Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.05.2015, 23:28
cvw cvw ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2015
Beiträge: 2
Beitrag Unbekanntes Wappen aus Siegelring / Hilfe benötigt

Hallo, liebe Ahnenforscher!

Ich benötige Hilfe bei der Suche nach einem Wappen, das in einen alten Siegelringstein eingeschliffen ist.
Ich vermute, dass das Wappen aus dem westfälischen Raum stammt.

Zu sehen ist u.a. ein Löwe, der etwas hält, meine Vermutungen gingen schon von Spaten über Bäumchen bis hin zu Zepter.

Auch die Helmzier kann ich nicht genau erkennen, sieht aber wie ein weiteres Tier aus, das etwas hält.

Wer kennt dieses Wappen oder kann mir bei der Beschreibung helfen?
Vielen Dank im Voraus!

C

PS: Ich habe den Stein eingescannt und versucht, das Bild durch Bearbeitung deutlicher zu machen. Das SW-Foto ist gespiegelt, so dass es das Wappen darstellt. Das rote Bild ist die Originalfarbe und Richtung des Löwen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wappen aus siegelring.jpg (114,0 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg wappen aus siegelring2.jpg (207,9 KB, 52x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2015, 00:17
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.639
Standard

Hallo,

die Wappengrundfarbe ist gelb (gold), was man an der Punktierung erkennt

Quelle:
http://www.braune-s.de/de/heraldik/w...nde_farben.htm

es ähnelt diesem
http://www.chgh.net/heraldik/v/ve/vettigera.htm
allerdings gibt es Unterschiede

Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (14.05.2015 um 00:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2015, 00:32
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.639
Standard

wenn es in den Händen des Löwen eine Rose ist, wäre hier eine Entsprechung zu finden, auf der Seite unten, siehe Text dort:

http://www.dueren.de/stadtinfo/stadt...n-birkesdorf/#

P.S.
ich sehe auf Deinem Siegel in der Hand des Löwen auch ein Pflanze (rechts und links des Stengels je ein Blatt oder Zweig)

Geändert von Anna Sara Weingart (14.05.2015 um 00:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2015, 11:52
Lenz Lenz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 422
Standard

Leider gibt es unzählige Wappen mit Löwen die etwas in den Pranken halten. Lässt sich der Gegenstand nicht genau definieren, dann ist eine Suche fast hoffnungslos.

Etwas mehr Infos, wie z. B. Name des Besitzers, etc., wären bei einer Suche hilfreich!

Gruß Lenz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.05.2015, 12:04
Benutzerbild von Lewh
Lewh Lewh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.119
Standard

Hallo,
ich finde es relativ eindeutig das der Löwe eine Blume hält. Vielleicht eine Tulpe. Die selbe Figur wiederholt sich in der Helmzier.
Ich finde der Löwe könnte auch doppelschwänzig sein.
__________________
Suche:
Hanß Heimsen *1674 +1737 in Marienborn
Schweinemeister und Hirte in Harbke
Namen auch: Heinße, Heimße, Heimer usw.

Datenbank aller bekannter Daten
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.05.2015, 22:19
cvw cvw ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.05.2015
Beiträge: 2
Standard

Hallo Anna, Lenz und Lewh,
vielen Dank für Eure interessanten Antworten!

Anna, Gold/Gelb als Grundfarbe hatte ich ebenfalls vermutet, war mir aber nicht sicher, weil die Punkte so unregelmäßig sind.
Das Wappen von Birkesdorf finde ich sehr spannend, da werde ich dran bleiben!

Lenz, der Namen des einstigen Besitzers ist es ja, den ich versuche, herauszufinden. Ich habe wirklich nur den Ring mit diesem Siegel, sonst nichts.

Lewh, eine Tulpe könnte es auch sein, stimmt. Allerdings glaube ich, dass der Löwe nicht doppelschwänzig ist. Hast Du eine Vermutung zum Tier in der Helmzier?

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.05.2015, 16:35
Lenz Lenz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 422
Standard

Ich bleibe dabei: Ohne eine genaue Kenntnis des Gegenstandes den der Löwe in der Pranken hält, ist eine korrekte Zuordnung des Wappens nicht möglich.

Gruß Lenz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.05.2015, 16:38
Lenz Lenz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 422
Standard

Zitat:
Zitat von cvw Beitrag anzeigen
Hast Du eine Vermutung zum Tier in der Helmzier?
Das Tier auf dem Helm ist ganz einfach eine Wiederholung des Schildbildes. Allerdings ist da der Löwe "wachsend" zwischen zwei Adlerflügeln.

Gruß Lenz
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.05.2015, 17:41
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.148
Standard

Zitat:
Zitat von Lewh Beitrag anzeigen
ich finde es relativ eindeutig das der Löwe eine Blume hält. Vielleicht eine Tulpe...
Eine Tulpe wäre in der Heraldik zumindest ungewöhnlich.
Sieht eher aus wie eine Distelpflanze/-blume in den Pranken.

VG Johannes

Nachtrag: Die fünf(?)perlige Krone auf dem Helm, hier anstelle der üblichen Helmkrone, deutet auf untitulierten Adel hin.
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752

Geändert von Johannes v.W. (15.05.2015 um 17:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.05.2015, 23:58
Benutzerbild von rekem
rekem rekem ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2009
Ort: Deutschland
Beiträge: 244
Standard

Rangkrone auf dem Helm deutet auf unerfahrenen Siegelschneider, die Punkte im Feld sind eher Füllung und stehen weniger für Gold (horror vacui)
Der Möglichkeiten sind leider extrem viele.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
siegelring , wappen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.