#1  
Alt 08.02.2011, 22:18
Lucy93 Lucy93 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Kreis Borken
Beiträge: 26
Standard Suche Ort im Elsaß

Hallo liebe Forscher,

ich habe nun eine Geburtsurkunde von meinem Großvater erhalten.
Nun stehe ich wieder mal vor einem Rätsel.
In der Urkunde stehen meine Ururgroßeltern mit da drin und man liest, dass meine Ururgroßmutter aus Ascherleben im Elsaß kommen soll. Sie ist dann irgendwie nach Siebenbürgen, Hermannstadt gekommen.
Ich kenne zwar hier das Ascherleben, aber gab es so um 1800 ein Ascherleben im Elsaß???

Ich freue mich schon auf eine oder mehrer Antworten.

Liebe Güße
Karin (Lucy93)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.2011, 22:28
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.236
Standard

Hallo, Karin,

könntest Du bitte die Urkunde mit diesem Eintrag hier reinstellen?! Dann kann man sich ein besseres Bild davon machen und Irrtümer ausschließen. Habe nämlich kein Ascherleben im Elsass gefunden, auch nicht in einer Karte vor dem 1. Weltkrieg.

Liebe Grüße

Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2011, 09:14
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Frankreich
Beiträge: 151
Standard

Benützen Sie mal dieser Link. Die karten von Cassini wurden Ende 18. Jhdt beendet :

http://cassini.seies.net/fr_ne.htm
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.02.2011, 16:53
Lucy93 Lucy93 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Kreis Borken
Beiträge: 26
Standard Suche Ort im Elsaß

Hallo Karl Heinz,

hier im Anhang befindet sich ist Scan.
Ich sende hier zwei Bilder.
Das erste Bild ist auf spanisch und der zweite ist schon mal übersetzt worden.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus, für eure Bemühungen. Vielen Dank!

Gruß
Karin
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf IMG_0003.pdf (299,2 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: pdf IMG_0002.pdf (283,4 KB, 21x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.02.2011, 17:18
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.236
Standard

Hallo, Karin,

vielen Dank für die Übermittlung der Schriftstücke. Es sieht tatsächlich wie Aschenleben aus, aber es sind wohl auch nur Abschriften bzw. Übertragungen und z.B. keine Original-Geburtsurkunde. Schon hier können Lesefehler zustande gekommen sein. In modernen franz. Atlanten findet man selbstverständlich nicht mehr die alten deutschsprachigen Ortsbezeichnungen, ich finde leider aber auch in alten Unterlagen keinen derartigen Ort. Schade! Tut mir sehr leid. Sollte ich noch was finden, melde ich mich umgehend.

Liebe Grüße

Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.02.2011, 18:25
Lucy93 Lucy93 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Kreis Borken
Beiträge: 26
Standard

Vielen Dank Karl Heinz, für das nach schauen.

Ich werde die Kirche, in Gallur/Spanien anschreiben ob die mir vielleicht helfen können.

Liebe Grüße

Karin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.02.2011, 21:53
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Frankreich
Beiträge: 151
Standard

Ich habe aber eine aschenleben -¨nah von Wihr - in Elsass gefunden :

http://cassini.seies.net/consult.htm?carte=164

Ich hoffe sie können den link aufmachen.

gruss

Madeleine
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.02.2011, 21:54
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Frankreich
Beiträge: 151
Standard

Habe vergessen, Sie müssen erst auf der luppe (links) klicken und dann mit dem maus auf der karte klicken um darauf zu spazieren.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.02.2011, 23:35
Lucy93 Lucy93 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Kreis Borken
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von Madeleine Beitrag anzeigen
Habe vergessen, Sie müssen erst auf der luppe (links) klicken und dann mit dem maus auf der karte klicken um darauf zu spazieren.
Liebe Madeleine,
vielen Dank für diesen Hinweis. Ich denke das könnte er sein. Hat mit Ihrer Beschreibung super geklappt.
Wenn ich jetzt richtig gelesen habe heißt der Ort heute "Griesbach-au-Val".
Wenn nicht, wie heißt dann der Ort heute?

Liebe Grüße
Karin
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.02.2011, 09:59
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.236
Standard

Hallo, Karin,

Griesbach-au-Val hieß aber früher mal Grunzensbach, das hat eigentlich nichts mit dem von Dir gesuchten Ort zu tun. Ich bin weiterhin am suchen.

Liebe Grüße

Karl Heinz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:46 Uhr.