Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Schweiz und Liechtenstein Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.11.2017, 00:20
zita zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 2.012
Standard Matriken von Gravesano, Kanton Tessin - Ticino

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 17.-18. Jh.
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Gravesano, Kanton Tessin - Ticino
Konfession der gesuchten Person(en): kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Liebe Schweiz-AuskennerInnen,

gibt es von Gravesano (bei Lugano) online Matriken? Wenn ja, wo kann ich diese finden?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Zita
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.2017, 18:54
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4.685
Standard

Zita,
bei FamilySearch und im Archivio di Stato Ticino (Kanton Tessin) sind die katholischen Kirchenbücher von Gravesano noch nicht digitalisiert.
Symbol Mikrofilmrolle = nicht digitalisiert
Symbol Kamera mit Schlüssel = digitalisiert, aber nur in den Forschungsstellen einsehbar
Symbol Kamera ohne Schlüssel = digitalisiert und frei einsehbar
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2017, 20:47
zita zita ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 2.012
Standard

Hallo Michael,

vielen Dank fürs Mitsuchen. Hatte gehofft, dass es in der Schweiz noch andere Quellen geben würde.

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.11.2017, 23:10
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.228
Standard

Hallo

Nach welchen Personen oder Familien suchst du denn in Gravesano?
Wenn du Namen und Daten erwähnst, wäre es einfacher dir zu helfen.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.12.2017, 11:10
zita zita ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 2.012
Standard

Hallo Svenja,

ich bin auf der Suche nach einem Zufallsfund, wobei ich nicht allzu viel Zeit investieren möchte.

Die Geschichte:
1) https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=130299
Hab in der Gegend noch mehrere Namensträger gefunden:
+ 1671: aus "Mannei in Wallischland" (sicher verwandt mit dem oben genannten)
* ab 1618: der Pfarrer schrieb abwechselnd Deldori und Deladori (vielleicht verwandt, in vielen Pfarren beginnen die Matriken erst ab der Mitte des 17. Jh.)

Ob die Handelsleute mit den Baumeistern verwandt waren, die in Westungarn - also nicht so weit weg - tätig waren, weiß ich nicht...

2) https://de.wikipedia.org/wiki/Francesco_della_Torre stammte aus Ramponio am Luganer See. Generell fürte ein Familienzweig südlich von Lugano gelebt haben (s. ebenfalls Wiki). Etwa 10km von Ramponio entfernt - aber am anderen Ufer - liegt ein Ort namens "Manno".

Ich würde gerne überprüfen, ob dieses "Manno" (einpfarrt nach Gravesano) das oben genannte "Mannei" sein könnte. Wenn du dazu Such-Ideen hast, würde ich mich darüber sehr freuen!

Vielen Dank fürs Mitdenken!
Zita
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.12.2017, 12:32
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4.685
Standard

Zita,
zur Familie della Torre gibt es einen Artikel im Historischen Lexikon der Schweiz. Laut dem Familiennamenbuch der Schweiz soll die Familie aus Italien stammen.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.12.2017, 13:19
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.228
Standard

Hallo

Wenn die Orte zum Kanton Tessin gehören, kannst du wohl nur im Staatsarchiv weiterkommen.
Wenn die Orte zu Italien gehören, müsstest du dich an die entsprechenden Pfarreien wenden.
Es gibt zudem eine Website über Steinmetze/Bildhauer und Stuckateure aus dem Kanton Tessin.
http://tessinerkuenstler-ineuropa.ch/deu/homedeu.html
Bei Francesco und Giovanni Pietro della Torre wird allerdings nur auf deren Wikipediaartikel verwiesen.

Bei e-periodica findet man Abhandlungen zu den Della Torre von Rezzonico und den Della Torre (Torriani) von Mendrisio.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (03.12.2017 um 14:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.12.2017, 16:01
zita zita ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 2.012
Standard

Hallo,

vielen Dank für die Links!

Zum Staatsarchiv: Das heißt, dass die Pfarrbücher in der Schweiz zentral gesammelt wurden? Ist für irgendwann (wann?) eine Digitalisierung gedacht?

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.12.2017, 16:14
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.228
Standard

Hallo

Ja in fast allen Kantonen der Schweiz werden die Kirchenbücher im jeweiligen Staatsarchiv aufbewahrt. Ich weiss leider nicht, ob das Staatsarchiv des Kantons Tessin eine Digitalisierung plant, bei der dann die Kirchenbucheinträge online einzusehen wären.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.12.2017, 16:49
zita zita ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 2.012
Standard

Hallo Svenja,

nochmals vielen Dank!

Zita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:00 Uhr.