#1  
Alt 03.02.2018, 09:13
Wolfram Wiedenbeck Wolfram Wiedenbeck ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Beiträge: 15
Standard Rode

Hallo zusammen,

unter den Goethe Ahnen (http://www.goethe-genealogie.de) findet sich die Familie Rode, deren Vaterstamm als Burgmannen in Marburg aufgeführt ist.

15 64165 Rode, NN (Alheid ?)
16 128330 Rode, Ludwig
17 256660 Rode, Ludwig

In der Literatur und im Staatsarchiv von Marburg finde ich ein Marburger ritterliches Adelsgeschlecht Rode, als Zweig der ritterlichen Adelsfamilie von Dernbach (ebenfalls Goethe Ahnen Kekule-Nr. 515340 (Stammvater)).

Meine Frage an Euch wäre, ob die Goethe Ahnen Rode identisch sind mit dem Adelsgeschlecht Rode oder es sich hierbei um eine eigenständige (nicht adelige) Familie handelt?

Gruß

Wolfram (Wiedenbeck)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:06 Uhr.