Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #61  
Alt 06.08.2022, 15:35
Paramecium Paramecium ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2018
Beiträge: 82
Standard

16 Generalvertreter für Tabakfabrikate in Magdeburg, 1884-1938
18 Eisenbahnanwärter/Unteroffizier in Magdeburg, 1883-1918
20 Schlosser in Magdeburg, 1870-1935
22 Stellmacher in Obornik (Posen), 1879-1935
24 Kaufmann in Dillenburg, 1876-1864
26 Drechsler in Dillenburg, 1884-1956
28 unbekannt
30 Expedient in Chemnitz, 1873-1952
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 06.08.2022, 15:52
knauth knauth ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 267
Standard

Hallo,

bei mir:


16. Zimmerpolier mit Zimmerreigeschäft in Leipzig - Kaufmann mit Holzhandlung in Leipzig (1874-1944)
17. Schneiderin in Leipzig (1877-1943)
18. Schlosser in Leipzig (1874-1960)
20. Steinmetz in Werdau (1873-1902)
21. als Witwe mit Kolonialwaren- und Produktenhandlung in Leipzig (1877-1938)
22. Straßenwärter und Maurer in Minkwitz b. Leisnig (1853-1928)
24. Feldwebel in Borna - Stabsfeldwebel in Greiz - Kaufmann und Versicherungsagent in Frohburg (1853-1903)
26. Ökonom (Ackerbürger) in Geithain - Feldwebel in der Oberlausitz - Gendarmerie-Brigadier in Wittgensdorf, Klingenthal, u. a. - Kaufmann in Frohburg (1853-1908)
27. als Witwe mit Materialwarengeschäft in Frohburg (1856-1940)
28. Bauer, Gemeindeältester und Standesbeamter in Bubendorf b. Frohburg (1853-1918)
30. Schmiedemeister in Bubendorf b. Frohburg (1856-1942)


bei meiner Frau:

16. Haushälter und Kutscher in Breslau (-v. 1906)
18. Schuhmachermeister in Liegnitz (-)
20. Kaufmann und Brauer in Schönebeck (1873-1962)
22. Tischler in Wernigerode - Brauer in Schönebeck (1867-1920)
24. Maurer in Schönebeck (1868-1932)
26. Schlosser in Schönebeck (1873-1937)
28. Arbeitsmann in Schönebeck (1884-)
30. Fabrikarbeiter in Schönebeck (1885-1948)
31. Frabrikarbeiterin in Schönebeck (1885-)

Viele Grüße
Christian

Geändert von knauth (06.08.2022 um 17:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 06.08.2022, 15:54
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1.340
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Hatten Deine Mutter und Großmutter jeweils wesentlich jüngere Ehemänner?
Nein, gar nicht. Meine Mutter war 2 Jahre jünger als mein Vater, meine Omas 3 1/2 bzw. 10 1/2 Jahre jünger als die jeweiligen Opas.
Das ist das Resultat von Häufungen früher Ehen/Geburten auf der einen und später Ehen/Geburten auf der anderen Seite. In der Linie von meiner Mutter zu meinem Ururopa Nr. 28 liegt die durchschnittliche Generationslänge bei 49,6 Jahren, in der von meinem Vater zu meinem Ururopa Nr. 22 bei 22,6 Jahren.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 06.08.2022, 17:46
DiWiKaBiLiSch DiWiKaBiLiSch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2015
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 296
Standard

Hallo,

bei mir sieht es wie folgt aus:

16) 1876-1956, Reichsbahnbetriebsassistent, Weilburg/Lahn
18) 1878-1924, Händler und Schuhmacher, Zoppot und Hamburg
20) 1879-1960, Lokomotivführer, Danzig
22) 1874-1947, Heizer, Danzig
24) 1867-1953, Schuhwarenhändler, Dresden
26) 1878-1955, Glasmacher, Döhlen
28) 1860-1936, Schlosser und Kassierer, Hamburg
30) unbekannt
__________________
Dringend gesucht:
Sophie Elisabeth Krawczick, geb. Frauenstein, verwit. Vollkomm (* 14.04.1873, Tharandt † nach 1955, in Sachsen vermutlich i.d.N. von Freital)
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 06.08.2022, 17:46
Benutzerbild von Sbriglione
Sbriglione Sbriglione ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2004
Beiträge: 580
Standard

Väterlicherseits:
2x Kleinbauer
1x (Klein-)Händler
1x Tagelöhner

Mütterlicherseits:
1x Kleinbauer
1x Futterknecht
1x Eisenbahnmaschinenmeister
1x Schuhmachermeister

Grüße!
__________________
Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
- rund um den Harz
- in Ostwestfalen
- in der Main-Spessart-Region
- im Württembergischen Amt Balingen
- auf Sizilien
- Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen
- Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 06.08.2022, 17:52
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 15.489
Standard

Zitat:
Zitat von AKocur Beitrag anzeigen
In der Linie von meiner Mutter zu meinem Ururopa Nr. 28 liegt die durchschnittliche Generationslänge bei 49,6 Jahren, in der von meinem Vater zu meinem Ururopa Nr. 22 bei 22,6 Jahren.

Danke für die Antwort.
So eine Spanne ist schon beachtlich.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 06.08.2022, 20:35
Andrea1984 Andrea1984 ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.988
Standard

Mütterlicherseits weiß ich es nicht.

Väterlicherseits: Pfannhauser (mehrere Herren) und Salinenarbeiter (ebenfalls mehrere Herren).

Forstarbeiter, Taglöhner und Eisenbahner gibt es auch, allerdings in den Generationen davor bzw. danach.

Herzliche Grüße

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 06.08.2022, 20:41
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 893
Standard

Väterlicherseits:

1. 1819-? Tagearbeiter, Arbeitsmann, Hausmann, Voigt (Gutsverwalter)
2. 1824-1905 Arbeitsmann, Tagelöhner
3.1828-1885 Sattlermeister
4. um 1824-? Krüger und Tischlermeister

mütterlicherseits:

5. 1839-? Dachdeckermeister
6. unbekannt
7.1811-1875 Sattlermeister
8 um 1830-? Schuhmacher
__________________
Lieben Gruß
Posamentierer
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 09.08.2022, 06:52
Benutzerbild von Muecke
Muecke Muecke ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2020
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 62
Standard

Bei mir ist es so:

väterlicherseits:
16. Neubauer (...-...)
18. Maurer (1841-...)
20. Werkmeister/Zigarrenfabrikant (1883-1964)
22. Bauer (1884-...)

mütterlicherseits:

24. Arbeiter und Parzellist (1860-1919)
26. Büttner und Stellmacher (1847/49-1924)
28. Maurer (1869-1943)
30. Parzellist und Knecht (1868-...)
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 13.08.2022, 16:13
Benutzerbild von Juanita
Juanita Juanita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Geesthacht
Beiträge: 1.215
Standard

Väterlicherseits:
1. Handarbeiter (1854 - ..?)
2. Tagelöhner (1850 - 1923)
3. Maurer (1837 - 1917)
4. Webermeister, Landwirt u. Faktor (1835 - 1912)


Mütterlicherseits:
1. Zimmermann (1832 - 1881)
2. Handarbeiter (1840 - 1912)
3. Bauernschäfer, Tagelöhner, Handarbeiter (1827 - 1906)
4. Handarbeiter, Holzhauer u. Rentenempfänger (1834 - 1914)


Juanita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:57 Uhr.