürgerliche Familie aus Thüringen war und ob diese auch ein Wappen tragen durften.
Vielleicht können sie mir weiter helfen?

Danke und Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.05.2015, 22:45
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.850
Standard

Zur Schreibweise "Stadler" lassen sich
ca. 51 Wappen-Eintragungen in verschiedenen Sammlungen auffinden.
Um die Suche nach einem evtl. vorhandenen Familien-Wappen zu erleichtern, werden Angaben zur Familie benötigt.

Zur Schreibweise "Stoll" sind ca. über 57 Wappen-Eintragungen in verschiedenen Sammlungen eingetragen.
Um die Suche nach einem evtl. vorhandenen Familien-Wappen zu erleichtern, werden Angaben zur Familie benötigt.
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2015, 11:03
stolls stolls ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 55
Standard Angaben zur Familie

Hallo,
Danke für ihre Nachricht. Welche Angaben wären notwendig und wie hoch wären denn die Kosten? Könnte man auch selbst Einblick in Unterlagen nehmen?

Gruß stolls
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.05.2015, 13:53
Lenz Lenz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 422
Standard

Zitat:
Zitat von stolls Beitrag anzeigen
Hallo,
Der Bruder meines Großvaters mütterlicherseits erzählte mir von seinen Forschungen uend erzählte mir, dass unsere Familie Stadler ein bürgerliches Wappen tragen dürfe. Er hat es mir auch beschrieben ...
Was genau hat er den beschrieben? Hat er auch gesagt, ob dieses Wappen in einer Wappenrolle eingetragen wurde?

Gruß Lenz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.05.2015, 16:43
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.850
Standard

@ stolls

Lesen Sie bitte mal hier :
http://forum.ahnenforschung.net/show...327#post133327
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.05.2015, 05:57
stolls stolls ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 55
Standard

@Lenz,
ob das Wappen in einer Wappenrolle ist, kann ich leider nicht sagen. Aber es wurde mir so beschrieben, dass wohl zu oberst ein Stern zu sehen ist, der von "zwei Händen" gehalten wird. Dieser Stern soll sich im unteren Wappenteil dreifach wiederfinden. Die Farbe weiß ich leider nicht. Wissen sie, was das für eine Bedeutung hat? Das letzte, was ich von der Familie weiß, ist, dass sie aus MArtinfeld, Kreis Heiligenstadt, stammt. Das konnte ich bis ca. 1650 zurückverfolgen. Aber leider noch ohne Unterlagen, aber anhand eines Ortsverzeichnisses. Mir fehlt noch eine wichtige Urkunde, auf die ich noch warte.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.05.2015, 09:40
Lenz Lenz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 422
Standard

Text im Siebmacher:

"Stadler, bürgerliche Familie zu München, führt folgendes Wappen"



"In Gold ein mit drei goldenen Sternen belegter blauer Sparren. Helm: Zwei blaugekleidete Arme, die gemeinschaftlich einen goldenen Stern emporhalten. Decken: Blau-Gold".



Über die Symbole, wie Hände, Sterne, etc., kann ich keine Aussage treffen.

Gruß Lenz

Geändert von Lenz (20.05.2015 um 09:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.05.2015, 17:20
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.850
Standard

Quellen-Angabe zum oben gezeigten Wappen "Stadler":
Siebmacher, Bürgerliche, Bd. 9, Teil 1, Abtl. 3, Seite 89, Tafel 97
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:03 Uhr.