Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.12.2011, 21:18
Benutzerbild von HindeburgRattibor
HindeburgRattibor HindeburgRattibor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 815
Standard Bedeutung des FN Landgraf

Familienname: Landgraf
Zeit/Jahr der Nennung: 1907
Ort/Region der Nennung: Wasungen, Thüringen


Hallo,
ich wollt euch mal fragen was der FN Landgraf bedeutet, so heißt nämlich mein Stiefopa.
LG HindeburgRattibor
__________________
LG HindeburgRattibor

Forsche im Raum
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Schlesien
Türkei
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.12.2011, 22:12
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.157
Standard

Hallo,

Du könntest Dir unseren Vorspann "Wichtig" näher ansehen!
Es findet sich dort auch eine Nachnamen-Datenbank.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (15.12.2011 um 11:31 Uhr) Grund: grammat. Änd.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.12.2011, 22:30
Haber Haber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2009
Beiträge: 216
Reden

Bahlow HansLexikon Deutscher Familien Namen

Landgrafsiehe Bahlow)
Landgrebe-hess.-umgedeutet-Landgräber--Teichgräber.
------------------------------------------------------
Kein Graf sondern Hacke und Schaufel (von Haber).

Geändert von Haber (15.12.2011 um 17:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.12.2011, 11:26
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.157
Standard

Zitat:
Zitat von Haber Beitrag anzeigen
Bahlow HansLexikon Deutscher Familien Namen

Landgraf:
Landgrebe-hess.-umgedeutet-Landgräber--Teichgräber.
Kein Graf sondern Hacke und Schaufel.Haber
Hallo Haber,

Zitat aus Bahlow: "hess. Landgrebe, umgedeutet Landgräber, Teichgräber" (--> was der Volksmund oder die Unkenntnis hineindeutete.)
Er schreibt auch nicht "Kein Graf, ..."

Im DUDEN Lex. FN und bei Naumann, Das gr. Buch der FN findet sich zusätzlich die Erklärung:
Wohnstättenname zu mnd. lantgrave, mhd. lantgrabe, Nebenform landgrēve = Befestigungsgraben um ein Stück Land, Grenzgraben.

Daß der Anwohner sein Land mit einem Graben selbst befestigte, sagt noch nicht aus, daß diese Tätigkeit auch sein Beruf war.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.12.2011, 13:10
SÖCKCHEN SÖCKCHEN ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2011
Ort: Land der Gräser
Beiträge: 67
Standard

Bei uns in Norddeutschland gibt es den Deichgrafen (Deichgräfe),
der wacht auf dem Land über die Regulierung des Wassers in den kleinen Gräben und dessen Abtransport in größere Gewässer.
Es ist ein Beruf (Amt).

Frdl.Gruß,
SÖCKCHEN
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.12.2011, 15:01
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.157
Standard

Zitat:
Zitat von SÖCKCHEN Beitrag anzeigen
Bei uns in Norddeutschland gibt es den Deichgrafen (Deichgräfe),
Wobei der FN Deichgraf äußerst selten ist.
Bei FamilySearch findet sich kein Eintrag, auch nicht bei verwandt.de.
Geogen verzeichnet 2 Einträge (HH und NF), Genevolu (1998) 3 Einträge (HH, NF und BRA).

Für den FN Landgraf dagegen finden sich bei Genevolu (1998) 2864 Einträge,
über ganz D verteilt, davon die meisten im Raum Westsachsen (Chemnitzer Land).
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.