Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2019, 18:59
lajobay lajobay ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Altötting (Oberbay.)
Beiträge: 1.235
Standard Todesursache Nummer drei.... ?

Quelle bzw. Art des Textes: Standesamtsurkunde SBZ/DDR
Jahr, aus dem der Text stammt: 1950
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Torgau/Sa.
Namen um die es sich handeln sollte:


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Liebe Mitforscher.
Die mir als Archivkopie vorliegende Sterbeurkunde aus 1950 ist an sich wunderschön geschrieben und ich kann jedes Wort mühelos lesen. Nur ein einziges nicht..... nämlich die nach "Dickdarmkrebs,Hochgradige Altersschwäche..." dritte erwähnte Todesursache. Das Wort scheint mit "K" zu beginnen...aber für mich kommt da nix bei rum Wer kann´s denn lesen ? Vorab herzlichen Dank aus Südostbayern. Lars
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMGP7328.jpg (92,4 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Grossvater *1898 in Carlsrode,Kr.Labiau
Gesuchte FN: Jodscheit/Jodszeit/Joczatis/Joczeit etc.
Eweleit,Graef,Willuhn
aber auch Jodjahn und Erdmann
(soweit aus Kr.Labiau und angrenzende Kreise)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.02.2019, 19:06
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.937
Standard

Hallo.

Kachexie

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.02.2019, 19:07
Benutzerbild von Friederike
Friederike Friederike ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 7.598
Standard

Hallo Lars,

Kachexie heißt das. https://de.wikipedia.org/wiki/Kachexie
__________________
Viele Grüße
Friederike
______________________________________________
Gesucht wird das Sterbedatum und der Sterbeort des Urgroßvaters
Gottlob Johannes Ottomar Hoffmeister geb. 16.11.185o in Havelberg
__________________________________________________ ____
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.02.2019, 19:53
lajobay lajobay ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Altötting (Oberbay.)
Beiträge: 1.235
Standard

Ganz herzlichen Dank. Ich ahnte,dass es -anders als die beiden anderen Diagnosen- ein wirklich medizinischer Begriff sein könnte.Aber konnte es schlichtweg nicht entziffern. Wenn man es erst mal weiss....ja,dann kannmes es plötzlich auch lesen Danke an euch Beide.
__________________
Grossvater *1898 in Carlsrode,Kr.Labiau
Gesuchte FN: Jodscheit/Jodszeit/Joczatis/Joczeit etc.
Eweleit,Graef,Willuhn
aber auch Jodjahn und Erdmann
(soweit aus Kr.Labiau und angrenzende Kreise)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.