Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 28.09.2018, 18:31
Benutzerbild von Geufke
Geufke Geufke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Raches Griechenland
Beiträge: 1.064
Standard

Moin,

väterlicherseits:
1. Person unbekannt
2. Landwirtschaftsarbeiter in Mecklenburg, geb. 1883
3. Sattlermeister in Mecklenburg, geb. 1867 (eingewandert aus Ostpreußen)
4. Arbeitsmann in Mecklenburg, geb. 1878

mütterlicherseits:
5. Schäferknecht in Pommern, geb. 1883
6. Arbeiter in Pommern, geb. 1886
7. Person unbekannt
8. Instmann in Ostpreußen, geb. 1837

Beachtlich ist die Spanne der Geburten von ca. 50 Jahren!
__________________
Viele Grüße, Anja

Noch immer verzweifelt gesucht: Hans (evtl. Johannes) Georg Timm, um 1930 in und um Parchim


Geändert von Geufke (28.09.2018 um 18:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28.09.2018, 22:01
Wynne
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Ururgrossväter meines Mannes:

Väterliche Seite

Jhg. 1820 - Kuhknecht
Jhg. 1844 - Landarbeiter
Jhg. 1845 - Landarbeiter, Maurer, Kutschentaxi
Jhg. 1853 - Strohdachdecker

Mütterliche Seite

Jhg. 1839 - Bauer und Kutscher
Jhg. 1842 - Landarbeiter
Jhg. 1847 - Bauer
Jhg. 1841 - Stallbursche
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 28.09.2018, 22:29
Meriadoc
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Väterlicherseits überwiegend Maurer, mütterlicherseits bis auf einen Bierwagenfahrer durchgehend Bergmänner.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 05.08.2022, 09:14
Benutzerbild von Alter Mansfelder
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2013
Ort: Harzvorland
Beiträge: 4.197
Standard

Hallo zusammen,

das Urgroßväterthema ist gerade wieder aufgeploppt. Vielleicht möchtet ihr ja auch noch hier etwas zu euren Ur-Urgroßvätern mitteilen?

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 05.08.2022, 09:56
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.304
Standard

Hallo zusammen,

mal schauen, wie weit ich hier komme.
Jahrgang und Ort dazuzuschreiben ist eine gute Idee!

Väterlicherseits:

1: 1850: Tischler in Kraschowitz, Böhmen
2: 1840: Hüttenarbeiter in Hermannshütte (Böhmen)
3: 1853: Grundbesitzer und Gemeindevorstand in Stauding (Mähren)
4: 1870: Schmelzmeister in Segen-Gottes, Böhmen

Mütterlicherseits:

1: 1840: Landwirtschaftslehrer und Professor in Weihenstephan, Freising
2: 1843: Kaufmann und Bankier, Memmingen/Kaufbeuren (Allgäu)
3: 1854: Gendarm und Gerichtsdiener in Bayersoien und München
4: 1844: Hutmacher in München

VG
Bienenkönigin
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 05.08.2022, 10:10
Ramanujan Ramanujan ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 499
Standard

Hallo zusammen,
so sieht es bei mir aus:

Urgroßväter
8 Tagelöhner & Hausmetzger
10 Tagelöhner, Hausmetzger & Forstarbeiter
12 Schneider
14 Schäfer

Ururgroßväter
16 Hausmetzger & Gelderheber
18 Ackermann & Schmied
20 Ackermann & Hausmetzger
22 Nagelschmied
24 Zimmermann
26 Zimmermann
28 Schäfer
30 Schneider

Mein Vater war übrigens der Letzte in einer sich über 8 Generationen erstreckenden Reihe von Hausmetzgern.

Gruß,
Ramanujan
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 05.08.2022, 10:58
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 2.019
Standard

Hallo,

meine acht Ururgroßväter waren:

16_1825-1873_Arbeiter / Bromberg, Posen
18_1847-1929_Arbeiter / Bromberg, Posen und Culm, Westpreußen
20_1819-1895_Schneider / Marienwerder, Westpreußen
22_1850-1903_Dachdecker / Bromberg, Posen
24_1831-1894_Stellenbesitzer / Striegau, Niederschlesien
26_1847-1901_Tagelöhner / Striegau, Niederschlesien
28_1856-1905_Stellenbesitzer / Striegau, Niederschlesien
30_1851-1922_Maurer / Striegau, Niederschlesien

Gruß
Reiner

Geändert von ReReBe (05.08.2022 um 11:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 05.08.2022, 12:28
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 4.449
Standard

Hallo zusammen!

16 1832-1913 Ackermann, Gutsbesitzer, Hzgt. Braunschweig
18 1844-1923 Ackermann, Gutsbesitzer, Hzgt. Braunschweig
20 1840-1919 Lehrer, Kantor, Organist, Opfermann und Postagenturverwalter, Hzgt. Braunschweig
22 1850-1904 Konservenfabrikant und Kaufmann, Wolfenbüttel
24 1843-1909 Hypothekenvermittler, Agent im Samenhandel, Versicherungsagent, Kaufmann, Getreidehändler, Saatguthändler, Stettin, Paris, Berlin
26 1854-1905 Lehrer und Küster, Wieck bei Greifswald
28 1837-???? Lehrer, Sommerfeld (Niederlausitz)
30 1848-1929 Halbspänner, Hzgt. Braunschweig

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Rötger Martin TODE, Obergerichtsprocurator in Hamburg, * 1735, + 1805
Carl KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * um 1700
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Thomas SCHÜTZE, Bürgermeister in Wernigerode 1561
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 05.08.2022, 13:50
Fabian Peise Fabian Peise ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2022
Ort: Berlin-Staaken
Beiträge: 53
Lächeln

hallo,


[16] 1846 -1903 Kaufmann, Arbeiter
[18] 1846 -1917 Invalide
[20] 1857 - ? Häusler
[22] 1847 -1902 Maurer
[24] 1835 -1917 Pastor
[26] 1833 -1901 Teehändler
[28] 1837 -1901 Pastor
[30] 1836 -1907 Weltreisender, Abenteurer
__________________
Liebe Grüße,

Fabian
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 05.08.2022, 14:56
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 2.206
Standard

Die väterliche Seite:
1856 Colonist Langholt, Ostfriestland
1861 Heizer Süderschwei Wesermarsch
1858 Tuchmachermeister Spremberg, Niederlausitz
1865 Schneider Großenhain, Sachsen


Die mütterliche Seite:
1854 Dachdecker Berne, Wesermarsch
1867 Arbeiter Seefeld, Stadland
1864 Landkrämer Osterwanna, Land Hadeln
1876 Tagelöhner Westerwanna, Land Hadeln
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Legers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.