#41  
Alt 09.05.2017, 18:40
Jasmin0603 Jasmin0603 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2014
Beiträge: 14
Standard

Nein, das H bezieht sich auf Hermann Steinmetzer aus Herzberg
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 09.05.2017, 19:07
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 2.605
Standard

Das beruhigt mich - Danke Dir!
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 09.05.2017, 19:35
Jasmin0603 Jasmin0603 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2014
Beiträge: 14
Standard

Sollte ich Antworten bekommen, werde ich mich wieder melden.

Bis dahin Grüße von Jasmin
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 09.05.2017, 19:40
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 2.605
Standard

Ja, mach das bitte, Jasmin; das ist ganz lieb!
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 21.06.2017, 00:21
Katjaja Katjaja ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2013
Ort: Stade
Beiträge: 22
Standard

Die Evangelischen Kirchenbücher von Pöhlde sind im ev. Landesarchiv in Hannover, dort kann man sie auf Mikrofiche ansehen. Einfach anrufen und Termin machen, die sind sehr nett da.

Leider hatte ein Pastor dort eine solche Sauklaue dass ich nicht mehr lesen konnte und ab ca. 1800 rückwärts nicht weitergekommen bin. Als die Schrift wieder lesbar wird bei dem Pastor DAVOR, finde ich keinen Anschluss zu meinen Böttchers und Dieterichs mehr...
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 21.06.2017, 00:47
Katjaja Katjaja ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2013
Ort: Stade
Beiträge: 22
Standard

Habe eben nachgesehen:

Folgende Kirchenbücher sind vorhanden:

Pöhlde:
Taufen: 1626–1852
Trauungen: 1626–1852
Begräbnisse: 1626–1852

Hattorf:
Taufen: 1589–1852
Trauungen: 1589–1852
Begräbnisse: 1589–1852

Weitere: Auf der Webseite zu finden unter Familienforschung > Bestände

Webseite: http://www.stadtkirchenkanzlei.de/ki...er-uns/anfahrt

Adresse:

Hildesheimer Straße 165-167
30173 Hannover
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 21.06.2017, 10:21
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 2.605
Standard

Hallo, Katjaja!

Vielen DANK für Deine konkreten Angaben!

Ich glaube, ich persönlich werde mich endgültig dafür entscheiden, in Pöhlde nicht weiterzuforschen

Meine direkte Linie habe ich namentlich (mit Geb.- und Sterbe-Daten) bis 16xx zurück; KB-Einträge habe ich nicht, dafür aber die Standesamt-Urkunden aus der Zeit, in der es Standesämter gab.

Wenn ich mir die Namen und verwandtschaftlichen Beziehungen derer ansehe, die jeweils geheiratet haben, wird mir "ganz anders"! Da bin ich meinem Großvater unendlich dankbar dafür, dass er Pöhlde noch vor 1900 verlassen hat (Militär) und dann hier "im Norden" eine Familie gegründet hat. Es wurde allerhöchste Zeit, dass da mal "frisches Blut" in die Familie kommt!
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 19.07.2017, 08:42
Jasmin0603 Jasmin0603 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2014
Beiträge: 14
Standard

Für Scheuck: PN an Dich ist raus.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 19.07.2017, 11:41
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 2.605
Standard

DANKE Dir, Jasmin

Mal sehen, vielleicht lassen sich da doch noch "Löcher" stopfen; Versuch macht kluch ...
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 13.03.2018, 22:48
Krotoschinski Krotoschinski ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2018
Beiträge: 1
Standard

Hallo Jasmin,
ich habe auch Ahnen mit dem Namen Riechel in Pölde.
Ich war letztes Jahr in Pöhlde in der Kirche dort hat man noch die alten KB und ich konnte sie "einfach so" einsehen (Anruf hat genügt) :-)
Aber nun zu meine Riechels:
Hermann Friedrich Adam Riechel *13.12.1822, Sohn von Heinrich Wilhelm Riechel und Anne Friedericke Rosine (Großkopf) ist der Uropa von meinem Opa. Momentan bin ich auf der Suche nach einem Bruder oder Cousin von Hermann da ich "Verwandte" in Brasilien "gefunden" habe, welche 1884 ausgewandert sind. Es gibt noch einen Cousin von meinem Opa in Brasilien, die sind aber erst in 1950ern ausgewandert.

Würde mich freuen "deine Riechels" kennen zulernen :-)

MfG
Jens
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:15 Uhr.