Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.11.2022, 09:01
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel" und der über 1.750 Windenergieanlagen
Beiträge: 4.652
Standard 1919 Hochzeit von Jakob Derscheidt und Jacobina Clara Henriette Breckheimer

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1919
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Mainz
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): nein


Hallo zusammen,
ich bitte um Ihre Mithilfe bei der Suche nach den Vorfahren der Ehefrau des folgenden Paares:
Am 29.11.1919 heirateten in Mainz der Bruder meines Opas, der Fuhrmann Jakob Derscheidt (* 10.03.1877, + 07.02.1949), und Jacobina Clara Henriette Breckheimer. Die Derscheidt-/Derst-Linie habe ich bis vor 1600 erforscht.
Obwohl ich "jede Menge" Breckheimer z.B. in Flörsheim am Main kenne, konnte ich noch keine Verbindung zu Jakobina herstellen.
Wer forscht auch in der Familie Breckheimer und kann mir bitte weiterhelfen?
Vielen Dank im voraus und liebe Grüße
Karl Heinz Jochim
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.11.2022, 10:04
russenmaedchen russenmaedchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.553
Standard

Hallo Karl Heinz,
in der Heiratsurkunde sind doch die Eltern vermerkt.
Jacobina war zweimal verheiratet.
Die erste Ehe 1887 mit Hermann Schreuner.
Sie selbst wurde am 17.11.1866 in Mainz geboren.
Eltern: Nikolaus Breckheimer und
Anna Maria geb. Jünger
__________________
Viele Grüße
russenmädchen






Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2022, 10:27
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel" und der über 1.750 Windenergieanlagen
Beiträge: 4.652
Standard

Hallo Russenmädchen,
vielen Dank für die schnelle und präzise Auskunft; vielleicht komme ich ja jetzt über die Eltern ein Stück weiter. Die Heiratsurkunde liegt mir leider nicht vor.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.11.2022, 10:42
Benutzerbild von podenco
podenco podenco ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.245
Standard

Hallo Karl-Heinz,

Heirat 15.10.1853 Mainz

Nicolaus Breckheimer, Schreiner *04.01.1826 Mainz, Sohn v. Ludwig Franz Breckheimer, Musikus +11.12.1832 und d. Eleonore Steinmetz, Kleidermacherin, 52J.

Anna Maria Jünger *13.01.1826 Alzey, To- d. Johannes Jünger, Handarbeiter. 56 J. und Catharina Weisbarth, 56 J. zu Alzey
Ehemann +1923 Ehefrau +1900

Gruß
Gaby
__________________
ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
HAUGH in Mettmann und Wülfrath
KOSIEK in Velbert und (Essen)Borbeck
JÄGER in Zellingen
RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen

Geändert von podenco (29.11.2022 um 10:44 Uhr) Grund: Korr.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.11.2022, 10:50
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel" und der über 1.750 Windenergieanlagen
Beiträge: 4.652
Standard

Hallo Gaby,
auch Dir meinen herzlichsten Dank für Deine Mühe und die erschöpfende Auskunft.
Habe gerade aufgrund der Angaben von "Russenmädchen" zu den Eltern von Jacobina gemerkt, dass ich schon früher mal ein Thema "Nikolaus Breckheimer" angestoßen habe; die jetzt vorliegenden Informationen sind die exakten Ergänzungen zu diesem Thema - das konnte mir bisher nicht auffallen.
Danke nochmals und liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.11.2022, 11:10
Benutzerbild von podenco
podenco podenco ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.245
Standard

Das genaue Sterbedatum des Nicolaus Breckheimer ist der 02.12.1923.
Er hat wohl bei Klara Derscheidt in der Kurfürstenstr. 16 3/10 gelebt, die seinen Tod anzeigt.
__________________
ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
HAUGH in Mettmann und Wülfrath
KOSIEK in Velbert und (Essen)Borbeck
JÄGER in Zellingen
RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.11.2022, 11:13
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel" und der über 1.750 Windenergieanlagen
Beiträge: 4.652
Standard

Hallo zusammen,
habe jetzt 3 Generationen vor Jakobina zusammen:
Jakobina Clara Henriette Breckheimer, * 17.11.1866 in Mainz,
Tochter von Nikolaus Breckheimer, * 04.01.1826 in Mainz,
Sohn von Franz Ludwig Breckheimer, * 28.03.1797 in Mainz,
Sohn von Joseph Breckheimer, * 12.11.1753 in Hochheim am Main.
In Hochheim muss sich Joseph B. länger aufgehalten haben, denn dort wurde auch der erste seiner 3 Söhne, Tobias Breckheimer, am 05.10.1786 geboren.
Flörsheim am Main ist nur ca. 6 km entfernt und von dort habe ich rund 160 Mitglieder der Familie Breckheimer erfasst; es liegt also nahe, dass vielleicht doch eine Verbindung nach Flörsheim besteht.
Kann mir hierbei bitte jemand helfen? Vielen Dank im voraus.
Liebe Grüße
Karl Heinz Jochim
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.11.2022, 11:17
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel" und der über 1.750 Windenergieanlagen
Beiträge: 4.652
Standard

Zitat:
Zitat von podenco Beitrag anzeigen
Das genaue Sterbedatum des Nicolaus Breckheimer ist der 02.12.1923.
Er hat wohl bei Klara Derscheidt in der Kurfürstenstr. 16 3/10 gelebt, die seinen Tod anzeigt.
Hallo Gaby,
auch für diese Ergänzungen meinen herzlichsten Dank.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:59 Uhr.