Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.01.2021, 00:43
Meggsi888 Meggsi888 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2018
Beiträge: 67
Standard Lateinischer Sterbeeintrag von 1751

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbebuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1751
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Blieskastel
Namen um die es sich handeln sollte: Margaretha Wagener, verh. Tonnard


Hallo!
Bei dem Sterbeeintrag oben rechts von Margaretha Wagener fällt es mir schwer den Teil nach "nata" zu verstehen. Es geht wohl irgendwie um's Alter... Könnte mir bitte jemand bei der Übersetzung helfen?

Besten Dank im Voraus!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg T 1751 Margaretha Tonnard BK FS358.jpg (263,5 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.01.2021, 10:37
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 3.627
Standard

Guten Morgen!

Bitte immer den betreffenden Eintrag als Ausschnitt noch zusätzlich einstellen. Eine ganze Doppelseite wird durch die automatische Verkleinerung hier im Forum doch sehr schwer lesbar.

Idealerweise sollte sogar der Link zum Kirchenbuch (s.o. gelber Kasten, Zeile 3) eingefügt werden.


Anno d(omi)ni millesimo septingetesimo quinquagesimo primo
die secunda mensis januarii obiit in bliescastel omnibus
ecclesiae sacramentis praemunita margaretha wagener, relicta
antonii tonnard, nata circiter (pro___ affirmabant centum
et ultra annorum), ejus corpus sequenti die sepultum fuit
in coemeterio hujus ecclesiae filialis S(anc)ti Sebastiani in bliescastel
in q(uo)rum fidem has manu propria scriptas subscripsi
Fr. St. Ratthay pastor ibidem
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.01.2021, 12:08
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.465
Standard

moin
pch mein:
prout......
So wie man beteuert is sie 100 oder noch mehr J.alt
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (17.01.2021 um 12:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.01.2021, 12:27
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 3.627
Standard

Hm, wirklich prout! Wahrscheinlich aus pro-ut zusammengesetzt ... ein u hatte ich direkt ausgeschlossen und nach irgendeinem mit "prov" beginnenden Kurzwort gesucht
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.01.2021, 12:31
Meggsi888 Meggsi888 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.08.2018
Beiträge: 67
Standard

Super! Vielen Dank für eure schnelle Hilfe!
In Zukunft werde ich den Link zum Kirchenbuch schicken, ich war mir nur nicht sicher, ob FamilySearch als frei zugängliche Quelle zählt...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.01.2021, 12:38
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 3.627
Standard

Für einige Einträge muss man zwar angemeldet sein, aber frei - i.S. von kostenfrei - ist es
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2021, 13:21
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.465
Standard

...nach irgendeinem mit "prov" beginnenden Kurzwort gesucht
Ich seh zwar kein Abk.zeichen (was bei mir nix heisst :-)))
aber provenit könnts auch heissen l.S. von "es zeigte sich, es stellte sich heraus, dass man bestätigte sie sei.....
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (17.01.2021 um 13:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:01 Uhr.