#101  
Alt 22.08.2019, 23:24
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.458
Standard

Zitat:
Zitat von alfred47 Beitrag anzeigen
Hallo Scheuck,
ja, dass müßte "mein" Obervater sein.

Allerdings irritiert mich, dass er erst 1741 zugezogen ist ... hhm, frisch verheiratet?

Seine Heirat soll bereits am 08.02.1730 in Wesel erfolgt sein. Das hat zumindest die ev. KG geschrieben. Oder gab es noch einen anderen Otto de Witt aus Rhenen?
Jedenfalls notiere ich mir das. Danke fürs Nachschauen.
Wenn Du in den "Alt-Einwohneraufnahmen nachschauen würdest ... prima. Allerdings kenne ich die Eltern der Johanna Catharina Wens nicht.
Gruß Alfred
Okay, Alfred, das irritiert wirklich, aber mit dem "Zugezogen" ist das so eine Sache ...
Bei den "Neuaufnahmen" geht es nicht um neu nach Wesel gezogene Personen, es geht bei den "Neu-Aufnahmen" um die Erteilung der Bürgerrechte.

Bei meinen Weselern ist das aber zumindest ähnlich, die waren längst in Wesel ansässig und haben erst Jahre später die Bürgerrechte erworben. - Okay, 11 Jahre ist etwas viel ...

Nein, es gibt nur diese drei de Witt.

Ich habe auch noch An- und Abzugsregister, aber die reichen leider nicht so weit zurück.
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck

Geändert von scheuck (22.08.2019 um 23:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 22.08.2019, 23:29
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 648
Standard

Hallo Scheuck,
hab ganz lieben Dank für Deine Mühen.
Ich muß Deine Hinweise jetzt mit meinen vorhandenen Angaben abgleichen und werde sicherlich Ergänzungen vornehmen können.

Gruß Alfred
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 22.08.2019, 23:31
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.458
Standard

Immer wieder gerne - Wenn ich noch andere "Glaskugeln" bemühen soll, melde Dich einfach, Alfred!
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 23.08.2019, 17:41
Irgendwer Irgendwer ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2019
Beiträge: 45
Standard

Hallo Scheuck,


Hinske, Schlosmacher und Krawath wäre klasse! Vielen Dank!
__________________
Viele Grüße
Irgendwer von Irgendwo
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 23.08.2019, 18:16
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.458
Standard

Nabend, Irgendwer!

Kein Hinske bei den Neubürgern, auch kein Schlos(s)macher, Krawath leider auch Fehlanzeige

Bei den Einwohneraufnahmen (1710, 1761, 1766, 1776, 1792, 1798 und 1806) gibt es auch keine Hinske, dafür aber Schlosmacher, Schloßmacher und Schlossmacher und einen Krawat gibt es auch

Krawat (ohne Vornamen) wohnt 1806 im Haus Nr.231, das ist offenbar noch Steinstraß. Von Beruf ist er Tagelöhner und hat bei der vorherigen Zählung noch nicht dort gelebt, weil Soldat bei Rgt. Churfürst; 1806 sind's 4 Personen.

Die Schlosmacher, Schloßmacher und Schlossmacher muss ich erst noch einzeln rausfummeln, dauert einen Moment ...



Hinske, Schlosmacher und Krawath wäre klasse! Vielen Dank!
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 23.08.2019, 18:37
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.458
Standard

also ...

1792 wohnt der Herr Schlosmacher (ohne Vornamen) im Haus Nr. 1003, das ist "Hinter der Mauer" und ist Soldat unter von Dohna. - Familie scheint er nicht zu haben.

1792 gibt's im Haus Nr. 989, das ist auch "Hinter der Mauer" einen Herrn Schlossmacher, Soldat unter von Dohna und allein lebend.

Hm, 1792 ist ein Herr Schlossmacher ohne Vornamen im Haus Nr. 842 ("Brand") eingetragen, da steht aber dabei "gestrichen"

1798 wohnt ein Herr Schloßmacher (auch kein Vorname) im Haus Nr. 1005 (auch "Hinter der Mauer"), ist Unterofficier unter von Kunitzky und lebt offenbar alleine.

1798 ist dann noch ein Herr Schlosmacher im Haus Nr. 1006 eingetragen, der hat auch keinen Vornamen, ist aber auch Soldat unter von Kunitzky und lebt alleine.

Ob der Zähler und/oder Schreiber da was durcheinander gebracht hat? - Sind das unterschiedliche Personen?
1798 kann ja nicht derselbe Mensch im Haus 1005 und 1006 gewohnt haben ...
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 23.08.2019, 19:08
Irgendwer Irgendwer ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2019
Beiträge: 45
Standard

Danke für die Infos.


Bei Krwath gehe ich dann tatsächlich davon aus, dass es der Vater von Margareth Kravath ist und ich deshalb keinen Taufeintrag in Wesel finde, da sie mit ihm zugezogen ist.


Die ganzen alleinstehenden Schlosmachers erklären leider nicht, wo Wilhelm Schlosmacher (* ca. 1796) herkommt.
__________________
Viele Grüße
Irgendwer von Irgendwo
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 23.08.2019, 19:11
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.458
Standard

Zitat:
Zitat von Irgendwer Beitrag anzeigen
Danke für die Infos.


Bei Krwath gehe ich dann tatsächlich davon aus, dass es der Vater von Margareth Kravath ist und ich deshalb keinen Taufeintrag in Wesel finde, da sie mit ihm zugezogen ist.


Die ganzen alleinstehenden Schlosmachers erklären leider nicht, wo Wilhelm Schlosmacher (* ca. 1796) herkommt.
Weißt Du wo der Wilhelm ca.1796 geboren ist? Wie weit hast Du ihn denn verfolgen können? Hast Du ihn jemals in Wesel gefunden?
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 23.08.2019, 19:32
Irgendwer Irgendwer ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2019
Beiträge: 45
Standard

Wilhelm Schlosmacher ist der Ehemann von Margaretha Kravath. Laut Kirchenbuch von St. Martini stirbt Wilhelm am 26. Juni 1862 und laut den Adressbüchern von Cameo wohnen die beiden ja auch in Wesel. Am 04. August 1836 bekommen sie eine Tochter, Friederica Ludovica Schlosmacher.


Nun versuche ich vergeblich, an die Heirat oder Geburten von Margaretha und Wilhelm zu kommen.
__________________
Viele Grüße
Irgendwer von Irgendwo
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 23.08.2019, 19:37
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.458
Standard

Okay, verstehe ...

Ich habe eben gesehen, dass Cameo schon in den Unterlagen ab 1840 gesucht und gefunden hat, das wäre meine nächste Idee gewesen.
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:24 Uhr.