#1  
Alt 01.03.2008, 02:13
blueeyeboy blueeyeboy ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 1
Standard Familien rund um Lötzen bis 1945 gesucht

Mein Name ist Nico Karl Walter Steffen

50% meines Stammbaumes stammen aus Ostpreussen Kreis Lötzen bis rauf nach Danzig.
Der Familienname Grigo (Geburtsname meiner Oma Väterlicherseits) geht bei mir über 4 Generationen (Dank des Ahnenpasses meiner Großmutter).
Mein Vater Gerd Emil Friedrich Steffen wurde noch 1943 in Lötzen geboren und dessen Vater Walter Friedrich Karl Steffen in Martinshagen 1910
Desweiteren habe ich verschiedene Namen noch im Sortiment:
Köpsel, Balzer, Kühnbaum, Lukat, Ossa, Kamrad, Olschewski, Poppeck, Wedel, Bölke, Bolz, Motullo,...
Ich versuche da noch etwas ordnung rein zu bringen aber zumindest bis zu meinem Großvater väterlicherseits ist alles exakt ich weiß sogar wann er für was nen Orden bekommen hat (Lebenslauf umfasst 3 DIN A4 Seiten).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.07.2009, 11:32
hademstorf hademstorf ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2009
Beiträge: 35
Standard Pomaska in Eisenwerk und Reichensee

Hallo,
suche Geschwister von meinem Großvater Hermann Pomaska, geb. am
27.07.1893 in Eisenwerk (früher Ruhden).
Er heiratete am 23.05.1920 in Thierenberg, Krs. Fischhausen, meine Oma Therese Pomaska, geb. Glaus.
Sie ist am 22.05.1898 in Kojehnen, Krs. Fischhausen, geboren.
Gewohnt haben sie später in Reichensee, Krs. Lötzen.
Auch Informationen über die Familie Glaus werden gesucht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.08.2010, 16:16
Nanju Nanju ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: Bottrop
Beiträge: 29
Standard

Hallo zusammen,
auch ich habe Vorfahren, die in Ruhden, Kreis Lötzen geboren sind (1892).
Welches Standesamt muss ich denn da anschreiben, um Informationen zu bekommen? Bisher konnte ich leider nichts herausfinden.
Habe vor einigen Jahren schon mal das Thema Ahnenforschung zur Seite geschoben, weil ich an dieser Stelle nicht weitergekommen bin, nun möchte ich es gerne mal wieder in Angriff nehmen. Und auch endlich mal Standesämter anschreiben, was ich bisher auch noch nicht getan habe, da ich sehr schnell in Polen lande.

Bei alle anderen Vorfahren tauchen Städte auf, die mir entweder was sagen, oder wo ich auch hier im Forum Informationen zu gefunden habe.

Aber wenn ich das richtig herausgefunden habe, dann gab es in Ruhden zu diesem Zeitpunkt sowieso nur etwas über 100 Einwohner.

Wäre euch sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.
Schöne Grüße,
Nanju
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.08.2010, 02:05
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Zitat:
Zitat von Nanju Beitrag anzeigen
Auch ich habe Vorfahren, die in Ruhden, Kreis Lötzen geboren sind (1892).
Welches Standesamt muss ich denn da anschreiben, um Informationen zu bekommen?
Wenn ich das richtig herausgefunden habe, dann gab es in Ruhden zu diesem Zeitpunkt sowieso nur etwas über 100 Einwohner.
Ruhden, Kreis Lötzen, gehörte zum Standesamtsbezirk Staßwinnen. Dessen Standesamtsregister werden, soweit sie jünger als 100 Jahre sind, bis 1939 mit Ausnahme der Geburtsregister 1910-1918, 1921-1923, 1925-1927, 1929-1936, 1938, der Heiratsregister 1910-1925, 1927-1936, 1939 und der Sterberegister 1910-1916, 1918-19241927-1932, 1934-1938 beim Standesamt Milken = Urzad Stanu Cywilnego, ul. Mazurska 2, PL-11-513 Milki, verwahrt. Die älteren befinden sich ab 1874 mit Lücken im Staatsarchiv Lyck.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.08.2010, 10:14
Nanju Nanju ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: Bottrop
Beiträge: 29
Standard

Vielen lieben Dank für diese Information!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.08.2010, 13:45
Compikub Compikub ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 11
Standard

Hallo,
auch ich habe 50% meiner Wurzeln im Kreis Lötzen. Meine Großeltern wohnten bis Januar 1945 auf dem Gut Rheinsfelde, bei einem Hans-Peter Dahl. Mein Großvater war Herschaftskutscher, wohl bei dem Herrn Dahl.
Kennt Jemand diesen Ort Rheinsfelde (Rynskie Pole)? Oder weiss eienr was darüber? Ich weiss nur, dass das Gut heute nicht mehr existiert.

Gruß Compikub
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.11.2010, 09:29
hubrig hubrig ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2010
Ort: Im schönen Zwickau und Umgebung bin ich zu Hause
Beiträge: 9
Standard

hallo ich habe vorfahren aus Klein Stirlack (krs Lötzen)
Hat von euch einer Hein Kossack oder Reipa in seiner liste?

liebe grüße thomas
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.08.2019, 20:23
ElliLu ElliLu ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2019
Ort: Bochum
Beiträge: 12
Standard Familie Ewert aus Martinshagen gesucht

Ich suche die Eltern meiner Großmutter.
Familie Ewert aus Martinshagen Kreis Lötzen. Meine Großmutter wurde 1925 dort geboren. Leider weiß ich nichts von ihren Eltern. Es gab noch eine Bruder der Otto hieß.

Grüßen, Elli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wilding vor 1814-Imsbach - rund um den Donnersberg norbertw. Rheinland-Pfalz Genealogie 16 24.08.2009 14:29
Brandt aus Mertenheim/Lötzen Maire Ost- und Westpreußen Genealogie 1 15.07.2008 02:03
Familienforschung rund um Essen Charlotte Internet, Homepage, Datenbanken 2 19.07.2006 00:29
Ahnenforscher in Maria Wörth / rund um den Wörthersee lika Österreich und Südtirol Genealogie 1 12.02.2006 07:22

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:35 Uhr.