#1  
Alt 13.01.2014, 18:43
Benutzerbild von robertlutz
robertlutz robertlutz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 6
Ausrufezeichen Familie Lutz Hirschenhof

Hallo aus Berlin!

Irgendwie hat es mich nun gepackt meine Ahnenlinie der Familie Lutz ausfindig zu machen.

Als Träger des Namens ist es doch ganz schön, seine Herkunft zu erfahren.

Nach Lesen des Buches von Conze Hirschendorf konnte ich schon entnehmen, das alleine der Name Lutz bereits zur Kolonisierung 1766 von 2 Familien mit dem Namen Lutz stark vertreten war.

Leider trennte sich meine Großmutter bereits 1957 von meinem Großvater, der daraufhin nach Lüdenscheid ausgewandert ist, so dass ich nichts über die Herkunft der Familie Lutz von ihm erfahren konnte.

Was weiß ich:

Kurt Alexander Lutz geb. 5.8.1918 Riga Bäcker und Konditor + 1985 oder 1986 Schalksmühle
Armin ... Lutz geb. Riga vermisst ist ein Bruder meines Opas

Wer kann etwas zu meinen Urgroßeltern sagen? Ist erkennbar, wann der Auszug aus Hirschendorf nach Riga erfolgte?

Welchem Strang gehört mein Opa an? Johann Michael Lutz + Weib und den 7 Kindern oder Adam Lutz + Weib und 3 Kindern

Welcher Linie gehörte der Kolonievorsteher (1818) Johann Peter Lutz an?

Ist der Wirt Johann Lutz laut Protokoll Juli 1865 der genannte Kolonievorsteher, der seinem Schwiegersohn Töpfer Eppinger einen Handwerksplatz vermietet?

Wie gestaltete sich die Zuordnung des Schulmeisters Lutz in Berfohn?

Ich freue mich über jeden Hinweis und sage an dieser Stelle vielen vielen Dank.

Herzlichst

Robert Lutz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.01.2014, 18:57
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.182
Standard

Hallo Robert,

herzlich willkommen im Forum.

Zunächst kann ich Dir einmal mitteilen, was ich im Totenbuch "Deutsch-baltisches Gedenkbuch - unsere Toten der Jahre 1939-1947, beab. Karin von Borbély, Darmstadt 1991" auf Seite 164 gefunden habe:
Lutz, Armin, *Riga 15.12.1920, vermisst Wittingen/Wartheland Januar 1945, Vater: Rudolf Lutz, Mutter: Blandine, geb. Spengel.

Ich hoffe, mit diesen Angaben schon einmal helfen zu können, falls Dir diese Daten noch nicht bekannt sind.

Viele Grüße

Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.01.2014, 19:08
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 6.087
Standard FN Lutz

Hallo Robert,

auch von mir ein herzliches Willkommen in unserem Forum!

Zu den von Dir gesuchten Personen habe ich bisher nachfolgende Informationen gefunden:

Umsiedlungsliste 1939/1940

Eltern Deines Großvaters
25905 (Umsiedlungsnr.).
Lucs, Rūdolfs, dzim. (geboren) 1884. g. 9. nov. Iršu pag. (Kreis Hirschenhof), dzīv. (letzter Wohnort) Rīgā, Matīsa ielā 145, 18. dz. (Wohnungsnummer),
(Antrag auf Entlassung aus der lett. Staatsbürgerschaft) 6. XI. (06. Nov.) 254. 1939. g.
(Entlassung aus der lett. Staatsbürgerschaft) 10. XI. (10. Nov.)

25622. Lucs, dzim. (geborene) Spengelis, Blandina-Doroteja, dzim. 1888. g. 9. jūl. (Juli) Iršu pag., dzīv. Rīgā, Matīsa ielā 145, 18. dz 6. XI. 254. 1939. g. 10. XI..

(Dein Großvater)
25823. Lucs, Kurts, dzim. 1918. g. 5. okt. Rīgā, dzīv. Rīgā, Matīsa ielā 145, 18. dz 5. XII. 277. 1939. g. 11. XII,

Bruder des Großvaters
25608. Lucs, Armīns, dzim. 1920. g. 15. dec. Rīgā, dzīv. Rīgā, Matīsa ielā 145, 18. dz 6. XI. 254. 1939. g. 10. XI.

Für weitere Fragen stehe ich Dir gerne jederzeit zur Verfügung.

Ich hoffe, mit diesen Angaben schon ein wenig helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.01.2014, 19:54
Benutzerbild von robertlutz
robertlutz robertlutz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.01.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 6
Cool Das ist ja unglaublich über welches Wissen ihr verfügt.

Hallo ihr Beiden,

ich ziehe meinen Hut vor eurem Wissen und Schnelligkeit Infos zu geben.

Vielen Dank dafür.

Wenn ich es richtig sehe, ist laut fonrogge.lv Rudolf Lutz in Riga bestorben.

Könnt ihr in Erfahrung bringen, wer die Eltern meines Großvaters sind? Wie kann ich erfahren, in welchen Berufen gearbeitet wurde?

Herzlichst

Robert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.01.2014, 20:00
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 739
Standard

Hallo Robert!

Meine kleine Hilfe: die Taufeintraege von Carl Rudolf Lutz und seine zukuenftige Braut Dorothea Blandine Spengel, beide geboren und getauft in Hirschenhof.
Quelle: Liepkalnes Kirchspiel, 1884, Kader 11/30 und 1888, Kader 8/29

LG
Marina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Carl Rudolf Taufe 1884.jpg (102,9 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dorothea Blandine Taufe 1888.jpg (111,0 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.01.2014, 20:14
Benutzerbild von robertlutz
robertlutz robertlutz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.01.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 6
Lächeln Unglaublich

Liebe Marina,

vielen Dank.

Durch Dich kenne ich nun auch schon die Namen meiner Urgroßeltern.

Was werde ich noch alles erfahren dürfen?

Herzlichst

Robert
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.01.2014, 20:14
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 6.087
Standard FN Lutz

Hallo Robert,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Bitte schön, ist doch gerne geschehen. Helfen zu dürfen ist immer eine große Freude.

Die Namen der Eltern Deines Großvaters, also Vater Rudolf Lutz sowie die Mutter Blandine, geb. Spengel, haben Frank und ich schon erwähnt.

Zunächst sehe ich die Möglichkeit auch den Beruf Deines Urgroßvaters über die lettischen Online-Kirchenbücher (Raduraksti) bei den Geburtseinträgen Deines Großvaters sowie Großonkels zu finden.

Für die Nutzung von Raduraksti ist eine kostenfreie Registrierung notwendig.
Darin befinden sich auch die Rigaer Kirchenbücher unter:

Für die Suche nach den Vorfahren in Hirschenhof finden sich
Hirschenhof (Irši)

Eine weitere Suchmöglichkeit wären dann die Seelen- und Volkszählungsslisten von Hirschenhof:

Virtuales Archiv
Ich hoffe, mit diesen weiteren Angaben ebenso ein wenig helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.01.2014, 20:18
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 739
Standard

Lieber Robert!

Man kann noch sehr vieles erfahren, aber ich brauche etwas Zeit dafuer. Sag mal, hast Du nichts in der Familie von Dorpat gehoert und davon, dass es noch zwei weietere Kinder in der Familie gab?

HG
Marina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.01.2014, 20:24
med_Traveler med_Traveler ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: 63456 Hanau
Beiträge: 336
Reden

Willkommen auch von mir Robert...

folgende Seite wird dir bestimmt treue Dienste leisten ..

Periodika - Zeitungen Riga und Umgebung
lvva.raduraksti - lettische Kirchenbücher Riga und andere Orte


Periodika,macht Artikel sichtbar, die in den Zeitungen
von Riga und Umgebung geschrieben wurden:


ich war so frei und habe gleich den von dir gesuchten Ahnen
Kurt Alexander Lutz, in die Suchoption eingegeben, 16 mögliche Treffer

Viel Spaß

http://periodika.lv/#searchResults;s...exander%20Lutz


Ein Tipp, in den Ztg.anzeigen handelt es sich oft um Hinweise auf
Gemeinden in Riga, die du dann mit Hilfe der Kirche und Jahr im

http://lvva-raduraksti.lv/ (kostenlose registrierung nötig)

finden wirst.

Herzliche Grüße

Marie
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.01.2014, 20:29
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 739
Standard

Johann Gottlieb Lutz heiratete Auguste Dorothea Deckert im maerz 1876 in Hirschenhof.
Quelle: Kirchenbuch Liepkalnes, 1876, Kader 19/24

Robert, das erste Kind in der Familie von Johann Gottlieb Lutz und Auguste Dorothea Deckert war wohl Juliane Leontine, geb. 1877
Quelle: Quelle: Kirchenbuch Liepkalnes, 1877, Kader 13/26

Kannst Du alles entziffern?


Das zweite Kind wurde 1879 geboren: Johann Friedrich Joachim Lutz.
Quelle: Quelle: Kirchenbuch Liepkalnes, 1879, Kader 15/26

LG
Marina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:58 Uhr.