#1  
Alt 28.09.2019, 13:31
Tenholt Tenholt ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2018
Ort: Den Dom im Herzen. Kölsch.
Beiträge: 38
Standard Huneknuver/ Hünerknüfer / Heunekneuvel / Hönnenknövel

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1500 bis 1900
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Hennen, Gerkendahl, Unna, Dortmund
Konfession der gesuchten Person(en): ev. und kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Internet / Stammbaum Meeder
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): keine


ch habe Huneknuver / Hünenknüfer / Heulekneuvel und ähnliche Schreibweisen aus der Region Hennen, Gerkendahl, Dortmund im Stammbaum.

1 Caspar Philip Hüneknüver, geboren ungefähr 1664 in ?

1.1. Caspar Philip stirbt am 21-08-1735 in
Gerckendahl, Kirchspiel Hennen / s. Zt. Grafschaft Hohen-Limburg, heute Iserlohn, ungefähr 71 Jahre alt

Er heiratete höchstens 41 Jahre alt und vor 1705 in ? - die te 20-jarige
Anna Gerdrut (Uhlenberg) Ulenberg, geboren ca. 1685 in Meinerzhagen / Märkischer Kreis-. Anna ist
Gestorben nach 10-10-1738 in ?-, mindestens 53 Jahre alt.

Kinder aus dieser Ehe.

I. Jurian Huneknuver (Huneknuffer), geboren ungefähr 1705 in Gerckendahl, Kirchspiel Hennen / Grafschaft
Hohen-Limburg, heute Iserlohn

II. Jan Frederik Huneknuvers, geboren ungefähr 1710 in Gerckendahl, Kirchspiel Hennen / Grafschaft Hohen-
Limburg, heute Iserlohn.
Jan stirbt 03-10-1787 in Zutphen / NL, ungefähr 77 Jahre alt.

(1) heiratete ungefähr 24 Jahre alt- am 13-06-1734 in Zutphen / NL, Aufgebot 16-05-1734 Zutphen und 21-05-
1734 Amsterdam / NL mit Anna Berendina Wemermans (Wemertmans), ungegähr 24 Jahre alt. Anna ist geboren
Ungefähr 1710 in ? / NL. Anna stirbt vor 19-04-1739 in ? / NL, höchstens 29 Jahre alt.
.
(2) heiratet 29 Jahre alt, am 19-04-1739 in Zutphen / NL mit Aaltje Theunisze, ungefähr 24 Jahre alt.
Aaltje ust 1715 in Brummen / NL geboren. Aaltje stirbt am 04-12-1775 in Zutphen / NL,ungefähr
60 Jahre alt.

III. Isabella Hüneknüvers (Huneknuvers), geboren am 15-01-1715 in Gerckendahl, Kirchspiel Hennen / Grafschaft
Hohen-Limburg, heute Iserlohn. (zie II.3).
Isabella stirbt ?

Isabella heitatet, 25 Jahre alt, am 25-09-1740 in 's-Heerenberg / NL mit Joannes Bernardus Tenholt (ten Holte
ten Holt), 24 Jahre alt. Joannes ist geboren am 15-04-1716 in 's-Heerenberg / NL, Sohn von Henrick van Holt
(Tenholt) aus Emmerich und Elizabet Trip (van Trippen) aus sHeerenberg Joannes Bernhard stirbt ?

Von Bernhard und Isabella stamme ich ab.


Es gibt noch die Schwester von Casper Philipp.


2. Schwester von Caspar Philip Hüneknüver,

2.1. Anna Elisabeth Huneknuver, geboren ca. 1660 in ?. Anna stirbt ?. Anna heiratet ungefähr
61 Jahre alt, am 31-12-1721 in Meinerzhagen / Märkischer Kreis mit Johann Jakob Uhlenberg.


Was mir neu zugespielt wurde (Danke Ralf):


die Familie HÜNENKNÜFER stammt wohl aus dem Kirchspiel Unna.
Der Name leitet sich wohl ab von der Burg Hünenknüfer (auch Hünenknüfel) bei Bentrop.
vgl.*https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_H...nenkn%C3%BCfer

Bürgeraufnahme Dortmund: 30.11.1731: Caspar*Hüneknüfer; ein Brodtbecker von Obermassen.
Caspar Philip*Hueneknuever; *um 1664; ^21.08.1735 in Hennen.

Vielleicht kann mir hier irgendwie jemand weiter helfen ?
Die Spur führt weiter nach Unna.

Grüße aus Köln
Ulf
__________________
Folgende Namen suche ich:

Orte:
NL: sHeerenberg/Zuitphen/Zeddam/
D: Emmrich/Elten/Kleve/Hamminkeln/Brünen/Südlohn/Borghorst/Essen/ Duisburg(Hiesfeld)/Lyrich/Styrum/Oberhausen/Köln

TEN HOLT(E) / TENHOLT / TENHOLTE / VAN HOLT(E)


Köln/Mülheim am Rhein:
NAGELSCHMIDT


Amsterdam/Zeddam/Rotterdam/HENNEN (ISERLOHN) Meinerzhagen:
HUNEKNUVEN / HEULEKNEUVEL /HÜNEKNÜVE

Kleve: KÖHLER

Saxaren/Wolfsschlucht: FRASE, WRASE, FRASS; FRAISSE
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.09.2019, 14:42
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 949
Standard

Hallo Ulf,

eine Ergänzung kann ich Dir noch anbieten.

°°24.11.1683 in Schwelm:
„Jost Melchior, Johann Kramers am Gevelsberge S., mit Kunigunda, s. Johann Hunenknüfers, Ksp. Unna, hinterl. Tochter, cop. 24. Nov.“

Spätestens ab 1701 hat die Familie in Wengern gewohnt, weil dort 2 Töchter getauft werden; zuerst Anna Maria Clara Kramer (~Wengern 18.06.1701, +Wengern 02.10.1783).
Die Mutter hieß in dem Taufeintrag Christiane „Künige" (=Kunigunde).
Der Sohn Peter Diedrich Kramer muss in Schwelm geboren worden sein (das Taufbuch beginnt erst 1709) und wurde am °°23.07.1716 in Wengern mit Gerdruth Kruse getraut.
Leider habe ich seinerzeit keine Sterbedaten gefunden und dann auch nicht mehr weitergehend im KB Wengern gesucht, weil die Schrift für mich sehr schwer zu lesen ist.

Die Christiane Kundigunde „Künige" Kramer, geb. Hunenknüfer könnte theoretisch eine weitere Schwester gewesen sein.

War die am °°31.12.1721 in Meinerzhagen getraute Anna Elisabeth Huneknuver wirklich 61 Jahre alt gewesen bei der Trauung?

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.09.2019, 15:41
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.521
Standard

Hallo zusammen,
"am Gevelsberge" scheint mir auf die Bauerschaft Mylinghausen im Kirchspiel Schwelm hinzuweisen, aus der Gevelsberg hervorging. https://de.wikipedia.org/wiki/Gevelsberg#Geschichte

Dann wäre der Sohn Peter Diedrich evtl. dort geboren, und nicht in der Stadt Schwelm

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (28.09.2019 um 18:25 Uhr) Grund: Bauerschaft Mylinghausen Vorläufer von Gevelsberg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.09.2019, 19:11
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 949
Standard

Hallo Xylander,

ja das könnte eine Idee sein. Schönen Dank für den Tipp.

Allerding waren die Eltern des Jost Melchior Cramer; nämlich der Kaufhändler und Bürger in Schwelm Johannes Kramer am Gevelsberg (*Schwelm um 1638, +Schwelm 13.10.1682) & Anna Hülsenbeck (*Schwelm um 1638) trotz des Zusatzes „am Gevelsberg“ in Schwelm geboren und haben dort auch gelebt.

Ich meine, dass ich einmal gelesen habe, dass der Wohnplatz bzw. die Ortslage „am Gevelsberge“ noch zum Kirchspiel Schwelm gehörte.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.09.2019, 19:41
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.521
Standard

Hallo Ralf,
ja, die Bauerschaft Mylinghausen, Vorläufer von Gevelsberg, gehörte zum Kirchspiel und Hohgericht Schwelm. KB-Einträge erfolgten also in den Schwelmer Kirchenbüchern (solange es keine Filialkirche in Gevelsberg gab). Deswegen kann es zB sein, dass der Taufeintrag im Schwelmer KB steht, die Geburt aber in Mylinghausen war, und nicht in der Stadt Schwelm oder der Bauerschaft Schwelm (die gab es auch).

Woher weißt Du denn, dass der Johannes Cramer 1638 in der Stadt Schwelm geboren war? Kirchenbücher aus der Zeit gab s ja noch nicht.

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.09.2019, 21:12
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 949
Standard

hallo Xylander,

die Daten zu Johannes Kramer am Gevelsberg (*Schwelm um 1638, +Schwelm 13.10.1682) & Anna Hülsenbeck (*Schwelm um 1638) habe ich aus dem sog. Ortsfamilienbuch Schwelm (bis 1700) entnommen.
vgl. http://www.genpluswin-database.de/no...=zeig1&ia=2474

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.09.2019, 08:04
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.521
Standard

Danke Ralf, das scheint gut belegt. Vielleicht steckt die Erklärung im Eintrag zur Tochter
3. Maria Margaretha (lt) * um 1664 in Gevelsberg. koo am 02.10.1684 in Schwelm mit Henrich KREYENBERG * um 1664 in Limburg.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.10.2019, 06:46
Tenholt Tenholt ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.03.2018
Ort: Den Dom im Herzen. Kölsch.
Beiträge: 38
Standard

Nun wurde mir dieser Datensatz zugespielt. Es handelt sich circa um die gleiche Zeit und Remscheid. Der Name wirkt ähnlich und doch durch die gesprochene Mundart verändert.

Ich frage mich, handelt sich um den gleichen Stamm ?

Honeknevel, Honneknöver
Anna Catarina Honeknöfer (1784), Honigköfe (1787), Honeknover (1789), Honeknöver (1796), aus Burg (1784), Dorf Remscheid (1787-1789), Rödershäuschen (1792-1806), Dorf Remscheid: Kirchenland (1796-1798)
[Rs-H-1784-12]  05.05.1784 mit [è] Johannes Gottfried Ulrich, Burg, * in Burg, Tochter von [è] Friedrich Honeknevel, † vor 1784, Zeugen: die nächsten Anverwandten.

Caspar (1724), Johann Caspar (1719) Hunnenkeuven (1719), Honeknefel (1720), Honeknevel (1722), Honeknever (1724), Honneknevel (1726), Dorf Remscheid (1722-1730)
 (1.) mit Maria (N.N.).
[Rs-B-1722-26] Maria Honeknevel, † im Dorf Remscheid,  17.04.1722, Ehepartner: Johannes Caspar Honeknevel, Alter: 38J (*1684)
Kinder:
1. [Rs-T-1719-7] Catharina Margaretha Hunnenkeuven, ~ 20.01.1719, Paten: Goden: Engel Schliepers Töchterlein Catharina, und Maria Margaretha Wilhelm Bertrams Haußf. Pate: Christophorus N. und Arnold Lüdorff von Düßeldorff.
[Rs-B-1720-6] Catharina Margaretha Honeknefel,  29.01.1720, Alter: 1J (*1719)
2. [Rs-T-1720-89] Maria Magdalena Honesmerds?, * 28.11.1720, ~ 04.12.1720, Paten: Arnoldus Hodenbruch Joh. Wilhelm von Hagen, Maria Jäger zum Bigden, Maria Magdalena Hasenklever zum Heidhoff.
[Rs-H-1724-7]  (2.) 27.02.1724 mit [è] Catharina Reinshagen. Kinder:
1. [Rs-B-1724-37] (Tochterlein) Honneknevel, †* im Dorf Remscheid,  06.06.1724
2. [Rs-B-1726-5] (Kind) Honeknevel, †* im Dorf Remscheid,  13.01.1726
[Rs-H-1726-20]  (3.) 01.09.1726 mit [è] Maria Berger.

Eliesabeth (1788), Anna Eliesabeth (1791) Honeknoefer (1788) Honeknöver (1789), Honeknoever (1791), Honneknövel (1799), aus Burg (1788), Büchen (1789-1799)
[Rs-B-1799-44] Anna Eliesabeth Honneknövel, † 29.02.1799 zu Büchen,  22.03.1799, Ehepartner: Johannes Arnold Engels, Alter: 43J 1M 14T (*1756), Todesursache: Auszehrung
[Rs-H-1788-15]  18.04.1788 mit [è] Johannes Arnold Engels, * Burg, Tochter von [è] Friedrich Honneknefel, † vor 1788, Zeugen: die nächsten Anverwandten.

Friedrich Honeknevel, in Burg, † vor 1782
 mit (N.N.). Kinder:
1. [] Peter Honeknevel.
2. [] Anna Catharina Honeknevel.
3. [] Elisabeth Honeknevel, * ca. 1756.
4. [] Maria Catharina Honeknevel.

Maria Catarina (1791), Carolina Wilhelmina (1802) Höneknoever, aus Burg (1791), Dorf Remscheid (1792-1802)
[Rs-H-1791-37]  16.08.1791 mit [è] Peter Abraham Ibach, Burg, * hier, Tochter von [è] Friedrich Honneknefel, † vor 1791, Zeugen: die nächsten Anverwandten.

Peter (1782), Johannes Peter (1806) Hoeneknoefer (1783), Honoknoever (1783), Honeknoefer (1785), Honeknöver (1790), Höneknöver (1802), Hoeneknövel (1808), aus Burg (1782), Haddenbrock (1783), Oelmühle (1785-1787), Menninghausen (1793-1802), Bliedinghausen 179 (1805), Menninghausen 179 (1808), Bohrschmied
[Rs-H-1782-11]  11.04.1782 mit [è] Maria Catharina Arntz, Burg, * Burg, Sohn von [è] Friedrich Honeknevel, † vor 1782, Zeugen: Peter Arns, Weber, Hüsken. Kinder:
1. [Rs-T-1783-111] Hanna Magdalena Honoknoever, * 13.05.1783 zu Haddenbrock, ~ 22.05.1783, Eltern verh. hier, Paten: Arnoldus Hüsken, Franz Arnold von Hagen, Anna Catarina Arns, Juliana Maria Pass.
[Rs-K-1798-103] Anna Magdalena Honneknöver zu Menninghausen,  07.10.1798, Alter: 14 (*1784)
2. [Rs-T-1785-92] Theresia Honeknoefer, * 12.04.1785 zu Oelmühle, ~ 20.04.1785, Eltern verh. hier, Paten: Theresia Franzen, Josua von Hagen, Johann Peter Arns, Eliesabeth Hunneknöfer.
[Rs-K-1800-96] Theresia Honneknöver zu Menninghausen,  12.10.1800, Alter: 16 (*1784)
3. [Rs-T-1790-196] Johannes Peter Honeknöver, * 11.11.1790 zu Oelmühle, ~ 17.11.1790, Eltern verh. hier, Paten: Anna Catarina Hasenclever, Peter Arnold Blomhoff, Gottfried Arns, Maria Magdalena von Hagen, Anna Margaretha Weber.
[Rs-K-1806-43] Johannes Peter Honeknöfel zu Menninghausen,  05.10.1806, Alter: 16 (*1790)
4. [Rs-T-1787-215] Peter Friedrich Honeknöver, * 25.10.1787 zu Oelmühle, ~ 02.11.1787, Eltern verh. hier, Paten: Johann Wilhelm Arns, Johann Friedrich Haddenbrok, Maria Catarina Honeknöver, Sophia von Hagen.
[Rs-K-1802-19] Peter Friedrich Hönneknöver zu Menninghausen,  10.10.1802, Alter: 15 (*1787)
5. [Rs-T-1793-182] Maria Catharina Höneknoefer, * 19.09.1793 zu Menninghausen, ~ 26.09.1793, Eltern verh. hier, Paten: Johann Peter Arns, Johann Wilhelm Hilbert, Anna Eliesabeth Hüsken, Catarina Balsamina Lein.
[Rs-B-1794-15] Maria Catharina Höneknövel, † 21.01.1794 zu Menninghausen,  26.01.1794, Alter: 4M 1T (*1793), Todesursache: Zehrung
6. [Rs-T-1795-22] Maria Catharina Honeknöver, * 01.02.1795 zu Menninghausen, ~ 05.02.1795, Eltern verh. hier, Paten: Peter Caspar Dahm, Anna Catarina Kochenrath, Catharina Wilhelmina Arns, Peter Blomhoff, Johann Peter Rutenbeck.
[Rs-K-1809-57] Maria Catharina Honneknöfel zu Menninghausen,  08.10.1809, Alter: 15 (*1794)
7. [Rs-T-1798-216] Abraham Honeknöver, * 12.10.1798 zu Menninghausen, ~ 15.10.1798, Eltern verh. hier, Paten: Johann Peter Arns, Anna Catharina Steinmetz, Maria Catharina Ibach.
8. [Rs-T-1802-113] Anna Carolina Höneknöver, * 23.05.1802 zu Menninghausen, ~ 03.05.1802, Eltern verh. hier, Paten: Peter Hermann Müller, Anna Gettraud Stegelmann, Gottlieb Arns, Maria Magdalena Arns, Caspar Roevenstrunck.
9. [Rs-T-1806-2] Peter Carl Hoeneknöfer, * 26.12.1805 zu Bliedinghausen 179, ~ 02.01.1806, 9. Kind, Paten: Abraham Ibach, Wirth, Dorff; Johann Peter Ehlis, Feilenschmit, Lohbach; Peter Blomhoff, Schlößer, Schüttendelle; Anna Cathar. Müller Ehefr. Peter Murbutter Bliedinghausen
[Rs-B-1806-32] Peter Carl Hoeneknövel, † 13.02.1806,  16.02.1806, * 26.12.1805, Alter: 1M 1T (*1805), Todesursache: Kränkte
10. [Rs-T-1808-249] Benjamin Hoeneknöfel, * 19.11.1808 zu Menninghausen 179, ~ 22.11.1808, 10. Kind, Paten: Joh. Gottfried Ulrich, Anstreicher, Rödershäusgen; Wilhelm Flick, Schmid, Menning-hausen; Johann Pet. Arns, dito, ibid.
__________________
Folgende Namen suche ich:

Orte:
NL: sHeerenberg/Zuitphen/Zeddam/
D: Emmrich/Elten/Kleve/Hamminkeln/Brünen/Südlohn/Borghorst/Essen/ Duisburg(Hiesfeld)/Lyrich/Styrum/Oberhausen/Köln

TEN HOLT(E) / TENHOLT / TENHOLTE / VAN HOLT(E)


Köln/Mülheim am Rhein:
NAGELSCHMIDT


Amsterdam/Zeddam/Rotterdam/HENNEN (ISERLOHN) Meinerzhagen:
HUNEKNUVEN / HEULEKNEUVEL /HÜNEKNÜVE

Kleve: KÖHLER

Saxaren/Wolfsschlucht: FRASE, WRASE, FRASS; FRAISSE
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
huneknuver hünerknüfer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.