#1  
Alt 20.05.2022, 18:01
Benutzerbild von Sallymaniac
Sallymaniac Sallymaniac ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2015
Beiträge: 186
Standard Gerhard Schröder (*1921) in Halle/Saale 1937

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1937
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Halle Saale
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Adressbücher, Gängige Ahnenforschungsportale
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Kreisarchiv Halle Saale, Landesbibliothek


Hallo,
ich sende Euch vorab erst einmal sonnige Grüße aus dem schönen Hamburg.
Ich bin etwas ratlos bei meiner Suche. Hierbei geht es um das Jahr 1937 in Halle Saale.
Eine Melderegisterauskunft ergab dass mein Ahne 1937 aus Halle Saale kommend mit 16. Jahren nach Düsseldorf zog. Dieses ist auch nachweislich erfasst.
Eine Anfrage an das Archiv ergab dass es wohl keinerlei Personenerfassungen gibt. Was mich jedoch stutzig macht.
Ausgehend davon denke ich dass ein 16-Jähriger zu einem Verwandten gezogen ist. Als Grund könnte ich mir nur eine Ausbildungs-/ Arbeitssuche vorstellen. Zu erwähnen ist, dass die Mutter erst 1945 aus direkt Zicher kommend nach Düsseldorf zog. Für mich ist es wichtig zu wissen von wo er denn dann nach Halle Saale zu zog. Einige Namen an Verwandten könnte ich nennen.
Hat jemand eine Idee, welche Wege sich noch aufzeichnen könnten?
Hierbei geht es um:
Gerhard Schröder
geb. 01.03.1921 in Zicher/Neumark

Vielleicht hat jemand ja eine Idee,
Ich danke Euch von Herzen
Liebe Grüße
__________________
Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das,
was wir dafür bekommen,
sondern das,
was wir dadurch werden.

John Ruskin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.05.2022, 13:26
Luhada Luhada ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2019
Ort: Darmstadt
Beiträge: 317
Standard

Wenn überhaupt nichts bekannt ist, dann würde ich erst mal davon ausgehen, dass der Bub entweder zu Verwandten nach Halle kam oder als Jugendlicher aus Zicher/Königsberg abgehauen ist. Die Mutter kam 1945 sicher als Vertriebene nach Düsseldorf.
Vielleicht solltest Du erst mal forschen, ob Verwandte der Eltern / Großeltern in Halle wohnten.
__________________
LG von mir
---------------------------------------------------
Suche in / um
Lunstädt - Gottfried Götze
Merseburg - Gottlieb Zehmisch(er)
Järshagen/Poviat Sławno/Westpommern - Ferdinand Runge
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.05.2022, 20:36
Benutzerbild von Sallymaniac
Sallymaniac Sallymaniac ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2015
Beiträge: 186
Standard

Hallo,

da liegt ja die Krux. Mir liegt ab 1903 nachweislich bis 1921 keine Geburt mehr vor. Das heißt das mir 3. Kinder bekannt sind und dann 18. Jahre Garnichts. Bis Sie wieder in Zicher auftauchen.Jedoch da vorher fastz jährlich Kinder geborenb wurden, so denke ich das noch einige mehr dabei waren. Dementsprechend gehe ich davon aus das etliche Kinder fehlen. Ich habe in Halle eine Anfrage unter den Namen seiner 3. mir bekannten Geschwister gestellt. Nur dachte ich das jemand noch eine Idee hat
LG
__________________
Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das,
was wir dafür bekommen,
sondern das,
was wir dadurch werden.

John Ruskin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.