#1  
Alt 26.07.2020, 23:34
Markus Winkler Markus Winkler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Bürstadt
Beiträge: 678
Standard Unklarer Ort

Name des gesuchten Ortes: ???
Zeit/Jahr der Nennung: 1748
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Rheingau?
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:


Hallo,
ich habe hier keine Vorstellung, um welchen Ort es sich handeln könnte, kann das auch nicht klar lesen.
Kann jemand helfen?
Vorab schon mal vielen Dank
Markus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Band 2 Taufen Seite 67.jpg (291,6 KB, 46x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.07.2020, 00:12
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.592
Standard

Hallo,
ja, Ringavia ist Rheingau

ODER Bingavia = Bingen
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (27.07.2020 um 00:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.07.2020, 09:04
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.145
Standard

Hallo,

vermutlich handelt es sich um Bartholomä, 1868 als Weiler bei Winkel im Rheingau bezeichnet https://books.google.de/books?id=Ygl...sgrube&f=false .
Sh. auch https://books.google.de/books?id=Bs2...winkel&f=false

Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2020, 10:03
assi.d assi.d ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.869
Standard

Zitat:
vermutlich handelt es sich um Bartholomä,
Das denke ich auch: da steht doch Bartholmi in Ringavia, oder?

Gruß
Astrid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2020, 17:53
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.111
Standard

Zitat:
Zitat von assi.d Beitrag anzeigen
da steht doch Bartholmi in Ringavia, oder?
Hallo,
strenggenommen oder. Ich lese Rhingavia. Das vermeintliche R ist das H und vor dem vermeintlichen R, also dem H, ist kein Dreck, sondern ein etwas kleine geratener Großbuchstabe R.

Bartholomä lag damals außerhalb von Winkel. Heute erinnert noch der Name einer Kneipe daran und natürlich die Bartholomästraße.
Weber gab es sowohl in Geisenheim (2 Kilometer westlich von Bartholomä) wie auch in Winkel.
Z. B. Johannes Weber, oo 7.5.1742 Winkel.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.07.2020, 20:21
Markus Winkler Markus Winkler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Bürstadt
Beiträge: 678
Standard

Hallo an alle,

an diesem "Rh" habe ich auch gezweifelt.
Und mit dem Ortsnamen stand ich auf Kriegsfuß, habe nichts gefunden.
Herzlichen Dank an alle, die zur Lösung beigetragen haben.

Liebe Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.