#11  
Alt 10.03.2018, 15:28
dersucher dersucher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: Einbeck
Beiträge: 233
Standard Paderborn

prima, prima,
warte mit Sehnsucht auf die Bücher von Langeneicke und Störmede.

Gruß

Dieter
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.03.2018, 21:04
Benutzerbild von Hintiberi
Hintiberi Hintiberi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Paderborn, Westf.
Beiträge: 1.038
Standard

Zitat:
Zitat von dersucher Beitrag anzeigen
prima, prima,
warte mit Sehnsucht auf die Bücher von Langeneicke und Störmede.

Hallo Dieter,

das sind dieselben Bücher.
Hatten wir nicht schonmal Kontakt? Was suchst Du denn in Störmede oder Langeneicke?

Beste Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.03.2018, 11:41
dersucher dersucher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: Einbeck
Beiträge: 233
Standard Langeneicke

Hallo Jens,

ich habe in Langeneicke und Störmede:
Volmer, Schweins, Dieckhoff, Keuth.

Nun warte ich noch, die Bücher werden sicher bald auftauchen.

Gruß

Dieter
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.03.2018, 05:23
Benutzerbild von Hintiberi
Hintiberi Hintiberi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Paderborn, Westf.
Beiträge: 1.038
Standard

Ich habe gerade in einem anderen Deiner Beiträge gesehen, daß Du die Kirchenbücher schon durchgegangen bist. Wahrscheinlich bist Du dementsprechend bis zur großen Lücke (1740-1770) gekommen. Darüber hinaus gibt es anhand der Kirchenbücher leider kaum Chancen, noch etwas zu finden.
Gruß
Jens
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.03.2018, 06:44
dersucher dersucher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: Einbeck
Beiträge: 233
Standard Paderborn

Hallo Jens,

ich hatte vor langer Zeit die ersten Daten vom Bistumsarchiv erhalten.
Nun interessieren mich die Geschwister meiner Ahnen aus der Gegend, die hoffe ich in den Büchern zu finden um diese Lücken zu füllen.

Gruß
Dieter
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.03.2018, 07:34
Benutzerbild von Hintiberi
Hintiberi Hintiberi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Paderborn, Westf.
Beiträge: 1.038
Standard

Da könnte ich Dir u.U. helfen, ich habe viel aufgearbeitet.
Schneeige Grüße!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.03.2018, 16:39
Bast65 Bast65 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2017
Beiträge: 5
Standard

Jetzt startet die Veröffentlichung. Man sieht schon die ersten Orte. Die Bücher sind aber noch nicht einsehbar.

Geändert von Bast65 (27.03.2018 um 16:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.03.2018, 18:07
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 600
Standard

Zitat:
Zitat von Bast65 Beitrag anzeigen
Jetzt startet die Veröffentlichung. Man sieht schon die ersten Orte. Die Bücher sind aber noch nicht einsehbar.
Hallo zusammen, hallo Bast65,

danke für den Hinweis.
Vielleicht werden entgegen der Vorankündigung die ersten Kirchenbücher aus dem Erzbistumsarchiv Paderborn doch noch vor dem 01.04.2018 online frei geschaltet. Da kommt es aber auf einige Tage ohnedies nicht an!

Spannender sind m.E. die angegebenen Orte, weil sich daraus Rückschlüsse auf die Systematik der künftigen Veröffentlichung ergeben könnten.
Derzeit wurden neu die folgenden 6 Orte bzw. Pfarreien aufgelistet:

Altenbeken, Heilig Kreuz (Dekanat Paderborn)
Bad Lippspringe, St. Martin (Dekanat Paderborn)
Buke, St. Dionysius (Dekanat Paderborn)
Dörenhagen, St. Meinolfus (Dekanat Paderborn)
Elsen, St. Dionysius (Dekanat Paderborn)
Kirchborchen, St. Michael (Dekanat Paderborn)

Demnach erfolgt anders als beim Bistumsarchiv Münster keine alphabetische Sortierung und Freigabe der Orte insgesamt.
Da die 6 Pfarreien allesamt dem Dekanat Paderborn zugehörig sind ergibt sich vielmehr die Vermutung, dass zuerst die Kirchenbücher aus den Pfarreien des Dekanats Paderborn online gestellt werden, sofern deren Digitalisierung schon erfolgt ist.


Zum Dekanat Paderborn sind folgende Pfarrgemeinden zugehörig:

St. Walburga, Alfen
· Heilig Kreuz, Altenbeken
· St. Martin, Bad Lippspringe
· St. Marien, Bad Lippspringe
· St. Alexius, Benhausen
· St. Dionysius, Buke
· St. Margaratha, Dahl
St. Meinolfus, Dörenhagen
· St. Dionysius, Elsen
· St. Simon u. Thaddäus, Etteln
· St. Michael, Kirchborchen
· St. Joseph, Marienloh
· St. Joseph Mastbruch
· St. Marien, Neuenbeken
St. Laurentius, Nordborchen
· Herz Jesu, Paderborn
· Maria zur Höhe, Paderborn
· St. Bonifatius, Paderborn
· St. Georg, Paderborn
· St. Hedwig, Paderborn
· St. Heinrich, Paderborn
· St. Julian, Paderborn
· St. Laurentius, Paderborn
· St. Liborius, Paderborn
· St. Stephanus, Paderborn
· St. Marien Sande
· St. Marien, Schlangen
· St. Heinrich und Kunigunde Schloß Neuhaus
· St. Johannes Bapt., Schwaney
· St. Michael Sennelager
· St. Johannes Baptist, Wewer

Insoweit bleibt abzuwarten, ob und wenn ja welche der weiteren 25 Pfarreien aus dem Dekanat Paderborn demnächst online gestellt werden.

Viele Grüße
Ralf


Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.05.2018, 17:49
NVMini1009 NVMini1009 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Ort: Hamminkeln
Beiträge: 95
Standard

Hallo,
nun wurden aus den im Beitrag #18 genannten Pfarreien die ersten Kirchenbücher online gestellt: http://data.matricula-online.eu/de/d...and/paderborn/
Offenbar fehlen aber noch einige Bücher, in manchen Fällen lässt es sich eindeutig nicht mit dem Datenschutz erklären. Vermutlich ist daher auch noch eine Meldung auf der Startseite von Matricula ausgeblieben.

Nico
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.05.2018, 12:02
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 600
Standard

Hallo zusammen,

bekanntlich wurden bei MATRICULA Ende März 2018 6 Orte bzw. Pfarreien aus dem Erzbistumsarchiv Paderborn (alle aus dem Dekanat Paderborn) aufgelistet; ohne dass bislang eine online Stellung erfolgt ist.

Nun aber wird die Freischaltung offenkundig vorbereitet, so dass die digitalisierten Kirchenbücher teilweise schon frei einsehbar sind. Denn mittlerweile sind die maßgeblichen Kirchenbücher alle aufgeführt worden, aber teilweise sind die Kamerasymbole noch schwarz und daher die Kirchenbücher noch nicht freigeschaltet. Dazu muss das Kamerasymbol blau sein.

Altenbeken, Heilig Kreuz [aktuell sind erst 3 Kirchenbücher online freigeschaltet; es gibt aber noch 23 „schwarze Kameras“]
Bad Lippspringe, St. Martin [aktuell sind schon sehr viele Kirchenbücher online freigeschaltet; es gibt aber noch 9 „schwarze Kameras“]
Buke, St. Dionysius [aktuell sind schon viele Kirchenbücher online freigeschaltet; es gibt aber noch 11 „schwarze Kameras“]
Dörenhagen, St. Meinolfus [aktuell sind die Kirchenbücher teilweise online freigeschaltet; es gibt aber noch 12 „schwarze Kameras“]
Elsen, St. Dionysius [aktuell sind schon viele Kirchenbücher online freigeschaltet; es gibt aber noch 16 „schwarze Kameras“]
Kirchborchen, St. Michael [aktuell sind fast alle Kirchenbücher online freigeschaltet; es gibt lediglich noch 6 „schwarze Kameras“]

Daher empfiehlt sich für interessierte Forscher der angegebenen eine Beobachtung der Entwicklung dieser online Stellung, welche m.E. nach offiziell in dieser Woche von MATRICULA bekannt gegeben werden dürfte.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:53 Uhr.