Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Interna > Rund um dieses Forum
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2017, 12:40
Hobby-Forscher Hobby-Forscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2015
Ort: die goldene Mitte
Beiträge: 668
Standard Probleme mit der Formatierung

p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; color: rgb(0, 0, 0); line-height: 120%; }p.western { font-family: "Times New Roman",serif; font-size: 12pt; }p.cjk { font-family: "Noto Sans CJK SC Regular"; font-size: 12pt; }p.ctl { font-family: "FreeSans"; font-size: 12pt; } Hallo,


eine Frage zur Formatierung: ist es normal, dass, wenn ich den zu postenden Text in Word vorschreibe und dann hier reinkopiere, zunächst diese hässliche Zeile zur Formatierung erscheint? Lässt sich dieses Problem irgendwie beheben? Vielen Dank im Voraus!
__________________
Gruß
der "Hobby-Forscher"
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2017, 12:56
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 2.911
Standard

Hallo, Hobby-Forscher!
Diesen Text habe ich jetzt in Word vorgeschrieben und dann einkopiert …


Und dann hier via "Antworten" weiter geschrieben >dabei erscheint bei mir gar nichts, alles wie gehabt und vollkommen normal!
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2017, 13:12
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Hobby-Forscher Beitrag anzeigen
Lässt sich dieses Problem irgendwie beheben? Vielen Dank im Voraus!
Ja, nicht in Word vorschreiben. Besser einen "einfachen" Texteditor nutzen und nur Plaintext hierher kopieren.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.10.2017, 13:16
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.044
Standard

Exakt, wenn man in Word etwas im Rich-Text-Format schreibt, macht Word da ein absolut grauenhaftes & inkompatibles HTML draus, was naturgemäß von vielen anderen Programmen/Browsern/Foren-Software nicht korrekt interpretiert werden kann. Daher wie schon vorgeschlagen, immer den Plain-Text-Modus benutzen oder einen "richtigen" puren Texteditor wie z.b. Notepad++ (plusplus) nutzen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.10.2017, 13:22
Hobby-Forscher Hobby-Forscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.01.2015
Ort: die goldene Mitte
Beiträge: 668
Standard

Hallo Scheuck, Valentin und StefOsi,

danke für Eure Rückmeldungen! Werde es nächstens so wie geraten umsetzen bzw. im PlainText probieren.
__________________
Gruß
der "Hobby-Forscher"
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.01.2018, 02:11
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 74
Idee Es geht noch einfacher

Den Text vorschreiben, wenn man will,

mit der Tastenkombination Strg /(oder Control ) ganz links unten + a = alles markieren
Strg + C kopieren (in Zwischenspeicher)
Strg + V einfügen in das Schreibfeld hier,
und hier dann erst formatieren Farbe, größe Schriftart.

Aber bitte nicht in Rot da dies die Suchfunktion verwendet zum Worte, Namen, Orte anzeigen nimmt, wenn dann in einem Text was rotes ist irritiert das.
Und bitte, bitte immer Leerzeichen nach einem Punkt oder Komma, sowie vor und nach einem / Slash-strich, auch wegen der Suchfunktion. Danke!

Geändert von Bachstelze1160 (02.01.2018 um 02:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:31 Uhr.