#1  
Alt 16.07.2012, 21:38
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.236
Standard Suche in Mucsi - Ungarn

Hallo, zusammen,
forsche schon länger in Mucsi ("Mutsching in der schwäbischen Türkei"), bin dabei auf die tolle Hilfe vieler Forum-Benutzer (gerne) angewiesen. Gibt es inzwischen auch die Kirchenbücher von Mucsi online?
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.07.2012, 11:48
PPelczer PPelczer ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2010
Ort: Sandhausen, RNK
Beiträge: 19
Standard

Hallo Karl Heinz,

Kirchenbücher von Mucsi habe ich noch nicht Online gefunden.

Die Zivilstandsregister von ca. 1885 - 1920 gibt es Online.

Viele Grüße

Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.07.2012, 13:25
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.236
Standard

Hallo, Peter,
vielen Dank für die Info. Dazu noch die Frage: Wo finde ich bitte die Zivilstands-Register von ca. 1885 - 1920 online? Da könnte ich sicher noch Einiges ergänzen. Vielen Dank im voraus.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2012, 13:48
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.766
Standard

Hallo Karl Heinz,
so viele Jahre sind es dann für Mucsi auch nicht, nur von 1904-1918/20.

Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.07.2012, 13:51
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.236
Standard

Hallo, Peter,
na ja, wenigstens kann man dann noch was aus neuerer Zeit überprüfen oder ergänzen. Die von mir erstellte Bittner-Ahnentafel konnte ich inzwischen schon mit so vielen anderen Familien ergänzen, dass es ein richtiges "Who is who" von Musci wurde.
Vielen Dank für Deine Mühe.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.07.2012, 14:14
PPelczer PPelczer ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2010
Ort: Sandhausen, RNK
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von PeterS Beitrag anzeigen
Hallo Karl Heinz,
so viele Jahre sind es dann für Mucsi auch nicht, nur von 1904-1918/20.

Grüße, Peter
Das Jahr 1885 ist natürlich falsch. Tatsächlich sind die 1. Datensätze aus 1895.
Hier ist mal mehr drin als draufsteht.
P.Pelczer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.07.2012, 14:34
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.236
Standard

Danke, Peter, für die Info.
Gruß
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.09.2018, 08:24
wolfgon56 wolfgon56 ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2018
Beiträge: 4
Standard Mucsi / Quellen

Hallo zusammen,
ich forsche erst seit ein paar Monaten in Mucsi ("Mutsching in der schwäbischen Türkei"). Für die Zeit 1896 - 1913 (Geburten) habe ich bei FS keine online-Bücher gefunden. Kann mir da jemand weiterhelfen? Gibt es noch andere (online)-Quellen zu Mucsi?
Liebe Grüße
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.09.2018, 16:32
Benutzerbild von rha383
rha383 rha383 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 39
Standard

Hallo Wolfgang,


Taufen und Heiraten 1904-1913 sind noch nicht digitalisiert. Du erkennst das am Symbol rechts am Rand:
Filmrolle = Mikrofilm
Kamera = online
Lupe = mit Index
Alle anderen Zivilregister sind online aber nicht indiziert.


https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library


Leider kannst Du nur abwarten bis auch dieser eine Film digitalisiert ist.
__________________
Viele Grüße
Robert

-------------------
suche: Hartung, Hoffmann, Lang, Pilgermayer, Till
in der Baranya: Hidor, Nyomja, Olasz, Szederkény (also Pécs bis Mohács)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.09.2018, 04:58
wolfgon56 wolfgon56 ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2018
Beiträge: 4
Standard

Hallo Robert,


in einem anderen Thema hast du den Band:


Auswanderungen aus hessischen Territorien nach Südosteuropa im 18. u. 19. Jh.

Reimann, Anton
Darmstadt : Arbeitskreis Donauschwäb. Familienforscher (AKdFF), 1986. - II, 882 S.

Gibt es in der STABI-München Ost-Lesesaal (3.Stock) oder verfilmt bei den Mormonen.


erwähnt. Konnte das bei FS nicht finden. Kannst du mir den link geben?



Liebe Grüße
Wolfgang




Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:16 Uhr.