Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.05.2022, 16:46
Benutzerbild von Michael Glück
Michael Glück Michael Glück ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2022
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Standard Wappen Familie bzw. Stamm Glück Süddeutschland/ Schwaben. Gaditer-Stamm Jacob, Jerusalem

Ich grüße herzlich an dieser Stelle.


zur Zeit befasse ich mich um meine Ahnenforschung und trage die Dinge zusammen die zusammen gehören.

Falls jemand firm ist und auch Interesse sowie Entdecker Geist besitzt, darf gerne dazu beitragen.

Ahnenstamm Geografie: Die Auszüge stammen aus Schramberg, Hochmössingen. Die Ahnen sollen wohl aus Tirol stammen. Die Wappen sind klar zuzuordnen in unsere Familie.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png 276036689_324309219681395_8883646254119768174_n.png (26,9 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: png 277848273_406192014650656_3918939331114104572_n.png (61,7 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2022-05-07 um 16.40.37.jpg (233,9 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2022-05-07 um 16.40.47.jpg (239,5 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2022-05-07 um 16.40.55.jpg (229,3 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2022-05-07 um 16.41.49.jpg (265,2 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2022-05-07 um 16.42.27.jpg (242,3 KB, 29x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Geburtsurkunde Paul Glück.pdf (609,2 KB, 7x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.05.2022, 17:00
Benutzerbild von Michael Glück
Michael Glück Michael Glück ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2022
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Standard

Vielleicht kann jemand mit Wissen aus der Heraldik die Symbolik auf den Wappen deuten.

Das wäre toll und würde mich sehr freuen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.05.2022, 18:03
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Ort: terra plisnensis
Beiträge: 807
Standard

Hallo Michael,


zunächst kannst Du erstmal alles in die Tonne werfen was vom Heraldrys Institute of Rome stammt. Diese Firma verkauft Wappen und Genealogien die erfunden sind bzw. zu anderen Familien gehören. Das ist eine Firma die nur damit beschäftigt ist mit wenig Aufwand Geld zu verdienen.


Die Symbole in Wappen haben keine bestimmte allgemeine Zuordnung. Darüber welche Bedeutung ein Symbol hat kann nur der Wappenstifter Auskunft geben. Wenn er dazu nichts hinterlassen hat, ist alles andere nur Spekulation und hat mit Heraldik nichts zu tun.
__________________
Mit besten Grüssen
Gerd
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.05.2022, 19:42
didirich didirich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 1.340
Standard

Hallo Michael
ca. 1520 gab es im Amt Beilstein (Württemberg) ein Martin Glück, Er war Inhaber von Hofraite und Krautgarten. Vieleicht für dich interessant meint didirich.


Zitat:
Zitat von Michael Glück Beitrag anzeigen
Ich grüße herzlich an dieser Stelle.


zur Zeit befasse ich mich um meine Ahnenforschung und trage die Dinge zusammen die zusammen gehören.

Falls jemand firm ist und auch Interesse sowie Entdecker Geist besitzt, darf gerne dazu beitragen.

Ahnenstamm Geografie: Die Auszüge stammen aus Schramberg, Hochmössingen. Die Ahnen sollen wohl aus Tirol stammen. Die Wappen sind klar zuzuordnen in unsere Familie.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.07.2022, 19:05
Benutzerbild von Michael Glück
Michael Glück Michael Glück ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2022
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von didirich Beitrag anzeigen
Hallo Michael
ca. 1520 gab es im Amt Beilstein (Württemberg) ein Martin Glück, Er war Inhaber von Hofraite und Krautgarten. Vieleicht für dich interessant meint didirich.
Vielen herzlichen Dank
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.07.2022, 09:22
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 187
Standard

Hallo Michael,

Gerds Kommentar i. S. "...Institut" ist mehr als gerechtfertigt. Aus heraldischer und genealogischer Sicht sind die Ergebnisse von dort zu 100% unseriös und nur auf "schnelles Geld" angelegt. In deinem Fall hat man den Text aus dem Siebmacher stumpf abgeschrieben und mit nicht weiter belegten Namen und Daten aufgebauscht.
Entscheidend ist dieser heraldische Grundsatz:
Namensgleichheit bedeutet nicht Wappengleichheit. Genauso wenig sind auch alle mit ähnlichem Namen verwandt.
Hier musst du den Hebel ansetzen und wenn du dann deine direkte Abkunft in der männlichen Linie bis zum Michael Glück aus Ingolstadt nachweisen kannst, darfst du auch dieses Wappen führen...sonst nicht.
Mehr Infos zum 1583 verstorbenen Michael findest du auf der -seriösen- Seite "Deutsche Inschriften Online":
https://www.inschriften.net/ingolsta...3248c3fa58de6a

Beste Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.07.2022, 10:41
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 187
Standard

Ergänzungen:
In der Fischnaler Wappenkartei (Tiroler Wappen) konnte ich nur einen Eintrag für Glück finden (ein Einhorn):
http://wappen.tiroler-landesmuseen.a...l%C3%BCck&nq=1

Noch einmal zum "Institut":
Die beiden Aufrisse wurden mit Bügelhelm und dem Zusatz "Nobles" (=adelig) gepimpt. Beide Familien sind aber bürgerlich...
So verkauft sich der **** aber offensichtlich besser :-)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.07.2022, 14:40
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 580
Standard

Hallo Michael
passend zum Siebmachereintrag des Michael Glück aus Ingeoldstadt.

Siebmacher Texteil
https://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN830241442?tify={%22pages%22:[57],%22panX%22:0.685,%22panY%22:1.096,%22view%22:%22s can%22,%22zoom%22:1.354}
https://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN830241442?tify={%22pages%22:[58],%22panX%22:0.294,%22panY%22:0.116,%22view%22:%22s can%22,%22zoom%22:1.698}

Siebmacher Bildteil
https://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN830241442?tify={%22pages%22:[197],%22panX%22:0.511,%22panY%22:0.892,%22view%22:%22s can%22,%22zoom%22:1.17}

hier die Akte im österreichischem Staatsarchiv. Hierbei handelt es ich um die Verleihung eines Wappens und Lehenartikels. Keine Erhebung in den Adelsstand! http://www.adelsrecht.de/Lexikon/L/L...enartikel.html
https://www.archivinformationssystem...spx?id=2263959

Im Siebmacher sind bei dem Wappen die Seiten im Gegensatz zu dem Wappen im ÖStA vertauscht! Solche Fehler passieren häufig und der Siebmacher ist voll von Fehlern! Letztendlich zählt das was in der Wappenbeschreibung des Wappenbriefes steht!
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)
Passt auf Euch und andere auf und bleibt gesund!
Herzliche Grüße
Dieter

Geändert von Duppauer (18.07.2022 um 14:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.08.2022, 18:33
Benutzerbild von Michael Glück
Michael Glück Michael Glück ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2022
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Standard

vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.08.2022, 18:48
Benutzerbild von Michael Glück
Michael Glück Michael Glück ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2022
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Standard

Guten Abend, woher kommt diese Aufzeichnung? Vielen Dank erst einmal für diesen Hinweis... viele grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
altes testament , gaditer , glück , jerusalem , schwaben , stamm jacob , tirol

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:56 Uhr.