#21  
Alt 02.09.2018, 19:44
sedlanus sedlanus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 26
Standard

Hallo Willi,


das nenne ich umgehende Lieferung, das Sterbedatum von Albin William Haesselbarth hatte ich noch nicht.


Danke
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.09.2018, 16:53
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.728
Standard Hochheim oo Wolff

Hallo Norbert,


ein weiteres Kind der Eheleute Wolff/Kappis:


Hermann August HOCHHEIM
Gutsbesitzer, evangelich
* 25.10.1868 in Schafstaedt, Kreis Merseburg
wohnhaft in Schafstaedt
Vater: Gutsbesitzer Hermann August HOCHHEIM
Mutter: Johanne Wilhelmine geb. NETTE, beide wohnhaft in Schafstaedt
und
Alma Hermine WOLFF
evangelisch
* 30.09.1876 in Kulmsee
wohnhaft in Kulmsee
Vater: Brauereibesitzer Wilhelm WOLFF, verstorben in Kulmsee
Mutter: Hermine geb. KAPPIS
oo 04.06.1901 in Kulmsee
Trauzeugen:
1) Vater des Bräutigams, 59 Jahre alt
2) Königlicher Eisenbahnbetriebssekretär a. D. Rudolf WOLFF, 60 Jahre alt, wohnhaft in Thorn, Thalstr. 29
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 25/1901


Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.09.2018, 20:40
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.728
Standard Otto Adolf KAPPIS

Kennst Du diese Familie schon, Norbert?


Adolf Albert KAPPIS
Tischler, evangelisch
* 24.04.1868 in Chrapitz, Kreis Thorn
wohnhaft in Berlin, Beusselstr. 74
Vater: Schmiedemeister Andreas KAPPIS, zuletzt wohnhaft u. verstorben in Siegfriedsdorf, Kreis Briesen

Mutter: Anna geb. GERBER, zuletzt wohnhaft u. verstorben in Neu Skompe, Kreis Thorn
und
Anna Bertha RADEMACHER
Näherin, evangelisch
* 15.04.1876 in Berlin
wohnhaft in Berlin, Birkenstr. 49
Vater: Stuckateur Julius RADEMACHER, zuletzt wohnhaft u. verstorben in Berlin
Mutter: Emma geb. ROCH, wohnhaft in Berlin
oo 03.10.1896 in Berlin
Trauzeugen:
1) Tischler Richard Ahnert, 29 Jahre alt, wohnhaft in Berlin, Rostocker Str. 44
2) Arbeiter Bruno RADEMACHER, 23 Jahre alt, wohnhaft wie die Braut
Randvermerk:
Der Ehemann ist am 01.03.1952 verstorben, Standesamt Oranienburg Nr. 69/1952.
Quelle:
Heiratsnebenregister Standesamt Berlin XII b, Nr. 663/1896



Otto Adolf KAPPIS
* 21.12.1897 um 8.45 h in Berlin in der elterlichen Wohnung
Vater: Tischler Adolf Albert KAPPIS
Mutter: Anna Bertha geb. RADEMACHER,
beide evangelisch und in Berlin, Sickingenstr. 8 wohnhaft
Anzeige: Vater
Quelle:
Geburtsnebenregister Standesamt Berlin XIIb, Nr. 3466/1897



Otto Adolf KAPPIS
Jäger und Seminarist

evangelisch, ledig
* ca. 1898 (19 Jahre alt) in Berlin
wohnhaft in Berlin bei den Eltern

Vater: Modellrevisor Adolf KAPPIS
Mutter: Anna geb. RADEMACHER, wohnhaft in Berlin, Emdener Str. 7
+ 16.02.1917 um 16.30 h gefallen "in den Kämpfen an der griechischen Grenze"
Meldung: Königlich-Preußisches Reserve-Jäger-Bataillon Nr. 11


Quelle:
Sterbenebenregister Standesamt Berlin XIIb, Nr. 1672/1917 vom 06.06.1917


Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen

Geändert von clarissa1874 (07.09.2018 um 21:29 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.09.2018, 20:54
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.728
Standard

Zitat:
Zitat von clarissa1874 Beitrag anzeigen
Hermann Reinhold KAPPIS
Privatbaumeister, evangelisch, ledig
wohnhaft in Danzig
und
Maria Martha KUROWSKI
wohnhaft in Thorn
oo 01.12.1883 in Thorn (mit Orgelspiel und Traubibel)

Sterbeeintrag des Ehemannes:


Hermann Reinhold KAPPIS
Baumeister, keine Religionsangabe
* ca. 1850 (70 Jahre alt) in Hermannsdorf, Kreis Thorn
wohnhaft in Berlin-Wilmersdorf, Nassauische Str. 54/55
Ehefrau: Marie Martha geb. KUROWSKI
+ 27.12.1920 um 19.00 h in Berlin im Auguste-Viktoria-Krankenhaus
Meldung: Verwaltung des Auguste-Viktoria-Krankenhauses
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Berlin-Schöneberg I, Nr. 1470/1920
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.09.2018, 17:19
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.728
Standard Duncker oo WOLFF

Hallo Norbert,


eine Tochter des schön bekannten Ehepaares Wolff / Kappis heiratet


August Philipp DUNCKER
Amtsgerichtssekretär, evangelisch
* 04.07.1856 in Karndorf, Kreis Grimmen
wohnhaft in Kulmsee
Vater: Rentier Gustav Philipp DUNCKER
Mutter: Caroline geb. von PENZ, beide wohnhaft in Jastrow
und
Klara Therese WOLFF
evangelisch
* 18.09.1868 in Kulmsee
wohnhaft in Kulmsee
Vater: Brauereibesitzer Wilhelm WOLFF
Mutter: Hermine geb. KAPPIS, beide wohnhaft in Kulmsee
oo 25.04.1887 in Kulmsee
Trauzeugen:
1) Vater der Braut, 45 Jahre alt
2) Hotelbesitzer Oskar Schultz, 39 Jahre alt, wohnhaft in Kulmsee
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 21/1887


Bei dem nachstehend genannten Verstorbenen handelt es sich um den Bräutigam.


August Johannes [so!] DUNCKER
pensionierter Gerichtsobersekretär, Rechnungsrat u. Stadtratm evangelisch
* 04.07.1850 in Karrendorf [so geschrieben], Kreis Grimmen
wohnhaft in Kulmsee, Thorner Str. 27
Ehefrau: Clara geb. WOLFF, wohnhaft in Kulmsee
Vater: Rentier Gustav DUNCKER, verstorben in Jastrow
Mutter: Caroline geb. PENTZ [so!], zuletzt wohnhaft u. verstorben in Kulmsee
+ 11.11.1911 um 23.00 h in Kulmsee in seiner Wohnung
Anzeige: Braumeister Otto Schmitt, wohnhaft in Kulmsee, Thorner Str. 27
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 188/1911


Heirat der Tochter:


Kurt Otto Albert Bernhard HANCKE
Veterinär im Kürassier-Regiment Nr. 3, evangelisch
* 20.08.1884 in Rosenberg, Kreis Rosenberg, Westpreußen
wohnhaft in Königsberg, Ostpreußen, Freystr. 12
Vater: Kaufmann Julius HANCKE, wohnhaft in Riesenburg, Kreis Rosenberg, Westpreußen
Mutter: Laura geb. MANDELIUS, zuletzt wohnhaft und verstorben in Rosenberg
und
Else Hermine Caroline DUNCKER
evangelisch
* 26.01.1889 in Kulmsee
wohnhaft in Kulmsee, Thorner Str. 27
Vater: Rechnungsrat August DUNCKER, verstorben
Mutter: Clara geb. WOLFF, wohnhaft in Kulmsee
oo 09.04.1912 in Kulmsee
Trauzeugen:
1) Vater des Bräutigams, 59 Jahre alt
2) Badedirektor Hermann Hochheim, 43 Jahre alt, wohnhaft in [Bad] Reichenhall, Bayern
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 16/1912



Schönen Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen

Geändert von clarissa1874 (08.09.2018 um 18:56 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 11.09.2018, 09:45
sedlanus sedlanus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 26
Standard

Hallo Willi,


passen alle perfekt an meine "Enden"


Danke für das aufmerksame Lesen



n.
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kappis , kurowski

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.