Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.11.2013, 09:51
Pruschi Pruschi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 2
Standard wappen- bzw. siegelähnliche Abbildung identifizieren / Familienname: von Pruschak

Guten Tag,

lange habe ich mir um meinen Familiennamen keine Gedanken gemacht. Es ist halt nur ein Name. Da ich jedoch regelmäßig von neuen Bekanntschaften auf meinen Namen angesprochen werde, wären ein paar Hintergrundinformation hilfreich. Und mit dem Alter kommt auch irgendwie das Interesse nach der Geschichte der Familie.

Von meinen Großeltern habe ich nur wenige Informationen erhalten. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, lebte die Familie vor dem 2. WK in Königsberg oder Danzig (bin mir da nicht mehr sicher) und unterhielt dort ein Schuhgeschäft.
Meine Oma präsentierte mir mal bei Gelegenheit eine wappen- bzw. siegelähnliche Abbildung. Sie meinte, diese hat etwas mit dem Familiennamen zu tun. Gibt es zwischen Namen und Abbild einen Zusammenhang? Oder handelt es sich eher um irgendeinen Nippes, was ich ja mehr vermute?



Grüße
A. von Pruschak
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.11.2013, 20:29
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.850
Standard

Zu dieser Anfrage darf
von Herrn v. Roy unter :
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=94100
angemerkt werden:

In seinem Werk „Der Polnische Adel - Generalverzeichnis", Bd II, Hamburg 1900, S. 238/239) weist Emilian v. Źernicki-Szeliga darauf hin, daß das westpreußische Adelsgeschlecht VON PRUSZAK (auch: VON PRUSCHAK bzw. VON PRUSSAK) das – auch von anderen, nicht miteinander verwandten polnischen Adelsfamilien geführte - Stammwappen (herb) „ L e l i w a “ (= http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Herb_Leliwa.jpg ) führt.

Die westpreußische Familie VON PRUSZAK, welche nicht mit den polnischen Adelsgeschlechtern PRUSZAK des Wappens „Pielesz“ bzw. PRUSZEK des Wappens „Rola“ zu verwechseln ist, soll in Pommerellen erstmals 1 5 7 0 in Erscheinung getreten sein. Angehörige des Geschlechts sollen 1 7 7 0 in der preußischen Armee gedient und im Jahre 1 7 7 2 (anläßlich der 1. Teilung Polens) dem preußischen König gehuldigt haben. Leider wurde die Genealogie der Familie VON PRUSCHAK nie in den vor dem Zweiten Weltkrieg erschienenen „Gothaischen Genealogischen Taschenbüchern“ bzw. in den heute erscheinenden „Genealogischen Handbüchern des Adels“ veröffentlicht, weshalb das Geschlecht auch nicht in dem jüngst vom Deutschen Adelsarchiv herausgegebenen „Adelslexikon“ genannt wird.

Der in Rede stehende Siegelabdruck zeigt das Wappen „Leliwa“ unter einer Adelskrone (kein "Nippes"). Der entsprechende Ring bzw. das entsprechende Petschaft - aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts - dürfte einem preußischen oder polnischen Offizier gehört haben.


Freundliche Grüße vom Rhein
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.11.2013, 09:35
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.850
Standard

Ein weiterer Hinweis von Herrn Kleinschmid unter :
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=94100
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.11.2013, 12:09
Pruschi Pruschi ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 2
Standard

Vielen Dank für die Informationen. Aber warum verweisen Sie in ihren Beiträgen auf mein Thema (http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=94100)?

Das Wappen der Familie "von Pruszak" bzw. "von Pruschak" ist das im Beitrag 2 angegebene "Leliwa". Darf ich als Namensträger dieses Wappen uneingeschränkt benutzen/tragen?

Grüße
A. von Pruschak
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2013, 01:29
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.850
Standard

Nachtrag von Herrn v. Roy :

Der Fragesteller könnte das polnische Stammwappen LELIWA „uneingeschränkt“ führen, wenn er das eheliche (!) Kind eines Herrn VON PRUSCHAK (und dessen Gemahlin) wäre und wenn dessen männliche (Pruschak'sche) Vorfahren ebenfalls aus ehelichen Verbindungen stammen würden. Ob diese Voraussetzngen gegeben sind, müßte der Fragesteller selbst prüfen.

Ich selbst, der ich nur im Forum von „Heraldik im Netz“ schreibe, bin dem Heraldiker Claus J. Billet dankbar für die freundliche Übertragung meiner Angaben in das Forum von „Ahnenforschung.Net“.

MfG
------------------

Anmerkung meinerseits :

Damit dürften Irritationen
über die Übermittlung wohl ausgeräumt sein.
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.04.2015, 19:28
WitoldS WitoldS ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2015
Beiträge: 1
Standard Leliwa

Liebe A. von Pruschak

Ich sehe, dass Sie sich für Informationen über Ihre Familie auf der Suche? Meine Mutter ist aus dem Haus Pruszak (Pruschak) Leliwa Wappen. Ich sammle Informationen über die Familie für ein paar Jahre jetzt, und ich habe eine Menge von verschiedenen Daten, einschließlich Danzig, Deutschland. Wenn Sie Sie Details bekannten Familie zu senden versuchen, Ihnen zu helfen, schicken Sie mir bitte Informationen auf meiner E-Mail-
witolds1971

Grüße,

Witold
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.